Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

DENTINOX GEL N ZAHNUNGSHI, 10 G, Dentinox Lenk & Schuppan KG 40%sparen*
Günstigster Preis: 3,31 €
UVP: 5,49 €*
Ersparnis*: 40%
zzgl. Versand: 2,90 €
Bei Shop Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich DENTINOX GEL N ZAHNUNGSHI, 10 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 33,10 € / 100 g Daten vom 24.08.19 11:09
Preis kann jetzt höher sein**
3,45 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 3,45 €
Neukunden bestellen versandkostenfrei!
Mindestbestellwert: 25,00 €› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 34,50 € / 100 g Daten vom 24.08.19 05:37
Preis kann jetzt höher sein**
3,45 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 7,44 €
ermäßigte Versandkosten ab einem Bestellwert von 30 € : nur 2,99 €
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 34,50 € / 100 g Daten vom 24.08.19 02:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 35,60 € / 100 g Daten vom 24.08.19 07:09
Preis kann jetzt höher sein**
3,56 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 7,51 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 35,60 € / 100 g Daten vom 24.08.19 06:50
Preis kann jetzt höher sein**
3,61 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 7,56 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 36,10 € / 100 g Daten vom 24.08.19 10:08
Preis kann jetzt höher sein**
3,62 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 7,57 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 36,20 € / 100 g Daten vom 24.08.19 10:10
Preis kann jetzt höher sein**
3,63 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 65,00 €
Gesamtpreis 7,58 €
juvalis.de bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum juvalis.de Shop gehen.

Es kann in Einzelfällen produktbezogene Mengenbegrenzungen geben, um die haushaltsübliche Abgabe für bestimmte Arzneimittelgruppen mit Gefahrenpotential zu gewährleisten.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 36,30 € / 100 g Daten vom 24.08.19 10:12
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Dentinox Gel N Zahnungshilfe

Dentinox Gel N Zahnungshilfe ist ein in Tuben verkauftes apothekenpflichtiges Medikament der Dentinox Gesellschaft für pharmazeutische Präparate Lenk & Schuppan KG. Das zuckerfreie Gel enthält eine Wirkstoff-Kombination aus Lidocain(hydrochlorid), Kamillenblüten-Tinktur und Makrogollaurylether und wird kurzzeitig bei mit Schmerzen verbundener Zahnung angewendet.

Wirkstoff und Anwendungsgebiete

Die in Dentinox Gel N Zahnungshilfe enthaltene Wirkstoffkombination hat eine lokal betäubende und entzündungshemmende Wirkung. Sie unterstützt das Zahnen bei Babys. Wann ein Säugling seine ersten Zähnchen bekommt, variiert von Kind zu Kind: Bei einigen erscheinen sie bereits im Laufe der Schwangerschaft als winzige Spitzen in der Zahnleiste. Andere bekommen erst im sechsten Lebensmonat oder noch später ihre ersten Milchzähne. Sie durchstoßen einzeln oder paarweise das Zahnfleisch. Alle vier bis sechs Wochen kommt ein weiterer Zahn hinzu. Die hinteren Backenzähne komplettieren schließlich das Milchgebiss. Das ist zweieinhalb bis drei Jahre nach der Geburt der Fall. Das Kind verfügt dann über 20 Milchzähne. Bei nur wenigen Babys verläuft das Zahnen ohne Beschwerden. Einige Wochen vor dem Durchtritt des ersten Zahns macht sich übermäßiger Speichelfluss bemerkbar. Da das Baby Schmerzen hat, ist es unruhig, kann nachts schlecht schlafen, quengelt herum und weint häufig. Außerdem ist es gereizt und möchte keine Nahrung zu sich nehmen, da es meist zur Zeit der ersten Zahnung abgestillt und an Folgekost gewöhnt wird. Bevor der erste Zahn das Zahnfleisch durchbricht, kann man ihn als kleine verhärtete Stelle auf dem Zahnfleisch ertasten. Sie ist stark gerötet und geschwollen und hat eine weiße Wölbung in ihrer Mitte. Berührt man sie auch nur ganz vorsichtig, bereitet das dem Baby Schmerzen.

Das Zahnen geht bei Säuglingen mit einer vorübergehenden, leichten Schwächung des Immunsystems einher. Daher sind manche der kindlichen Patienten erkältet, was das Zähne-Bekommen für sie noch verschlimmert. Um die Schmerzen zu verringern und das Herauskommen des Milchzahns zu beschleunigen, stecken sie sich harte Gegenstände in den Mund und kauen auf ihnen herum. Der auf den Kiefer ausgeübte Gegendruck bewirkt eine Linderung ihrer Beschwerden. Sind keine geeigneten Objekte verfügbar, erfüllt zur Not auch eine zur Faust geballte Hand ihren Zweck. Begleitsymptome wie Mittelohrentzündungen, Fieber, Durchfall und Bauchschmerzen werden nicht durch das Zahnen ausgelöst, sondern sind Folge des leicht angegriffenen Abwehrsystems und des vermehrten Speichelns. Nach dem Zahndurchbruch klingen die Beschwerden ab.

Dosierung und Anwendung

Bringen Sie zwei oder dreimal täglich bei Bedarf eine etwa erbsengroße Menge Dentinox Gel N Zahnungshilfe auf ein Wattestäbchen oder Ihren zuvor gesäuberten Finger auf und massieren Sie sie an der jeweiligen Stelle sanft in das Zahnfleisch ein. Die Anwendung des Mittels erfolgt am besten nach dem Essen und vor dem Zubettgehen. Es kann bis zum Erscheinen des letzten Milchzahns verwendet werden.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Tragen Sie die Zahnungshilfe nicht auf, wenn Ihr Baby auf Lidocain, verwandte Lokalanästhetika, Kamille, andere Korbblütlergewächse oder einen sonstigen Inhaltsstoff des Gels allergisch reagiert.

Patientenhinweise

Bei intensiver Zahnfleischrötung, Schwellung und stark ausgeprägten Begleitsymptomen suchen Sie am besten mit Ihrem Baby einen Arzt auf. Dentinox Gel N Zahnungshilfe kann vereinzelt lokale Reizungen auslösen.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel DENTINOX GEL N ZAHNUNGSHI

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

2,76 mg

Carbomer 974P
Hilfstoff
Dinatrium edetat 2-Wasser
Hilfstoff
Natrium hydroxid Lösung 10%
Hilfstoff
Polysorbat 20
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend
Hilfstoff
  = Sorbitol
0,1 g Hilfstoff
  = Fructose
25 mg Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Xylitol
Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate
0,01 BE Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu DENTINOX GEL N ZAHNUNGSHI, 10 G

Durchschnitt:
4,78 Sterne

Wirklich empfehlenswert!

Ich verwende Dentinox Gel N Zahnungshilfe jetzt schon bei meinem dritten Kind und bin nach wie vor äußerst zufrieden und begeistert davon. Eine kleine Menge genügt um meinem Kind die Schmerzen zu nehmen. Die Wirkung setzt jedes Mal kurz nach dem auftragen ein und hält für mehrere Stunden an. Meine Tochter schläft während dem Zahnen sehr schlecht ein und wacht ständig auf und brüllt. Wenn ich ihr vor dem schlafen gehen etwas Dentinox Gel auf ihr wundes Zahnfleisch mache kann sie viel besser und länger schlafen, und wir dann zum Glück auch.
Dank dem Gel bleiben uns viele schlaflose Nächte erspart.

Sehr gute Zahnungshilfe

Dentinox Gel N Zahnungshilfe hat meinem Sohn das Zahnen um einiges erleichtert. Er hatte ziemliche Schmerzen und war ständig am Quengeln, seit ich das Gel verwende sind seine Schmerzen wie weggeblasen. Er lässt sich das Gel ohne Umstände auftragen und es gefällt ihm sogar, wenn ich es auf sein wundes Zahnfleisch einmassiere. Das Gel hat einen angenehmen süßlichen Geschmack aber zuckerfrei und karieshemmend, was ich sehr gut finde. Die Wirkung setzt innerhalb weniger Minuten ein und hält sehr lange an, weshalb ich das Gel beim Kleinen auch gerne abends anwende damit er besser einschlafen kann. Das Gel hält, was es verspricht!

Super zufrieden mit Dentinox Gel

Seitdem mir Dentinox Gel N Zahnungshilfe von einer Freundin empfohlen wurde, hat unsere Kleine keine Schmerzen mehr. Als das erste Zähnchen rauskam, brüllte sie durchgehend und ließ sich kaum mehr beruhigen. Nach einigen schlaflosen Nächten erzählte mir eine Freundin von Dentinox Gel und bereits nach der ersten Anwendung ging es unserer Kleinen viel besser. Das Gel lässt sie sich mühelos auf ihr wundes Zahnfleisch auftragen und einmassieren. Die geringste Menge hilft, dass ihre Schmerzen und somit auch ihr Geschrei aufhören. Vor allem nachts ist uns das Gel eine riesen Hilfe! Sie schläft wieder schnell ein und wir kommen auch wieder zu unserem Schlaf. Ich bin mit Dentinox Gel N Zahnungshilfe super zufrieden und kann es nur jedem weiterempfehlen.

gute Wirkung

Lässt sich gut auftragen und man braucht nicht viel von diesem Gel um eine Wirkung zu erlangen. Unser Kind hat es sich ohne Probleme auftragen lassen und mochte auch den Geschmack. Gott sei Dank ist es zuckerfrei und hat trotz dessen einen sehr kinderfreundlichen Geschmack. Ich habe es besonders bei den Eckzähnen und bei den Backenzähnen angewendet beziehungsweise auftragen. Die waren bei uns die schmerzhaftesten. Ich habe es sonst nicht regelmäßig benutzt, nur wenn es dem Kind wirklich geschmerzt hat. Meistens hat Dentinox Gel dann auch gereicht, etwas noch stärkeres musste ich ihm nie geben. Es wirkt innerhalb von ungefähr 10 Minuten und die Wirkung hält einige Stunden vor allem nachts, da das Kind dann mit der Zunge auch nicht so oft drüber fährt.

gutes gel

Lässt sich gut auftragen und man braucht nicht viel von diesem Gel um eine Wirkung zu erlangen. Unser Kind hat es sich ohne Probleme auftragen lassen und mochte auch den Geschmack. Gott sei Dank ist es zuckerfrei und hat trotz dessen einen sehr kinderfreundlichen Geschmack. Ich habe es besonders bei den Eckzähnen und bei den Backenzähnen angewendet beziehungsweise auftragen. Die waren bei uns die schmerzhaftesten. Ich habe es sonst nicht regelmäßig benutzt, nur wenn es dem Kind wirklich geschmerzt hat. Meistens hat Dentinox Gel dann auch gereicht, etwas noch stärkeres musste ich ihm nie geben. Es wirkt innerhalb von ungefähr 10 Minuten und die Wirkung hält einige Stunden vor allem nachts, da das Kind dann mit der Zunge auch nicht so oft drüber fährt.

gutes gel

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Zahnungsgel für Kinder. Es ist leicht aufzutragen, man braucht nicht viel davon und es wirkt zuverlässig kurz nachdem man es aufgetragen hat. Ich trage es somit auch nie zur Prävention auf, sondern erst dann, wenn meine Tochter wirklich Zahnungsschmerzen hat. Da das Gel süßlich ist, mag sie es sogar ganz gerne, wenn ich es ihr drauf massiere. Sprich meistens macht sie den Mund problemlos auf und lässt ihn dann auch mehr oder minder offen. Das Gel ist in einer kleinen Tube verpackt und es reicht eine wirklich kleine Menge, so dass es wirkt. Am besten man schmiert es wirklich nur auf die Stelle des Zahnfleisches, die gerade wund ist.

Hilft bei Zahnungsschmerzen

Schnell wirkendes Zahnungsgel. Super hilfreich in der Zahnungsphase, wenn es den kleinen mal richtig weh tut. Besonders gut ist, dass es innerhalb von Minuten wirkt und die Kinder sich somit schnell beruhigen. Ich finde es vor allem abends gut. Man muss auch keine bedenken bezüglich Zucker oder so haben, da das Zahnungsgel zuckerfrei ist und durch den Xylit süßlich schmeckt. Meiner Erfahrung nach lassen sich Kinder dieses Gel gerne auftragen, da der Geschmack kinderfreundlich ist und das Auftragen nicht lange dauert. Die Tube ist praktisch und hat eine gute Größe. Ich finde es vor allem abends gut.

Hilft bei Zahnungsschmerzen

Ich benutze dieses Gel bei meinem Sohn während der Zahnungsphase. Es reicht eine kleine Portion auf die beanspruchte Zahnfleischstelle aufzutragen und das Gel wirkt innerhalb kurzer Zeit. Hauptsächlich benutze ich es vor dem Schlafengehen, dann beruhigt er sich etwas und kann leichter schlafen ohne Zahnungsschmerzen eben. Der Geschmack ist süßlich, liegt wahrscheinlich am enthaltenen Xylit, denn das Gel ist auf alle Fälle zuckerfrei. Das Gel hält sich gut und es haftet gut nachdem man es aufgetragen hat.

zuverlässig

Ich finde dieses Zahnungsgel zuverlässig. Man trägt es auf und wenig später erzielt es bereits seine Wirkung. Es reicht eine kleine Menge aufzutragen und auch nur auf die wunde Zahnfleisch Stelle. Mein Sohn hat dabei keine Schmerzen, das Gel lässt sich sehr leicht auftragen und hat dank dem enthaltenen Xylit einen äußerst kinderfreundlichen Geschmack. Außerdem ist das Gel somit auch zuckerfrei, was den meisten Müttern doch sehr lieb ist. Das Gel haftet gut, auch wenn die Kinder bestimmt oft mit ihrer Zunge über die eingecgelte Stelle fahren. Ich trage es nur dann auf wenn unser Sohn wirklich Zahnungsschmerzen hat. Zur Prävention alleine würde ich es nicht auftragen.

schnelle Wirkung

Endlich ein Gel, dass schnell hilft bei akuten Zahnungsschmerzen bei Babys. Das Gel ist im geschmack leicht süßlich und zuckerfrei. man kann es vor dem Schlafengehen auftragen und unser Kleiner schläft dann zumindest paar Stunden durch. Der Geschmack schein ihm zu gefallen.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.