Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

COENZYME COMP, 100 ST, Biologische Heilmittel Heel GmbH 37%sparen*
Günstigster Preis: 79,63 €
Preis bisher: 126,79 €*
Ersparnis*: 37%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
Zum Shop

Preisvergleich COENZYME COMP, 100 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 0,80 € / 1 Stk. Daten vom 15.11.17 00:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,84 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 07:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,84 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 06:53
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,85 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 03:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,86 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 23:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,89 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 16:28
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,89 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 18:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,89 € / 1 Stk. Daten vom 17.11.17 21:18
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu COENZYME COMPOSITUM Ampullen

Die COENZYME COMPOSITUM Ampullen von der Biologische Heilmittel Heel GmbH sind ein homöopathisches Kombinationsmittel. Als solches setzt sich das Präparat aus einer Reihe von homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren homöopathische Arzneimittelbilder einander komplementieren. Die Anwendungsgebiete eines jedes homöopathischen Arzneimittels leiten sich von dessen Arzneimittelbildern ab. Hierzu gehört unter anderem die unterstützende Therapie von chronischen Erkrankungen, die mit einer Störung der körpereigenen Stoffwechselregulation einhergehen.

Indikation und Anwendung

Die COENZYME COMPOSITUM Ampullen sind als homöopathisches Arzneimittel registriert. Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend werden keine allgemein gültigen therapeutischen Indikationen angegeben. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Sie dürfen die COENZYME COMPOSITUM Ampullen nicht einsetzen, wenn bei Ihnen eine Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Inhaltsstoffe des Präparats vorliegt.

Dosierung

Üblicherweise beträgt die Dosis für Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr 1- bis 3-mal wöchentlich jeweils 1 Ampulle. Bei akuten Zuständen wird für eine Dauer von 3 Tagen jeweils 1 Ampulle täglich empfohlen. Bei Verbesserung der Beschwerden sollten Sie die Dosis reduzieren.

Patientenhinweise

Sollten Sie die Anwendung der COENZYME COMPOSITUM Ampullen einmal vergessen haben, setzen Sie die Behandlung bitte einfach wie vorgesehen fort. Verdoppeln Sie nicht bei der nächsten Anwendung die Dosis.

Schwangerschaft

Wenngleich keine Hinweise auf eine besonderes Risiko für die Anwendung der COENZYME COMPOSITUM Ampullen in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollten Sie in dieser Zeit stets Ihren (Frauen-)Arzt konsultieren, bevor Sie neue Arzneimittel einnehmen bzw. anwenden.

Einnahme Art und Weise

Spritzen Sie den Inhalt einer Ampulle subkutan (unter die Haut), intrakutan (in die Haut) oder intramuskulär (in den Muskel). Halten Sie hierzu die Ampulle mit dem farbigen Punkt nach oben zeigend zwischen zwei Fingern und klopfen oder schütteln Sie die Ampullenspieß befindliche Lösung nach unten. Brechen Sie den Ampullenspieß vorsichtig ab, indem Sie diesen nach hinten ziehen. Anschließend können Sie den Inhalt mit einer Spritze aufziehen.

Wechselwirkungen

Bislang sind keine Arzneimittel-Interaktionen beobachten worden. Sprechen Sie vor der Anwendung dennoch immer mit Ihrem Arzt, Therapeuten oder Apotheker, sollten Sie noch weitere Arzneimittel einnehmen oder anwenden müssen. Die Wirkung homöopathischer Arzneimittel kann darüber hinaus immer durch Reiz- und Genussmittel sowie schädigend wirkende Faktoren der Lebensweise beeinträchtigt werden.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Die COENZYME COMPOSITUM Ampullen enthalten Natriumchlorid (unter 23 mg pro Ampulle), Laktose (unter 10 mg pro Tageshöchstdosis) sowie Ethanol (unter 100 mg pro Ampulle) in Spuren. Sollten Sie an einer Laktoseintoleranz leiden, sollten Sie vor der Anwendung Ihren behandelnden Arzt konsultieren.

Kinder und Jugendliche

Aufgrund der unzureichenden Datenlage zur Anwendungssicherheit und Wirkung bei Kindern und Jugendlichen vor dem 12. Lebensjahr wird die Anwendung bei dieser Altersgruppe nicht empfohlen.

Behandlungsdauer

Sie sollten auch bei einem homöopathischen Arzneimittel jede längere Behandlung mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten besprechen.

Wirkstoffe

Die COENZYME COMPOSITUM Ampullen enthalten folgende arzneilich wirksamen Bestandteile:

  • Acidum ascorbicum Dil. D6
  • Thiaminum hydrochloricum Dil. D6
  • Natrium riboflavinum phosphoricum Dil.D6
  • Pyridoxinum hydrochloricum Dil. D6
  • Nicotinamidum Dil. D6
  • Acidum cis-aconiticum Dil. D8
  • Acidum citricum Dil. D8
  • Acidum fumaricum Dil. D8
  • Acidum alpha-ketoglutaricum Dil. D8
  • Acidum DL-malicum Dil. D8
  • Acidum succinicum Dil. D8
  • Barium oxalsuccinicum Dil. D10
  • Natrium pyruvicum Dil. D8
  • Cysteinum Dil. D6
  • Pulsatilla pratensis Dil. D6
  • Hepar sulfuris Dil. D10
  • Sulfur Dil. D10
  • Adenosinum triphosphoricum Dil. D10
  • Nicotinamid-adenin-dinucleotid Dil. D8
  • Coenzym A Dil. D8
  • Beta vulgaris ssp. vulgaris var. conditiva e radice Dil. D4
  • Natrium diethyloxalaceticum Dil. D6
  • Manganum phosphoricum Dil. D6
  • Magnesium oroticum Dil. D6
  • Cerium oxalicum Dil. D8
  • Acidum thiocticum Dil. D6

Hilfsstoffe

Als pharmazeutische Hilfsstoffe sind zudem Natriumchlorid sowie Wasser für Injektionszwecke enthalten.

Nebenwirkungen

Bislang sind keine unerwünschten Wirkungen bekannt. Im Rahmen einer Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln kann es immer zu einer vorübergehenden Verschlimmerung (Erstverschlimmerung) der Beschwerden kommen. Setzen Sie das Präparat in diesem Fall ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Produktinformation zu COENZYME COMP, 100 ST



Erfahrungsberichte zu COENZYME COMP, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.