Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Finalgon® Salbe, 20 g, Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Günstigster Preis: 8,31 €
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Finalgon® Salbe, 20 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 41,55 € / 100 g Daten vom 08.08.20 00:08
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Finalgon Salbe

Als Finalgon Salbe wird ein durchblutungsförderndes Arzneimittel bezeichnet, dessen Herstellung durch das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim erfolgt. Die Salbe bewirkt ein spürbares Wärmegefühl und hilft gegen akute Rückenschmerzen.

Anwendungsgebiete

Finalgon Salbe sorgt für ein nachhaltiges Wärmegefühl, das mehrere Stunden anhält. Auf diese Weise lassen sich Gelenk- und Muskelbeschwerden wirksam lindern. Angewendet wird die Salbe bei:

  • Rückenschmerzen
  • Schulter-Arm-Schmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • einem steifen Nacken
  • rheumabedingten Nervenschmerzen
  • einem Hexenschuss
  • Schmerzen im Bindegewebe nach Überlastungen
  • Störungen der Durchblutung in den Gliedmaßen
  • Sportverletzungen wie Verstauchungen, Zerrungen oder Prellungen
  • sowie zur Vorbeugung von Muskelschäden

Wirkungsweise

Die Wirkung der Finalgon Salbe beruht auf einer Wirkstoffkombination aus Nonylvanillamid und Nikotinsäure-ß-butoxyethylester. Die beiden Stoffe haben die Eigenschaft, die Blutgefäße zu erweitern, wodurch wiederum die lokale Durchblutung angeregt wird. Durch diesen Vorgang entsteht ein wohltuender Wärmereiz, der über einen längeren Zeitraum anhält. Dieser positive Reiz erstreckt sich bis in das verspannte Gewebe. Im weiteren Verlauf kommt es zu einer spürbaren Linderung der Schmerzen.

Neben 4 Milligramm Nonylvanillamid und 25 Milligramm Nikotinsäure-ß-butoxyethylester enthält Finalgon Salbe außerdem:

  • Diisopropyladipat
  • Sorbinsäure
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • gereinigtes Wasser
  • weiße Vaseline

Art der Anwendung

  • Finalgon Salbe wird nach Bedarf verabreicht.
  • Mit leichtem Druck reibt der Patient die Creme auf der zu behandelnden Körperstelle ein.
  • In der Regel genügen 0,5 Zentimeter der Salbe für eine Fläche in Größe eines Handtellers.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Von einer Anwendung der Finalgon Salbe ist abzusehen, wenn eine Überempfindlichkeit gegen Nonylvanillamid oder Nikotinsäure-ß-butoxyethylester besteht.
  • Auf offene Wunden oder entzündete Hautstellen darf die Creme nicht aufgetragen werden.

Nebenwirkungen

In manchen Fällen kann Finalgon Salbe die Ursache von unerwünschten Nebenwirkungen sein. Dazu gehören:

  • Ausschläge auf der Haut
  • die Bildung von Bläschen
  • das Anschwellen des Gesichts
  • Brennen
  • Juckreiz
  • Hitzegefühle

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Finalgon® Salbe, 20 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.