Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

EMSER Inhalationslösung, 60 ST, Siemens & Co
Günstigster Preis: 22,89 €
UVP: 26,70 €*
Ersparnis*: 14%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei ipill.de
Hier bestellen

Preisvergleich EMSER Inhalationslösung, 60 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
22,89 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 26,84 €
Geprüfter Shop durch BoniCert (www.bonicert.de)
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 25.05.17 10:38
Preis kann jetzt höher sein**
24,00 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 28,50 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk. Daten vom 25.05.17 01:23
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu EMSER Inhalationslösung, 60 ST

Indikation

  • Stoff- oder Indikationsgruppe:
    • Das Arzneimittel ist ein salzhaltiges Lokaltherapeutikum zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege.
  • Anwendungsgebiete:
    • Das Präparat wird angewendet:
      • Zur unterstützenden Behandlung durch Befeuchtung, Reinigung und Abschwellung der Nasenschleimhaut bei banalen akuten Infektionen der oberen Atemwege und chronischen Rhinosinusitiden und als begleitende Behandlungsmaßnahme zur Beschleunigung des Heilungsprozesses nach endonasaler Nebenhöhlenoperation.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittels darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile des Präparates sind.
    • Das Arzneimittel darf nicht inhaliert werden, wenn bei einer früheren Inhalation mit isoosmotischer Salz Lösung bereits akute Atemnot aufgetreten ist.
  • Hinweis: Besondere Vorsicht ist bei Patienten mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege (wie z.B. Asthma bronchiale) gegeben, da Inhalationen bei diesen Patienten in sehr seltenen Fällen zu Bronchokonstriktionen mit akut auftretender Luftnot führen können.

Dosierung von EMSER Inhalationslösung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollte:
    • Das Arzneimittel von Erwachsenen, Kindern und Säuglingen 3 - 4 x täglich inhaliert werden, wobei bei jeder Inhalation 5 ml Lösung durch die Nase inhaliert werden sollten. Die Inhalation sollte immer mit einem geeigneten Zerstäubungsgerät durchgeführt werden. Es eignen sich preßluftgetriebene oder Ultraschallinhalationsgeräte. Je nach Gerätetyp kann das Volumen, das zur Zerstäubung eingesetzt werden muß, stark variieren. In diesem Falle sollte in das Inhalationsgerät soviel Lösung eingefüllt werden, dass eine Inhalationszeit von 10-15 Minuten gewährleistet wird.
  • Die Dauer der Anwendung des Präparates ist nicht begrenzt, bitte halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes.
  • Wenn Sie eine größere Menge des Präparates angewendet haben als Sie sollten oder wenn Sie die Anwendung des Präparates vergessen haben
    • Risiken durch die Anwendung zu großer oder zu geringer Mengen des Präparates sind nicht bekannt.

Patientenhinweise

  • Was ist bei Kindern und älteren Menschen sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?
    • Das Arzneimittel enthält eine Lösung des Natürlichen Salzes in einer dem Blut angepassten Salzkonzentration. Sie ist für alle Menschen gut verträglich und kann daher in allen o.g. Fällen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch angewendet werden.

Schwangerschaft

  • Was ist bei Kindern und älteren Menschen sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?
    • Das Arzneimittel enthält eine Lösung des Natürlichen Salzes in einer dem Blut angepassten Salzkonzentration. Sie ist für alle Menschen gut verträglich und kann daher in allen o.g. Fällen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel von Erwachsenen, Kindern und Säuglingen 3 - 4 x täglich inhaliert werden, wobei bei jeder Inhalation 5 ml Lösung durch die Nase inhaliert werden sollten. Die Inhalation sollte immer mit einem geeigneten Zerstäubungsgerät durchgeführt werden. Es eignen sich preßluftgetriebene oder Ultraschallinhalationsgeräte. Je nach Gerätetyp kann das Volumen, das zur Zerstäubung eingesetzt werden muß, stark variieren. In diesem Falle sollte in das Inhalationsgerät soviel Lösung eingefüllt werden, dass eine Inhalationszeit von 10-15 Minuten gewährleistet wird.

Wechselwirkungen bei EMSER Inhalationslösung

  • Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirksamkeit des Präparates bzw. werden in ihrer Wirkung durch das Präparat beeinflusst?
    • Eine Beeinflussung der Wirksamkeit des Präparates durch andere Arzneimittel ist nicht bekannt. Das Präparat kann die Wirkung von Arzneimitteln, die die Bronchien erweitern, evtl. leicht verstärken.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu EMSER Inhalationslösung, 60 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.