Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten, 50 ST, Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 74%sparen*
Günstigster Preis: 3,79 €
UVP: 14,85 €*
Ersparnis*: 74%
zzgl. Versand: 3,75 €
Bei schwabenpillen.de
Zum Shop

Preisvergleich Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten, 50 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 23.07.17 18:37
Preis kann jetzt höher sein**
3,89 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 7,84 €
Geprüfter Shop durch BoniCert (www.bonicert.de)
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 23.07.17 10:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 23.07.17 18:36
Preis kann jetzt höher sein**
4,84 €
+ Versand 3,90 €
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 8,74 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk. Daten vom 24.07.17 03:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 24.07.17 03:20
Preis kann jetzt höher sein**
6,04 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 6,04 €
Mindestbestellwert: 15,00 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 24.07.17 03:06
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 24.07.17 03:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 24.07.17 03:36
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu CETIRIZIN Heumann 10 mg Filmtabletten


Die Cetirizin Filmtabletten von der Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG enthalten den Wirkstoff Cetirizindihydrochlorid. Dieser ist ein H1-Antihistaminikum (antiallergischer Wirkstoff) der 2. Generation, der durch seinen raschen Wirkeintritt und lange Wirkdauer bei Allergien schnelle und langanhaltende Hilfe bietet. Es hebt die Wirkung von Histamin, das bei allergischen Reaktionen eine bedeutende Rolle spielt, auf, indem es an dessen Andockstellen (sogenannte H1-Rezptoren) anbindet und diese blockiert. Daneben beinhalten die Filmtabletten als Hilfsstoffe Cellulose, Hypromellose, Lactose, Macrgol 400, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid sowie Titandioxid.

Als Antiallergikum wird Cetirizin zur Linderung von Augen und Nasensymptomen bei saisonal oder perennial (ganzjährig) auftretender, allergiebedingter Rhinitis eingesetzt. Hierzu gehören insbesondere allergischer Schnupfen, Heuschnupfen, allergische Bindehautentzündung sowie Nesselsucht (chronische idiopathische Urtikaria).

Cetirizin darf bei einer schweren Nierenerkrankung (ausgeprägte Nierenfunktionseinschränkung mit Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min) nicht angewendet werden. Eine Behandlung mit dem Wirkstoff ist zudem bei einer Überempfindlichkeit gegen Cetirizin bzw. verwandte Wirkstoffe wie Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate sowie gegen einen anderen Bestandteil des Präparats kontraindiziert. Auch Kinder unter 6 Jahren sollten nicht mit Cetirizin behandelt werden.
Anwendung
Nehmen Sie das Arzneimittel immer nach Anweisung Ihres Arztes ein. Wenn nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr einmal täglich 1 Tablette (10 mg Cetirizin) und Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr zweimal täglich eine halbe Tablette (2-mal 5 mg Cetirizin) unabhängig von den Mahlzeiten ein. Menschen mit mittelschwerer Nierenschwäche sollten höchstens eine halbe Tablette täglich (5 mg Cetirizin) einnehmen.

Zusammenfassung:
  • zur Linderung bei allergischen Symptomen

Produktinformation zu Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten, 50 ST

PDFBeipackzettel Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten

Indikation

  • Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff des Präparates.
  • Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum.
  • Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist das Arzneimittel angezeigt zur:
    • Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis.
    • Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min);
    • wenn Sie überempfindlich gegen den Wirkstoff des Präparates, einen der sonstigen Bestandteile, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind.

Dosierung von Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten

  • Diese Anweisungen gelten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen andere Anweisungen zur Einnahme des Präparates gegeben.
  • Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, da das Arzneimittel sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann.
  • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre
    • 10 mg einmal täglich als 1 Tablette
  • Kinder zwischen 6 bis 12 Jahre
    • 5 mg zweimal täglich als eine halbe Tablette zweimal täglich
  • Patienten mit mittelschwer bis schwerer Nierenschwäche
    • Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg einmal täglich empfohlen.
  • Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
  • Dauer der Einnahme
    • Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis des Arzneimittels eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit.
    • Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind.
    • Nach einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich,
    • Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat; wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen.
    • Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.
    • Es wurden keine klinisch bedeutsamen Wechselwirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 g/l, entspricht etwa einem Glas Wein) und Cetirizin bei empfohlener Dosierungen beobachtet. Allerdings liegen keine Daten zur Sicherheit vor, wenn höhere Cetirizindosierungen und Alkohol zusammen eingenommen werden. Daher wird, wie bei allen Antihistaminika, empfohlen, die gleichzeitige Einnahme des Präparates und Alkohol zu meiden.
    • Wenn bei Ihnen ein Allergietest durchgeführt werden soll, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie die Einnahme des Arzneimittels für einige Tage vor dem Test unterbrechen sollen, da dieses Arzneimittel das Ergebnis eines Allergietests beeinflussen könnte.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • In klinischen Studien führte das Arzneimittel in der empfohlenen Dosis zu keinen Zeichen einer Beeinträchtigung von Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und Fahrtüchtigkeit.
    • Wenn Sie eine Teilnahme am Straßenverkehr, Arbeiten ohne sicheren Halt oder das Bedienen von Maschinen beabsichtigen, sollten Sie nach der Einnahme des Präparates Ihre Reaktion auf das Arzneimittel aufmerksam beobachten. Sie sollten nicht mehr als die empfohlene Dosis anwenden.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Wie bei anderen Arzneimittel auch, sollte die Einnahme des Präparates bei Schwangeren vermieden werden. Die versehentliche Einnahme des Arzneimittels durch Schwangere sollte nicht zu gesundheitsschädlichen Auswirkungen beim Fötus führen. Dennoch sollte das Arzneimittel nur eingenommen werden, wenn notwendig und nach ärztlichem Rat.
  • Stillzeit
    • Sie sollten das Arzneimittel nicht während der Stillzeit einnehmen, da Cetirizin in die Muttermilch übergeht.

Einnahme Art und Weise

  • Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei Einnahme des Präparaes zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • Nahrungsmittel haben keinen Einfluss auf die Aufnahme des Arzneimittels.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

8,42 mg

Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Macrogol 400
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten, 50 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Cetirizin Heumann 10mg Filmtabletten, 50 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Cetirizindihydrochlorid axicorp 10mg Axicorp Pharma GmbH 50 Stk.
3,39 €
11 % Ersparnis
Cetirizin AbZ 10mg Filmtabletten, 50 Stück, Abz Pharma GmbH
Cetirizin AbZ 10mg Filmtabletten Abz Pharma GmbH 50 Stk.
7,00 € 3,71 €
2 % Ersparnis
Cetirizin-ADGC, 50 Stück, Ksk-Pharma Vertriebs AG
Cetirizin- ADGC Ksk-Pharma Vertriebs AG 50 Stk.
3,73 €
2 % Ersparnis
Cetirizin beta, 50 Stück, betapharm Arzneimittel GmbH
Cetirizin beta betapharm Arzneimittel GmbH 50 Stk.
CetiDex 10mg, 50 Stück, Dexcel Pharma GmbH
CetiDex 10mg Dexcel Pharma GmbH 50 Stk.
Cetirizin 10 - 1 A Pharma, 50 Stück, 1 A Pharma GmbH
Cetirizin 10 - 1 A Pharma 1 A Pharma GmbH 50 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Cetixin 10mg Blanco Pharma GmbH 50 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ZYRTEC Beragena Arzneimittel GmbH 50 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Zyrtec Aca Müller/Adag Pharma AG 50 Stk.
ZYRTEC, 50 Stück, kohlpharma GmbH
ZYRTEC kohlpharma GmbH 50 Stk.
ZYRTEC, 50 Stück, UCB Pharma GmbH
ZYRTEC UCB Pharma GmbH 50 Stk.


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.