Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Hersteller/Vertrieb
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
Packung
100 Gramm | N3
Typ
Reimport
Verschreibungspflicht
verschreibungspflichtig
Rezeptgebühr
Rezeptgebühr (5,00 €)
PZN
00888557
Indikation

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Clobetasolpropionat, das zur Arzneimittelgruppe der äußerlich anzuwendenden Corticosteroide gehört.…

Günstigster Preis
23,45 €
Versandkosten
versandkostenfrei

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei Pharmeo.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich CLARELUX 500 ug/g Schaum z.Anwendung a.d.Haut, 100 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
23,45 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 23,45 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 13:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 10:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 09:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 06:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 04:00
Preis kann jetzt höher sein**
23,45 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 23,45 €
Für Bestellungen,die nur OTC Produkte
enthalten, wird eine Logistikpauschale von 0,50 € je Paket berechnet. Bestellungen mit Rezept werden generell ohne weitere Zusatzkosten versendet
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 06:26
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 07:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 23,45 € / 100 g Daten vom 05.12.16 06:30
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
2 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu CLARELUX 500 ug/g Schaum z.Anwendung a.d.Haut, 100 G

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Clobetasolpropionat, das zur Arzneimittelgruppe der äußerlich anzuwendenden Corticosteroide gehört. Es ist ein sehr stark wirksames topisches Corticosteroid.
  • Das Arzneimittel ist ein Schaum zur Anwendung auf der Haut.
  • Es wird zur Kurzzeitbehandlung von Kopfhauterkrankungen wie der Schuppenflechte (Psoriasis) angewendet, die nicht zufriedenstellend auf schwächer wirkende Corticosteroide ansprechen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Clobetasolpropionat, anderen Corticosteroiden oder einem der sonstigen Bestandteile sind.
    • wenn Sie eine infektiöse Hauterkrankung haben, die entweder durch ein Virus (z. B. Herpes, Gürtelrose, Windpocken o. a.), ein Bakterium (z. B. Eiterflechte o. a.), einen Pilz (mikroskopisch kleine Pilze) oder einen Parasiten verursacht wurde.
    • wenn Sie Hautverbrennungen, geschwürige Verletzungen oder andere Hauterkrankungen wie Rosazea (eine Hauterkrankung, bei der Rötungen, Hautknötchen und Eiterbläschen im Gesicht auftreten), Akne vulgaris, Hautentzündung um den Mund, Juckreiz (Pruritus) in der Umgebung des Afters und der Genitalien haben.
    • auf allen Bereichen des Körpers und des Gesichtes (einschließlich der Augenlider) mit Ausnahme der Kopfhaut.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Wenden sie dieses Arzneimittel ausschließlich bei der Erkrankung an, für die es verschrieben wurde.
  • Das Arzneimittel darf nur auf der Kopfhaut angewendet werden und darf nicht verschluckt werden.
  • Das Arzneimittel soll zweimal täglich, morgens und abends auf den betroffenen Kopfhautbereich aufgetragen werden.
  • Verwenden Sie pro Woche nicht mehr als 50 g Schaum.
  • Dauer der Behandlung
    • Die Behandlung sollte nicht länger als zwei Wochen durchgeführt werden. Danach kann das Arzneimittel, wenn nötig, gelegentlich angewendet werden.
    • Ersatzweise kann Ihr Arzt auch ein schwächeres Corticosteroid zur Erhaltung des Behandlungserfolgs verordnen.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie das Arzneimittel in größeren Mengen oder für einen langen Zeitraum ohne Wissen des Arztes anwenden, sollten Sie Ihren Arzt unverzüglich darüber informieren.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Holen Sie die Anwendung nach, sobald Sie das Versäumnis feststellen, und fahren Sie dann mit der regelmäßigen Anwendung fort. Wenn Sie das Versäumnis bei der nächsten Anwendung feststellen oder erst kurz vorher, dann applizieren Sie die nächste Dosis und fahren dann mit dem gewohnten Anwendungschema fort (tragen Sie nicht die doppelte Dosis auf, um die versäumte Anwendung nachzuholen). Falls Sie mehrere Dosen ausgelassen haben, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit.
  • Auswirkungen, wenn die Behandlung abgebrochen wird
    • Setzen Sie die Behandlung nicht abrupt ab, denn das könnte schädlich sein.
    • Ihr Arzt wird die Behandlung eventuell langsam ausklingen lassen und Sie müssen unter Umständen regelmäßige Kontrolluntersuchungen vornehmen lassen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden.
    • Brechen Sie die Behandlung unverzüglich ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine allergische Reaktion auftritt, die Hautausschlag, Juckreiz oder schmerzlose Gewebeschwellung (Ödem) beinhalten kann.
    • Wie alle äußerlich anzuwendenden Corticosteroide kann dieses über die Haut in den Körper aufgenommen werden und Nebenwirkungen wie z. B. die Unterdrückung der Nebennierenrindenfunktion verursachen - lesen Sie Kategorie "Nebenwirkungen" zu den möglichen Nebenwirkungen. Daher sollen Sie
      • mit diesem Präparat keine Langzeitbehandlung durchführen.
      • das Arzneimittel nicht großflächig auftragen.
      • die mit dem Arzneimittel behandelten Flächen nicht bandagieren oder mit einem Verband bedecken, es sei denn, dies wurde von Ihrem Arzt verordnet.
      • die Anwendung dieses Arzneimittels auf Wunden oder Geschwüren nach Möglichkeit vermeiden.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt,
      • wenn sich Ihre Erkrankung nach 2 Wochen Behandlung nicht gebessert hat.
      • wenn eine Entzündung (Infektion) auftritt. Möglicherweise muss dann die Behandlung mit diesem Arzneimittel beendet werden.
      • wenn bei Ihnen Sehstörungen auftreten, da dieser Medikamententyp die Entwicklung einer Katarakt (grauer Star) und eines Glaukoms begünstigen kann.
    • Waschen Sie sich nach jeder Anwendung gründlich die Hände.
    • Bei versehentlichem Kontakt mit Gesicht oder Augen gründlich mit reichlich Wasser spülen.
  • Kinder und Jugendliche
    • Die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern und Jugendlichen wird nicht empfohlen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel beeinflusst nicht Ihre Verkehrstüchtigkeit oder Ihre Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Das Arzneimittel darf während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, es sei denn Ihr behandelnder Arzt hält die Anwendung für unbedingt erforderlich.

Einnahme Art und Weise

  • Das Präparat darf nur auf der Kopfhaut angewendet werden und darf nicht verschluckt werden.
  • Geben Sie den Schaum nicht direkt auf die Hand, da der Schaum beim Kontakt mit der warmen Haut sofort anfängt zu schmelzen.
  • Das Arzneimittel soll zweimal täglich, morgens und abends, auf den betroffenen Kopfhautbereich wie folgt aufgetragen werden:
    • Achtung: Für eine einwandfreie Schaumentnahme ist es wichtig, die Dose mit dem Kopf nach unten zu halten!
      • Dose gut schütteln.
      • Halten Sie die Dose mit dem Kopf nach unten und geben Sie einen kleine Menge (von der Größe einer Walnuss) entweder direkt auf den betroffenen Kopfhautbereich oder in die Verschlusskappe und dann auf die Kopfhaut. Das Arzneimittel sollte stets dünn aufgetragen werden. Verwenden Sie daher so wenig wie möglich, wenn sie die betroffenen Kopfhautbereiche behandeln. Wieviel Sie benötigen, hängt von der Größe der betroffenen Fläche an. Nicht auf die Augenlider auftragen. Achten Sie darauf, dass der Schaum nicht mit Augen, Nase und Mund in Berührung kommt. Geben Sie den Schaum nicht direkt auf die Hand, da der Schaum beim Kontakt mit der warmen Haut sofort anfängt zu schmelzen.
      • Streichen Sie das Haar zur Seite und massieren Sie den Schaum vorsichtig in die Kopfhaut ein, bis der Schaum aufgelöst und von der Haut aufgenommen ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang gegebenenfalls, um den gesamten betroffenen Bereich zu behandeln.
  • Waschen Sie sich nach dem Auftragen des Arzneimittels die Hände und entsorgen Sie etwaige Schaumreste, die Sie nicht gebraucht haben.
  • Wenden Sie das Arzneimittel nicht im Gesicht an. Sollte etwas Schaum versehentlich in die Augen, in die Nase oder in den Mund gelangen, spülen Sie die betroffenen Gesichtspartien sofort mit kaltem Wasser. Unter Umständen kann es in den betroffenen Bereichen zu Brennen kommen.
  • Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn die Beschwerden anhalten.
  • Die behandelte Kopfhaut darf nicht bandagiert oder mit einem Verband bedeckt werden, es sei denn, dies wurde von Ihrem Arzt verordnet.
  • Die behandelte Kopfhaut darf unmittelbar nach der Anwendung des Arzneimittels nicht gewaschen oder gespült werden.
  • Warnhinweise:
    • Die Dose enthält eine unter Druck stehende, entzündliche Flüssigkeit.
    • Nicht in der Nähe von offenen Flammen, entflammbaren oder Hitze erzeugenden Materialien oder eingeschalteten elektrischen Geräten anwenden oder aufbewahren.
    • Rauchen Sie nicht während der Anwendung sowie während der Handhabung des Druckbehältnisses.

Wechselwirkungen

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,44 mg

Butan
Hilfstoff
Cetylalkohol
Hilfstoff
Citronensäure, wasserfrei
Hilfstoff
Ethanol
Hilfstoff
Isobutan
Hilfstoff
Kalium citrat 1-Wasser
Hilfstoff
Octadecan-1-ol
Hilfstoff
Polysorbat 60
Hilfstoff
Propan
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu CLARELUX 500 ug/g Schaum z.Anwendung a.d.Haut, 100 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.