Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
100% positive Bewertungen(1)
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 11283946
  • Rezeptgebühr
Packungsgrößen:
keine Angaben
Günstigster Preis: 192,60 €
versandkostenfrei
Bei A3 Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich APOQUEL 16 mg Filmtabletten f.Hunde,

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Giropay
Grundpreis: 192,60 € / Daten vom 18.05.18 00:02
Preis kann jetzt höher sein**
192,60 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 192,60 €
Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 192,60 € / Daten vom 22.05.18 08:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 192,60 € / Daten vom 22.05.18 08:48
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu APOQUEL 16 mg Filmtabletten f.Hunde

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu APOQUEL 16 mg Filmtabletten f.Hunde,

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

Apoquel 16 mg

Seit nunmehr fast 10 Jahren besitze ich einen Pyrenäenhund- Collie- Mix. ( Kam
Aus einer sog. Tötungsstation in Spanien). Bruno ist inzwischen 12 oder 13 Jahre alt und leidet seit etwa 1,5 Jahren an atopischer Dermatitis. Diese würde im Tiergesundheitszentrum Gera nach mehreren Untersuchungen diagnostiziert. Mehrere Behandlungsversuche mit verschiedenen Medikamenten brachten keine oder nur wenig Linderung. Dann probierten wir Apoquel. Das ist zwar sehr kostenintensiv - aber es hilft! Ich kann es nur wärmstens empfehlen! Der Juckreis ist zwar nicht komplett weg , aber bedeutend geringer geworden und es gibt gottlob keine blutig gebissenen kahlen Stellen mehr. Darüber freue ich mich immer wieder.





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.