Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Betaisodona® Flüssigseife, 120 ml, Mundipharma GmbH
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-0545308
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 6,44 €
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Betaisodona® Flüssigseife, 120 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
6,44 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 10,94 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 5,37 € / 100 ml Daten vom 21.05.18 00:04
Preis kann jetzt höher sein**

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Betaisodona Flüssigseife

Betaisodona Flüssigseife von Mundipharma mit dem Wirkstoff mit Jod Povidon dient der Haut- und Händedesinfektion vor chirurgischen Eingriffen beziehungsweise zur äußerlichen Desinfektion vor der Wundversorgung von Patienten beispielsweise in der Pflege. Die Seife tötet wirksam Viren, Bakterien, Pilze und Sporen sowie Protozoen ab. Betaisodona Seife ist in der Apotheke erhältlich.

Indikation und Anwendung

  • für die chirurgische sowie die hygienische Händedesinfektion
  • zur Hautdesinfektion vor Operationen
  • für antiseptische Waschungen

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit beziehungsweise Allergie gegen Jod oder die weiteren Bestandteile
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • bei einer Dermatitis herpetiformis Duhring
  • in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft

Bei Neugeborenen und Säuglingen bis zum Alter von 6 Monaten sollten Sie die jodhaltige Flüssigseife nur auf ausdrückliche ärztliche Anweisung und möglichst unter Kontrolle der Schilddrüsenwerte anwenden. Besonders wenn diese unter einer Funktionsstörung der Schilddrüse leiden. Das Gleiche gilt für ältere Menschen.

Dosierung und Patientenhinweise

  • Die Desinfektion von Händen und Unterarmen geschieht unter fließendem Wasser.
  • Zunächst müssen Sie Hände und Unterarme anfeuchten und anschließend 5 ml der Lösung in die Handfläche geben.
  • Danach wird die Betaisodona Flüssigseife unter Schaumbildung 2 1/2 Minuten auf den angefeuchteten Flächen der Haut verrieben.
  • Die Lösung enthält rückfettende Substanzen zur Pflege der Haut.
  • Wenn die Farbe der Seife verblasst, können Sie den Schaum abspülen, dann ist die Wirkung erfolgt.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt und beachten Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage.
  • Eine Behandlung über längere Zeit ist nicht empfehlenswert.

Wechselwirkungen

  • keine gleichzeitige Verwendung von Wasserstoffperoxid oder enzymatische Desinfektionsmittel
  • Taurolidin oder Silber enthaltende Mittel sollten ebenfalls nicht gleichzeitig angewendet werden
  • auf keinen Fall zusammen mit Präparaten verwenden, die Quecksilber enthalten (Verätzungsgefahr)

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

  • Betaisodona Flüssigseife enthält Lauromacrogol, Hydroxyethylcellulose und Natriumhydroxid.

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Betaisodona® Flüssigseife, 120 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.