Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

ARTELAC EDO, 120X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann 37%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 07617614
  • für die künstliche Befeuchtung trockener Augen
  • Darreichungsform: Tropfen in Ein-Dosis-Ophtiole
  • bei allen Altersgruppen anwendbar
Günstigster Preis: 32,01 €
Preis bisher: 50,99 €*
Ersparnis*: 37%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei Pharmeo DE
Zum Shop

Preisvergleich ARTELAC EDO, 120X0.6 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,46 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,47 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:12
Preis kann jetzt höher sein**
32,03 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 32,03 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,49 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,53 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 44,60 € / 100 ml Daten vom 18.06.21 21:58
Preis kann jetzt höher sein**
32,33 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 36,28 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,90 € / 100 ml Daten vom 18.06.21 18:41
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 44,97 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 45,69 € / 100 ml Daten vom 19.06.21 06:01
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu ARTELAC EDO

Bei Artelac® EDO® handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Arzneimittel des Herstellers Dr. Gerhard Mann. Wer unter trockenen Augen leidet, liegt mit einer Entscheidung für diesen Klassiker unter den befeuchtenden Augentropfen genau richtig. Das dünnflüssige und leicht tropfbare Präparat eignet sich gleichermaßen für die Befeuchtung von Augen und Kontaktlinsen.

Indikation/Anwendung von Artelac® EDO®

Trockene Augen wirken sich nicht nur nachteilig auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Vielmehr können sie auch die Sehleistung in Mitleidenschaft ziehen. Schließlich werden sie in der Regel von Symptomen wie einem unangenehmen Fremdkörpergefühl, Schmerzen, Brennen sowie einer erhöhten Anfälligkeit für Reizungen durch äußere Einflüsse wie Rauch oder Pollen begleitet. Die Artelac® EDO® Augentropfen sorgen hier, gerade wenn es sich um leichtere Beschwerden handelt, seit mehr als 20 Jahren für Linderung. Darüber hinaus erweisen sie sich als optimaler Begleiter, wenn es um die unkomplizierte Befeuchtung von Augen und/oder Kontaktlinsen unterwegs und auf Reisen geht.

Inhaltsstoffe von Artelac® EDO®

Als aktiven Wirkstoff enthalten die Augentropfen pro Ophtiole bzw. Dosis 1, 92 mg Hypromellose in einer Lösung von 0, 6 ml.
Die Liste der Hilfsstoffe umfasst:
Sorbitol, Wasser für Injektionszwecke, Natriumdihydrogenphosphat-2-Wasser sowie Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser.
Die Augentropfen sind frei von Konservierungsstoffen und daher gut verträglich.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Im Falle einer Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe ist von einer Anwendung abzusehen.
Um Wechselwirkungen zu vermeiden, sollten Sie zwischen der Anwendung verschiedener Präparate im Auge einen zeitlichen Abstand von etwa 15 Minuten einhalten. Dabei sollte Artelac® EDO® grundsätzlich als letztes angewendet werden.

Warnhinweis: Die Teilnahme am Straßenverkehr sowie das Bedienen von Maschinen ist unmittelbar nach der Anwendung zu vermeiden, da diese kurzweilig mit der Sehleistung auch das Reaktionsvermögen beeinträchtigen kann.

Dosierung/Darreichungsform der Artelac® EDO® Augentropfen

Als Einzeldosis wird ein Tropfen bzw. eine Ein-Dosis-Ophtiole empfohlen, als Gesamtdosis 3 bis 5 Tropfen, bei Bedarf auch mehr. Diese sind über den Tag verteilt zu verabreichen.

Die Anwendung erfolgt, indem Sie den Kopf zurücklegen, den Inhalt einer Ophtiole in den Bindehautsack des in Mitleidenschaft gezogenen Auges eintropfen und dieses im Anschluss langsam schließen. Eine optimale Verteilung der Flüssigkeit erreichen Sie, wenn Sie das Auge außerdem hin- und herbewegen.
Grundsätzlich unterliegt die Behandlungsdauer keiner zeitlichen Beschränkung.
Bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich jedoch die Rücksprache mit einem Arzt, um ernstere Erkrankungen auszuschließen.

Ergänzende Informationen

Verwahren Sie das Produkt an einem vor Hitze geschützten und für Kinder unzugänglichen Ort auf.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel ARTELAC EDO

Indikation

  • Das Präparat ist eine synthetische Tränenflüssigkeit und ein Kontaktlinsenbenetzungsmittel.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen, infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z. B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann.
    • zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen.
  • Das Präparat ist - da es unkonserviert ist - insbesondere für Anwender geeignet, die konservierte künstliche Tränenersatzmittel nicht vertragen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich gegen einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.

Dosierung von ARTELAC EDO

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Das Krankheitsbild des Trockenen Auges erfordert eine individuelle Dosierung. Soweit nicht anders verordnet, je nach Erfordernis 3- bis 5-mal täglich oder häufiger 1 Tropfen in den Bindehautsack eintropfen. Gleiches gilt für die Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Anwendung beim Krankheitsbild Trockenes Auge erfolgt als Langzeit- oder Daueratherapie. Hinweise: Bei einer Langzeit- oder Daueranwendung zur Therapie des Trockenen Auges sollte grundsätzlich ein Augenarzt konsultiert werden.
    • Die Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen durch das Arzneimittel kann ohne Beschränkung der Anwendungsdauer erfolgen.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten,
    • Es sind keine Überdosierungsreaktionen bekannt und keine Maßnahmen erforderlich.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben,
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an. Setzen Sie die Therapie zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt mit der gleichen Dosierung und im gleichen Zeitabstand/Rhythmus wie beschrieben bzw. wie von Ihrem Arzt verordnet fort. Bei Bedarf können Sie das Präparat auch zwischen zwei vorgesehenen Zeitpunkten anwenden.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat anwenden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Da dieses Arzneimittel, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, kurzzeitig durch Schlierenbildung die Sehleistung und somit das Reaktionsvermögen beeinflusst, sollten Sie in dieser Zeit nicht am Straßenverkehr teilnehmen, nicht ohne sicheren Halt arbeiten und keine Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Mit diesem Präparat sind keine speziellen Untersuchungen an schwangeren Patientinnen durchgeführt worden. Die Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte jedoch aus grundsätzlichen Erwägungen nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt erfolgen.

Einnahme Art und Weise

  • Zur Anwendung am Auge
  • Tropfen in den Bindehautsack eintropfen.

Wechselwirkungen bei ARTELAC EDO

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen oder angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen oder anzuwenden.
    • Spezielle Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt.
    • Hinweis:
      • Falls Sie zusätzlich andere Arzneimittel am Auge anwenden, sollte zwischen den Anwendungen der verschiedenen Präparate ein zeitlicher Abstand von ca. 15 Minuten eingehalten werden. Das Präparat sollte stets als Letztes angewendet werden, damit die Verweildauer und somit die Wirkung nicht verkürzt wird.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser
Hilfstoff
Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser
Hilfstoff
Sorbitol
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu ARTELAC EDO, 120X0.6 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu ARTELAC EDO, 120X0.6 ML

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Sic-Ophtal sine, 120 × 0.6 Milliliter, Dr. Winzer Pharma GmbH
Sic- Ophtal sine Dr. Winzer Pharma GmbH 120 × 0.6 ml
25,55 €
20 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Artelac edo Augentropfen kohlpharma GmbH 120 × 0.6 ml
30,55 €
5 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Artelac EDO Augentropfen Emra-Med Arzneimittel GmbH 120 × 0.6 ml
31,40 €
2 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ARTELAC EDO Augentropfen Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH 120 × 0.6 ml
50,47 € 35,01 €
31 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis