Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Eusovit 201mg, 200 ST, Strathmann GmbH & Co. KG
Günstigster Preis: 34,12 €
Preis bisher: 40,46 €*
Ersparnis*: 16%
zzgl. Versand: 4,95 €
Bei pharmasana.de
Zum Shop

Preisvergleich Eusovit 201mg, 200 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 03:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 20:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 05:10
Preis kann jetzt höher sein**
38,21 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 38,21 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 05:04
Preis kann jetzt höher sein**
38,21 €
+ Versand 5,50 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 43,71 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 21:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Bitcoin
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 20:06
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 19:58
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 05:08
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Eusovit 201mg ***

PDFBeipackzettel Eusovit 201mg

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Vitamin-E-Präparat.
  • Es wird zur Behandlung eines Vitamin-E-Mangels angewendet.
  • Es ist nicht geeignet zur Behandlung von Vitamin-E-Mangelzuständen, die mit einer gestörten Aufnahme von Vitamin E aus dem Darm einhergehen. In diesen Fällen stehen parenterale Zubereitungen (Injektionslösungen) zur Verfügung.

Kontraindikation

  • Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen DL-alpha-Tocopherolacetat (Vitamin E) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von Eusovit 201mg

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Wie und wie oft sollten Sie das Präparat einnehmen?
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene:
      • 1-mal täglich 1 Weichkapsel 201 mg
      • Das entspricht 300 mg DL-alpha-Tocopherolacetat oder 201 mg RRR-alpha-Tocopheroläquivalent.
  • Wie lange dürfen Sie das Präparat einnehmen?
    • Die Dauer der Einnahme ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Fragen Sie deshalb hierzu bitte Ihren Arzt.
    • Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten
    • Benachrichtigen Sie bitte einen Arzt, wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten. Gefährliche Krankheitserscheinungen infolge einer Überdosierung (Hypervitaminosen) sind nicht bekannt.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
    • Fahren Sie mit der Einnahme so fort, wie von Ihrem Arzt verordnet oder wie hier beschrieben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen,
      • wenn Sie gleichzeitig bestimmte Arzneimittel zur Hemmung der Blutgerinnung einnehmen.
      • wenn bei Ihnen gleichzeitig ein Vitamin-K-Mangel besteht. Bei durch Malabsorption bedingtem, kombinierten Vitamin-E- und Vitamin-K-Mangel ist die Blutgerinnung sorgfältig zu überwachen, da es in Einzelfällen zu einem starken Abfall von Vitamin K kam.
  • Welche Auswirkungen hat das Präparat auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen?
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • In der Schwangerschaft sollten Sie täglich 13 mg Vitamin E zu sich nehmen. Das Präparat passiert die Plazenta. Bislang wurden beim ungeborenen Kind - auch bei höheren Einnahmemengen - keine Schädigungen beobachtet.
  • Stillzeit
    • In der Stillzeit sollten Sie täglich 17 mg Vitamin E zu sich nehmen. Das Präparat gelangt in die Muttermilch.

Einnahme Art und Weise

  • Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen, vorzugsweise mit einem Glas Trinkwasser (200 ml).

Wechselwirkungen bei Eusovit 201mg

  • Wechselwirkungen
    • Arzneimittel können sich gegenseitig beeinflussen, so dass ihre Wirkung dann stärker oder schwächer ist als gewöhnlich. Bitte informieren Sie deshalb Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Was ist zu beachten, wenn Sie gleichzeitig andere Arzneimittel einnehmen?
      • Eisenhaltige Arzneimittel
        • Die Wirkung kann vermindert sein, wenn Sie gleichzeitig ein eisenhaltiges Arzneimittel einnehmen. Nehmen Sie diese Arzneimittel deshalb mit einem zeitlichen Abstand von etwa 3 Stunden ein.
      • Vitamin-K-Antagonisten
        • Die Hemmung der Blutgerinnung durch Arzneistoffe aus der Gruppe der Vitamin-K-Antagonisten (Phenprocoumon, Warfarin, Dicumarol) kann bei gleichzeitiger Einnahme von Vitamin E verstärkt werden. Die Blutgerinnung ist daher sorgfältig zu überwachen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cochenillerot A
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glycerol 85%
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Eusovit 201mg, 200 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.