Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

ENGYSTOL, 50 ST, Biologische Heilmittel Heel GmbH 46%sparen*
Günstigster Preis: 5,57 €
Preis bisher: 10,29 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei arzneiDoc
Zum Shop

Preisvergleich ENGYSTOL, 50 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
5,57 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 9,52 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 08:20
Preis kann jetzt höher sein**
5,57 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 9,52 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 08:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 10:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 03:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.17 00:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • BillPay
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.17 00:46
Preis kann jetzt höher sein**
5,86 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 10,36 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 18:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.17 00:02
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu ENGYSTOL Tabletten


Die ENGYSTOL Tabletten von der Biologische Heilmittel Heel GmbH enthalten als aktive Wirkstoffe Schwalbenkraut (Vincetoxicum hirundinaria Trit. D6, D10, D30; je 75 mg) sowie Sulfur (Trit. D4, D10; je 37,5 mg). Diese spezielle Wirkstoffkombination wirkt entzündungshemmend, reizlindernd auf Atemwege und Schleimhäute sowie antiviral. Das Mittel unterstützt und stärkt das körpereigene Immunsystem, insbesondere in der Frühphase von Erkältungen und Virusinfektionen. Zudem beinhalten die ENGYSTOL Tabletten als pharmazeutische Hilfsstoffe Lactose-1-Wasser und Magnesiumstearat.

Die ENGYSTOL Tabletten werden gemäß den homöopathischen Arzneimittelbildern als pflanzliches Arzneimittel (Phytopharmakon) bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten angewendet.

Da für die Behandlung von Kleinkindern vor dem 1. Lebensjahr mit ENGYSTOL Tabletten keine ausreichenden Daten vorliegen, sollten Sie auf die Anwendung des Arzneimittels in dieser Altersgruppe verzichten.
Anwendung
Wenden Sie die ENGYSTOL Tabletten stets nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Falls nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab dem 12. Lebensjahr 1- bis 3-mal täglich jeweils 1 Tablette ein. In akuten Stadien kann diese Normaldosierung auf jeweils 1 Tablette in halb- bis einstündigen Abständen erhöht werden (maximale Akutdosierung: 12-mal täglich). Kleinkinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr nehmen 3-mal täglich jeweils 0,5 Tabletten, in Akutstadien bis zu 12-mal täglich jeweils 0,5 Tabletten in halb- bis einstündigen Intervallen und Kleinkinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr 2-mal täglich jeweils 1 Tablette, bei akuten Zuständen bis zu 8-mal täglich jeweils 1 Tablette in halb- bis einstündigen Abständen ein.

Lassen Sie die Tabletten langsam unter Ihrer Zunge zergehen. Zur Erleichterung der Einnahme für Kleinkinder kann die jeweilige Einzeldosis auch mit etwas Flüssigkeit vermengt werden.

Sie sollten die ENGYSTOL Tabletten nicht länger als 7 Tage anwenden. Sollten sich Ihre Beschwerden in dieser Zeit nicht verbessern, sich sogar verschlimmern bzw. neue oder unklare Symptome hinzutreten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, damit dieser eine mögliche ernsthafte Erkrankung ausschließen kann.

Zusammenfassung:
  • wirkt entzündungshemmend, reizlindernd sowie antiviral auf Atemwege und Schleimhäute
  • unterstützt und stärkt das körpereigene Immunsystem, insbesondere in der Frühphase von Erkältungen und Virusinfektionen

Produktinformation zu ENGYSTOL, 50 ST

PDFBeipackzettel ENGYSTOL

Indikation

  • Indikationsgruppe:
    • Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
  • Anwendungsgebiete:
    • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten und grippale Infekte. Hinweis: Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden, unklaren oder anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Kontraindikation

  • Keine bekannt.

Dosierung von ENGYSTOL

  • Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen. Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen. Kinder erhalten die in der folgenden Tabelle angegebene Dosierung:
    • Altersgruppe: Kleinkinder 1-6 Jahre
      • Normaldosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt 3-mal täglich ½ Tablette unter der Zunge zergehen lassen
      • Akutdosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 12-mal täglich, ½ Tablette unter der Zunge zergehen lassen
    • Altersgruppe: Schulkinder 6-12 Jahre
      • Normaldosierung: 2-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen
      • Akutdosierung: alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 8-mal täglich, 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen
    • Altersgruppe: Kinder ab 12 Jahre
      • Normaldosierung: Erwachsenendosis
      • Akutdosierung: Erwachsenendosis

 

  • Dauer der Behandlung:
    • Das Arzneimittel sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche angewendet werden.

 

  • Hinweise für die Anwendung:
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Anwendung bei Kindern:
    • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 1 Jahr nicht angewendet werden.

Schwangerschaft

  • Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit:
    • Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Die Tabletten unter der Zunge zergehen lassen. Bei Kleinkindern kann die entsprechende Einzeldosis auch mit etwas Flüssigkeit vermischt eingegeben werden.

Wechselwirkungen bei ENGYSTOL

  • Keine bekannt.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe



Erfahrungsberichte zu ENGYSTOL, 50 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.