Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Ceremin® 40mg, 50 St, Austroplant Arzneimittel GmbH
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-1278039
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 11,83 €
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Ceremin® 40mg, 50 St

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 0,24 € / 1 Stk. Daten vom 16.09.20 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Ceremin 40 mg

Ceremin 40 mg Filmtabletten werden von der Austroplant-Arzneimittel GmbH vertrieben und enthalten einen Spezialextrakt aus den Blättern des Ginkgo biloba-Baumes (EGb 761).

Indikation und Anwendung

  • Der Ginkgo-Extrakt fördert die Durchblutung und bessert das häufig bei kalten Händen und Füßen auftretende Kribbeln und Taubheitsgefühl. Wadenschmerzen beim Laufen werden auf natürliche Weise gelindert.
  • Außerdem wirken Ceremin 40 mg Filmtabletten Konzentrations- und Gedächtnisschwäche entgegen, indem sie die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern.
  • Die in Ginkgo biloba-Blättern enthaltenen Substanzen bewirken, dass Gehirn, Gewebe und Organe besser mit dem lebenswichtigen Sauerstoff versorgt werden.
  • Sie erhöhen die Fließgeschwindigkeit des Blutes bis in die kleinsten Blutgefäße, indem sie die zellschädigenden freien Sauerstoffradikale unschädlich machen.
  • Diese aggressiven Sauerstoffmoleküle werden im höheren Lebensalter vermehrt gebildet.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Da Ceremin 40 mg Filmtabletten Laktose enthalten, empfiehlt es sich, vor der Einnahme des Mittels den Arzt zu konsultieren.
  • Patienten mit Epilepsie und erhöhter Neigung zu Blutungen nehmen es ebenfalls erst auf ärztliche Anweisung ein.
  • Reagieren Sie auf den Ginkgo-Trockenextrakt oder einen sonstigen Bestandteil allergisch, dürfen Sie die Tabletten nicht einsetzen.

Dosierung

  • Erwachsene und Jugendliche über 18 Jahre nehmen dreimal täglich zwischen den Mahlzeiten je eine Filmtablette unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein.

Patientenhinweise

  • Das durchblutungsfördernde Arzneimittel sollte vor operativen Eingriffen vorsichtshalber nicht eingenommen werden.
  • Bessern sich Ihre Beschwerden innerhalb von acht Wochen nicht, konsultieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt.

Schwangerschaft

  • Für schwangere und stillende Patientinnen ist das Mittel nicht geeignet.

Wechselwirkungen

  • Bei der gleichzeitigen Einnahme von blutgerinnungshemmenden Medikamenten kann es zum Auftreten von Blutungen kommen.

Nebenwirkungen

  • In Einzelfällen können Hautschwellungen, Rötungen, Juckreiz, Schwindel, Kopfschmerzen und leichte Magen-Darm-Probleme auftreten.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Ceremin® 40mg, 50 St

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.