Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • rezeptfrei
  • PZN: 13751601
  • bei nachlassender Herzfunktion
  • Darreichungsform: Filmtabletten
  • für einen normalen Blutdruck & gute Durchblutung
Günstigster Preis: 28,93 €
Preis bisher: 46,45 €*
Ersparnis*: 38%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei Meine OnlineApo
Zum Shop

Preisvergleich Bomacorin 450mg Weißdorntabletten, 200 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,14 € / 1 Stk. Daten vom 05.07.20 05:42
Preis kann jetzt höher sein**
28,94 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 49,00 €
Gesamtpreis 32,89 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung (Klarna)
Grundpreis: 0,14 € / 1 Stk. Daten vom 04.07.20 22:05
Preis kann jetzt höher sein**
28,95 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 32,90 €
juvalis.de bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum juvalis.de Shop gehen.

Es kann in Einzelfällen produktbezogene Mengenbegrenzungen geben, um die haushaltsübliche Abgabe für bestimmte Arzneimittelgruppen mit Gefahrenpotential zu gewährleisten.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung (Klarna)
Grundpreis: 0,14 € / 1 Stk. Daten vom 04.07.20 22:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 05.07.20 05:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 04.07.20 18:33
Preis kann jetzt höher sein**
29,81 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 34,31 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 05.07.20 05:41
Preis kann jetzt höher sein**
29,86 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 29,86 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 05.07.20 05:02
Preis kann jetzt höher sein**
30,49 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 30,49 €
apo-discounter bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo-discounter.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung (Klarna)
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 04.07.20 22:00
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten

Bei den Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten handelt es sich um ein pflanzliches Produkt der Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG. Als primäres Anwendungsgebiet gilt eine zunehmende Herzschwäche. Eine Orientierungshilfe bietet das Stadium II gemäß der Klassifikation der NYHA (New York Heart Association).

Indikation/Anwendung der Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten

Zu den Symptomen, die auf eine beginnende Herzinsuffizienz verweisen, zählen Müdigkeit, Erschöpfungserscheinungen, Anschwellen der Knöchel, Kurzatmigkeit (primär in der Nacht) sowie eine reduzierte Belastbarkeit. In fortgeschrittenen Stadien intensivieren sich die genannten Beschwerden noch. Bleibt eine gezielte Behandlung aus, so besteht die Gefahr einer weiteren Verschlechterung der Herzleistung. Mit den Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten bietet sich ein besonders mildes Mittel, um dieser entgegenzuwirken. Als Heilpflanze mit langer Tradition wird Weißdorn hier zur Unterstützung und damit auch Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Herz und Kreislauf eingesetzt. Eine regelmäßige Anwendung bedeutet folglich eine Stärkung der Herzkraft und einen Rückgang der oben aufgelisteten Symptome.

Inhaltsstoffe der Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten

Die Wirkstoffformel der Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten beruht auf einem Trockenextrakt, das aus den Blüten und Blättern der Heilpflanze besteht. Als Auszugsmittel dient Ethanol.
Die Liste der Hilfsstoffe umfasst die folgenden Bestandteile:
Maltodextrin, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat, Macrogol, mikrokristalline Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid, rotes Eisen(III)-oxid, Hypromellose, Talkum und Titandioxid.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Von einer Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit sollte aufgrund der unzureichenden Forschungslage Abstand genommen werden.
Für Menschen mit einer nachgewiesenen Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe ist das Präparat nicht geeignet.

Dosierung/Darreichungsform der Bomacorin 450 mg Weißdorntabletten

Die empfohlene Verzehrmenge für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene liegt bei zweimal täglich 1 Filmtablette, die unzerkaut mit viel Flüssigkeit, vorzugsweise einem Glas Trinkwasser eingenommen wird.
Vermeiden Sie eine Einnahme im Liegen.
Die Mindestanwendungsdauer liegt bei 6 Wochen und maximal 6 Monaten. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollte der Arzt über weitere Behandlungswege entscheiden.
Zeigt sich während der Anwendung keine Besserung oder verschlimmern sich die Symptome noch, so sollten Sie sich umgehend an Ihren Arzt wenden. Dies gilt besonders bei länger als 6 Wochen anhaltenden Wasseransammlungen in den Beinen, Atemnot, Schmerzen in den Armen und/oder in der Herzgegend.

Packungsgröße und ergänzende Informationen

Für Kinder und Jugendliche unter dem 12. Lebensjahr ist das Präparat nicht geeignet.
Die Weißdorntabletten können in Packungsgrößen zu 100 und 200 Stück in Apotheken und Versandapotheken erworben werden.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Bomacorin 450mg Weißdorntabletten

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Herzerkrankungen
  • Es wird angewendet bei
    • nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens, entsprechend Stadium II nach NYHA.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem arzneilich wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile sind.

Dosierung von Bomacorin 450mg Weißdorntabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren:
    • 2-mal täglich 1 Filmtablette.
  • Dauer der Anwendung:
    • Es wird empfohlen, das Präparat mindestens 6 Wochen und höchstens 6 Monate einzunehmen. Danach sollte der behandelnde Arzt die weitere Anwendungsdauer festlegen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie versehentlich einmal die doppelte oder dreifache Einzeldosis (entspricht zwei bis drei Filmtabletten dieses Arzneimittels) eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
    • Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, kann es zum verstärkten Auftreten der Nebenwirkungen kommen. In diesem Fall sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Im Zweifelsfalle befragen Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,
    • bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über sechs Wochen oder bei Ansammlungen von Wasser in den Beinen ist eine Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine sofortige ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.
    • Kinder:
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.
      • Es soll deshalb von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Aus der verbreiteten Anwendung von Weißdorn als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen jedoch nicht vor. Das Präparat sollte daher in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Zum Einnehmen.
  • Nehmen Sie die Filmtablette bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser) ein.
  • Nehmen Sie die Filmtablette nicht im Liegen ein.

Wechselwirkungen bei Bomacorin 450mg Weißdorntabletten

  • Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden bisher nicht untersucht.
    • Eine Verstärkung oder Abschwächung der Wirkung anderer Arzneimittel kann daher nicht ausgeschlossen werden.
    • Bisher sind jedoch keine Wechselwirkungen bekannt geworden.
    • Bitte befragen Sie Ihren Arzt.
    • Bei Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
      • sind keine Besonderheiten zu beachten.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Eisen (III) oxid, rot
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Macrogol
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Bomacorin 450mg Weißdorntabletten, 200 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.