Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Günstigster Preis: 149,60 €
UVP: 159,20 €*
Ersparnis*: 6%
versandkostenfrei
Bei apotal.de
Hier bestellen

Preisvergleich FLARIX+C Lärchenextrakt Taxifolin Kapseln, 8X40 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,47 € / 1 Stk. Daten vom 24.05.17 08:23
Preis kann jetzt höher sein**
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,47 € / 1 Stk. Daten vom 24.05.17 10:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,50 € / 1 Stk. Daten vom 24.05.17 04:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,50 € / 1 Stk. Daten vom 25.05.17 01:23
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk. Daten vom 24.05.17 19:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,60 € / 1 Stk. Daten vom 24.05.17 22:09
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu FLARIX+C Lärchenextrakt Taxifolin Kapseln, 8X40 ST



Erfahrungsberichte zu FLARIX+C Lärchenextrakt Taxifolin Kapseln, 8X40 ST

93% positive Bewertungen
Durchschnitt:
4,67 Sterne

Bin sehr überrascht

Also ich nehme dieses Produkt jetzt seit gut einem 3/4 Jahr. Anfangs nahm ich je 2 morgens und Abends. Jetzt nur morgens 2 und es geht mir sehr gut. Mein Blutdruck ist wieder im Normbereich. Mit Ramipril als Blutdrucksenker hatte ich die Hölle an Nebenwirkungen.
Flarix hat keine Nebenwirkungen, macht nicht abhängig und ist gut verträglich. Natürlich sollte jeder seine eigene Dosis finden. Es ist zwar nicht das preiswerteste Mittel aber für mich das Wirksamste. Natürlich sollten Bewegung und gesunde Ernährung nicht zu kurz kommen.
Ich kann es nur empfehlen

Flarix (Taxifolin) kann ich nur empfehlen

Eine Vielzahl von Beschwerden sind bei mir deutlich gelindert worden z.B. Blutdhochruck, Hautausschlag am Hals und auf dem Rücken, Infektionen der Atemwege und Zahnfleischprobleme. Ich kann Flarix bedenkenlos weiterempfehlen.
Klaus T.

Keine Nebenwirkungen!

Dass Flarix blutdruckerhöhend wirken soll, kann ich nicht bestätigen. Das Gegenteil ist bei mir der Fall. Meine Werte sind so gut wie lange nicht mehr und das bereits über einen langen Zeitraum. Ebenso ist mein Immunsystem in sehr guter Verfassung. LG Bernd B.

Erythrozyten und Hämoglobinwerte verbessert

Schnell und zuverlässig geliefert!
Seit der regelmäßigen Einnahme von Flarix haben sich meine Erythrozyten und Hämoglobinwerte verbessert und liegen wieder im Normbereich.
Thomas G.

Bin mit Flarix überaus zufrieden

Kann mich Thorsten nicht anschließen, bei mir hat Flarix sehr schnell angesprochenen und ich habe eine spürbare Verbesserung. Vielleicht ist es ja wie mit jedem Mittel - dem einen hilfts - beim anderen bleibt die erhoffte Wirkung aus.

Seite     1   2   3   4   5   6   7      >  >>




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.