Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Hersteller/Vertrieb
Haemato Pharm GmbH
Packung
Typ
Reimport
Lifestyle-Produkt
Verschreibungspflicht
verschreibungspflichtig
Rezeptgebühr
Rezeptgebühr (10,00 €)
PZN
09730473
Indikation

Das Arzneimittel wird zur Behandlung von erwachsenen Männern mit erektiler Dysfunktion angewendet. Dies ist dann der Fall, wenn ein Mann…

Günstigster Preis
127,10 €
Versandkosten
versandkostenfrei

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei Pharmeo.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich CIALIS 20 mg Filmtabletten, 8 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
127,10 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 127,10 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 15,89 € / 1 Stk. Daten vom 06.12.16 13:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 15,89 € / 1 Stk. Daten vom 06.12.16 09:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 15,89 € / 1 Stk. Daten vom 06.12.16 04:01
Preis kann jetzt höher sein**
127,10 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 127,10 €
Für Bestellungen,die nur OTC Produkte
enthalten, wird eine Logistikpauschale von 0,50 € je Paket berechnet. Bestellungen mit Rezept werden generell ohne weitere Zusatzkosten versendet
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 15,89 € / 1 Stk. Daten vom 06.12.16 13:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 15,89 € / 1 Stk. Daten vom 06.12.16 06:30
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu CIALIS 20 mg Filmtabletten, 8 ST

Indikation

  • Das Arzneimittel wird zur Behandlung von erwachsenen Männern mit erektiler Dysfunktion angewendet. Dies ist dann der Fall, wenn ein Mann für eine sexuelle Aktivität keinen harten, erigierten Penis bekommen oder aufrechterhalten kann. Das Arzneimittel zeigte eine deutliche Verbesserung, einen harten, erigierten Penis für eine sexuelle Aktivität zu bekommen.
  • Das Arzneimittel enthält als Wirkstoff Tadalafil und gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die "Phosphodiesterase 5 Inhibitoren" genannt werden. Nach einer sexuellen Stimulierung hilft das Arzneimittel, die Blutgefäße in Ihrem Penis zu entspannen, wodurch ein Blutstrom in Ihren Penis ermöglicht wird. Das Ergebnis ist eine verbesserte Erektion.Das Arzneimittel wird Ihnen nicht helfen, wenn Sie nicht unter einer erektilen Dysfunktion leiden.
  • Es ist wichtig zu beachten, dass CIALIS ohne eine sexuelle Stimulation nicht wirkt. Ein
    partnerschaftliches Vorspiel kann notwendig sein, so wie wenn Sie kein Arzneimittel
    gegen erektile Dysfunktion eingenommen hätten

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie:
    • allergisch gegen Tadalafil oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • in jeglicher Form organische Nitrate oder Stickstoffoxid-Donatoren wie Amylnitrit einnehmen. Dies ist eine Gruppe von Arzneimitteln ("Nitrate"), die zur Behandlung von Angina pectoris (bestimmte Art von "Herzschmerzen") eingesetzt werden. Es wurde gezeigt, dass das Arzneimittel die Wirkung dieser Arzneimittel verstärkt. Wenn Sie irgendeine Form von Nitraten einnehmen, oder sich unsicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
    • unter einer schweren Herzerkrankung leiden oder in den letzten 90 Tagen einen Herzinfarkt hatten.
    • in den letzten 6 Monaten einen Schlaganfall hatten.
    • unter niedrigem oder unkontrolliert hohem Blutdruck leiden.
    • jemals einen Sehverlust aufgrund einer nicht arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION) hatten, diese Erkrankung wird als "Schlaganfall des Auges" beschrieben.

Dosierung

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Das Arzneimittel ist ausschließlich von Männern einzunehmen.
  • Die empfohlene Anfangsdosis ist eine 10 mg Tablette vor sexueller Aktivität. Wenn die Wirkung dieser Dosierung zu gering ist, kann Ihr Arzt die Dosierung auf 20 mg erhöhen.
  • Sie sollten das Arzneimittel mindestens 30 Minuten vor einer sexuellen Aktivität einnehmen.
  • Das Arzneimittel kann noch bis zu 36 Stunden nach der Einnahme der Tablette wirken.
  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht öfter als einmal pro Tag ein.
  • Dauer der Anwendung:
    • Die Arznemittel mit 10 mg und 20 mg sind vorgesehen zur Einnahme vor einer erwarteten sexuellen Aktivität und die tägliche Einnahme über einen längeren Zeitraum wird nicht empfohlen
  • Wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben, als Sie sollten
    • Informieren Sie Ihren Arzt. Es könnte sein, dass Nebenwirkungen auftreten.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass sexuelle Aktivität ein mögliches Risiko für Patienten mit einer Herzerkrankung beinhaltet, weil diese eine Belastung für Ihr Herz bedeutet. Wenn Sie an einer Herzerkrankung leiden, sollten Sie dies Ihrem Arzt mitteilen.
  • Bitte sprechen Sie vor der Einnahme der Tabletten mit Ihrem Arzt, wenn Sie Folgendes haben:
    • Sichelzellenanämie (Veränderung der roten Blutzellen)
    • ein multiples Myelom (Knochenmarkkrebs)
    • Leukämie (Krebs der Blutzellen)
    • eine Deformation (Verformung) Ihres Penis
    • eine schwere Lebererkrankung
    • eine schwere Nierenerkrankung
  • Es ist nicht bekannt, ob das Arzneimittel bei Patienten wirksam ist, bei denen Folgendes vorgenommen wurde:
    • eine Operation im Bereich des Beckens
    • eine vollständige Entfernung der Prostata oder die Entfernung eines Teils davon, bei der Prostatanerven durchtrennt wurden (nicht nervenerhaltende Technik).
  • Wenn Sie eine plötzliche Abnahme oder einen Verlust der Sehkraft bemerken, brechen Sie die Behandlung mit dem Arzneimittel ab und benachrichtigen Sie sofort einen Arzt.
  • Das Arzneimittel darf nicht von Frauen angewendet werden.
  • Kinder und Jugendliche
    • Das Arzneimittel darf nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.
  • Zeugungsfähigkeit
    • Bei behandelten Hunden kam es zu einer Verringerung des Spermas in den Hoden. Eine Abnahme des Spermas wurden bei einigen Männern beobachtet. Es ist unwahrscheinlich, dass dies zu einer Einschränkung der Zeugungsfähigkeit führt.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Einige Männer, die das Arzneimittel im Rahmen von klinischen Studien einnahmen, haben über Schwindel berichtet. Überprüfen Sie sorgfältig, wie Sie auf die Tabletten reagieren, bevor Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel darf nicht von Frauen angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Schlucken Sie die ganze Tablette mit etwas Wasser.
  • Sie können das Arzneimittel unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen
  • Es ist wichtig zu beachten, dass das Arzneimittel nur bei sexueller Stimulierung wirkt. Ein partnerschaftliches Vorspiel kann notwendig sein, so wie wenn Sie kein Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion eingenommen hätten.
  • Alkoholkonsum kann Ihre Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen, beeinträchtigen und kann auch vorübergehend Ihren Blutdruck senken. Wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben oder wenn Sie planen, das Arzneimittel einzunehmen, vermeiden Sie übermäßiges Trinken (Blutalkoholspiegel von 0,8 ? und mehr), weil hierdurch das Risiko von Schwindelgefühl beim Aufstehen erhöht werden kann.

Wechselwirkungen

  • Einnahme von dem Arzneimittel zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.
    • Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie schon Nitrate anwenden.
    • Einige Arzneimittel könnten von dem Arzneimittel beeinflusst werden oder sie könnten beeinflussen wie gut das Arzneimittel wirkt. Teilen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker mit, wenn Sie folgende Arzneimittel bereits einnehmen:
      • Alpha-Blocker (werden zur Behandlung von Bluthochdruck oder Harnwegsproblemen auf Grund einer gutartigen Prostatavergrößerung eingenommen)
      • andere Arzneimittel zur Behandlung eines Bluthochdrucks
      • 5-Alpha-Reduktase-Hemmer (werden eingenommen zur Behandlung einer gutartigen Prostatavergrößerung)
      • Arzneimittel wie Ketoconazol-Tabletten (zur Behandlung von Pilzinfektionen) und Proteasehemmer (Proteaseinhibitoren) zur Behandlung von AIDS oder HIV Erkrankungen
      • Phenobarbital, Phenytoin und Carbamazepin (krampflösendes Arzneimittel (Antiepileptikum))
      • Rifampicin, Erythromycin, Clarithromycin oder Itraconazol
      • andere Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion
  • Einnahme von dem Arzneimittel zusammen mit Getränken und Alkohol
    • Alkoholkonsum kann Ihre Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen, beeinträchtigen und kann auch vorübergehend Ihren Blutdruck senken. Wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben oder wenn Sie planen, das Arzneimittel einzunehmen, vermeiden Sie übermäßiges Trinken (Blutalkoholspiegel von 0,8 ? und mehr), weil hierdurch das Risiko von Schwindelgefühl beim Aufstehen erhöht werden
    • Grapefruit-Saft könnte beeinflussen wie gut das Arzneimittel wirkt und soll daher mit Vorsicht eingenommen werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für weitere Informationen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Hyprolose
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
  = Lactose
233 mg Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Triacetin
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu CIALIS 20 mg Filmtabletten, 8 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.