Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

F.X. Passage Sprudelsalz, 200 g, Woerwg Pharma GmbH & Co KG
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-0074027
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 7,17 €
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich F.X. Passage Sprudelsalz, 200 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 3,59 € / 100 g Daten vom 24.01.20 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu F.X. Passage Sprudelsalz

Das salinische Abführmittel ist für die kurzfristige Einnahme bestimmt und enthält als Wirkstoff getrocknetes Magnesiumsulfat.

Indikation und Anwendung

  • Das Passagesalz ist ein Arzneimittel zur Behandlung akuter und chronischer Verstopfung.
  • Es lindert Beschwerden im Magen-Darm-Bereich und ist bei Erkrankungen hilfreich, die eine unproblematische Darmentleerung erfordern (Hämorrhoiden, Analfissuren).
  • Auch nach Operationen im Mastdarmbereich erleichtert es das Absetzen von Kot.
  • Es bindet Wasser im Darm, erhöht das Stuhlvolumen und macht den Darminhalt weich und gleitfähig.
  • Trotz seiner schonenden Wirkung sollte das Abführmittel nur dann eingenommen werden, wenn andere Maßnahmen zur Regulierung der Darmtätigkeit erfolglos bleiben.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Es empfiehlt sich, auf F.X. Passage Sprudelsalz zu verzichten, wenn Sie auf Magnesiumsulfat allergisch reagieren oder eine Niereninsuffizienz, Leberkrankheit, Magen-Darm-Entzündung, einen Darmverschluss oder einen gestörten Wasser- und Elektrolyt-Haushalt haben.

Dosierung

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, lösen Sie einen leicht gehäuften Teelöffel Sprudelsalz in 250 ml lauwarmem Wasser auf und trinken es auf einmal aus.
  • Die Einnahme erfolgt morgens auf nüchternen Magen oder abends vor dem Zubettgehen.

Patientenhinweise

  • Haben Sie noch zusätzlich Fieber, Erbrechen oder Bauchschmerzen, sollten Sie das Brausepulver nicht einnehmen und sofort einen Arzt aufsuchen.

Schwangerschaft

  • Schwangere und Stillende nehmen F.X. Passage Sprudelsalz nur auf ärztliche Verordnung ein.

Wechselwirkungen

  • Magnesiumsulfat kann die Wirkung von Tetrazyklinen und der Antibabypille herabsetzen und die von Herzglykosiden verstärken.
  • Nehmen Sie außerdem noch Diuretika ein, ist ein stärkerer Kalium-Verlust möglich.

Nebenwirkungen

  • Magnesiumsulfat kann vereinzelt Blähungen, Bauchschmerzen und unfreiwilligen Kot-Abgang verursachen.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu F.X. Passage Sprudelsalz, 200 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.