Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Flexiseq, 50 G, Pro Bono Bio International Trading Ltd. 33%sparen*
Günstigster Preis: 14,31 €
UVP: 21,49 €*
Ersparnis*: 33%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei Medipolis.de
Zum Shop

Preisvergleich Flexiseq, 50 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 14,31 € + Versand 3,95 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 18,26 € Grundpreis: 28,62 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 22:37
    Preis kann jetzt höher sein**
    Medipolis.de
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 14,42 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 18,41 €
    Grundpreis: 28,84 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 22:39
    Preis kann jetzt höher sein**
    apo.com
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 14,44 € + Versand 3,99 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 18,43 €
    Grundpreis: 28,88 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 22:19
    Preis kann jetzt höher sein**
    APOLUX Versandapotheke
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 14,44 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 18,43 €
    Grundpreis: 28,88 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 22:20
    Preis kann jetzt höher sein**
    apotheke-online.de
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 14,45 € + Versand 3,50 €
    frei ab 75,00 €
    Gesamtpreis 17,95 € Grundpreis: 28,90 € / 100 g
    Daten vom 17.10.17 00:32
    Preis kann jetzt höher sein**
    claras-apotheke.de
    PayPal Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 14,49 € + Versand 3,95 €
    frei ab 49,00 €
    Gesamtpreis 18,44 € Grundpreis: 28,98 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 08:16
    Preis kann jetzt höher sein**
    Gesundshop24
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 14,74 € + Versand 3,95 €
    frei ab 70,00 €
    Gesamtpreis 18,69 € Grundpreis: 29,48 € / 100 g
    Daten vom 17.10.17 03:31
    Preis kann jetzt höher sein**
    bioapotheke.de
    PayPal Vorkasse Lastschrift
  • 14,79 € + Versand 3,95 €
    frei ab 40,00 €
    Gesamtpreis 18,74 € Grundpreis: 29,58 € / 100 g
    Daten vom 16.10.17 05:34
    Preis kann jetzt höher sein**
    eurapon.de
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu FLEXISEQ Gel

FLEXISEQ Gel (FLEXISEQ Arthrose) ist ein Medizinprodukt der Pro Bono Bio International Trading Ltd. Es ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich und funktioniert mithilfe der Nanotechnologie und Phospholipiden. Das Gel enthält die Wirkstoffe

  • 3-sn-Phosphatidylcholin aus Sojabohnen
  • Carbomer
  • Linalool
  • Glycerol
  • Natriumdihydrogenphosphat
  • Dinatriumhydrogenphosphat
  • Natrium-Disulfit
Da es keine Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten verursacht, ist es optimal zur Langzeitbehandlung der Arthrose geeignet.

Wirkung und Anwendungsgebiete

FLEXISEQ Gel ist ein rein physikalisch wirkendes Mittel zur äußeren Anwendung bei Patienten mit Osteoarthritis (aktivierter Arthrose). Es verringert Gelenksteifigkeit und Schmerzen und beugt diesen Beschwerden gezielt vor, wenn sich die Arthrose noch im Frühstadium befindet. Das Mittel wirkt auf der Grundlage der Sequessome-Technologie und enthält unzählige, stark formbare Nanostrukturen aus Phospholipid-Tröpfchen (Sequessome, Vesikel). Phospholipide sind biochemische Verbindungen, die ohnehin im menschlichen Körper vorhanden sind. Man findet sie beispielsweise in der Gelenkflüssigkeit. Die über Sequessome zugeführten Phospholipide haben die Aufgabe, die Menge der Gelenkflüssigkeit zu erhöhen. Denn ist diese nur in unzureichendem Umfang vorhanden, reiben die Knorpel-Oberflächen direkt aneinander. Unmittelbare Folgen sind Knorpelabrieb und letztlich die vollständige Zerstörung des Gelenkknorpels. Arthrose (Gelenkverschleiß) tritt in den westlichen Industrieländern immer häufiger auf. Bei Menschen über 65 ist sie sogar die am weitesten verbreitete degenerative Krankheit. Da sich Patienten mit fortgeschrittener Arthrose kaum noch bewegen können, bewirkt die Erkrankung eine deutliche Einschränkung der Lebensqualität.

Trägt der Kranke FLEXISEQ Gel auf das schmerzende Kniegelenk auf, verdunstet das darin enthaltene Wasser. Die Vesikel dringen dank ihrer wasserlöslichen Eigenschaften schnell in das geschädigte Gelenk ein. Sie lagern sich auf der abgenutzten Knorpel-Oberseite an und vergrößern die Menge der im Gelenkspalt befindlichen Synovialflüssigkeit. Die Mobilität des Kniegelenks verbessert sich und Die Gelenkschmerzen lassen nach. Die Wirksamkeit des Gels wurde in verschiedenen klinischen Studien bewiesen. So zeigte es bei Patienten mit Kniegelenk-Arthrose eine ähnlich starke schmerzlindernde und die Beweglichkeit verbessernde Wirkung wie oral verabreichtes Celecoxib. Da es keine nennenswerten Nebenwirkungen hervorruft, bietet die Behandlung mit dem neuartigen Gel deutliche Vorteile gegenüber konventionellen Schmerztherapien mit NSAR, Opioiden und COX-2-hemmenden Arzneimitteln.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Das Gel sollte nicht aufgetragen werden, wenn Sie auf einen Wirkstoff überempfindlich reagieren oder sich am Anwendungsort eine offene Wunde befindet.

Dosierung

Sie tragen morgens und abends jeweils 2,2 g Gel auf die das Knie umgebenden weichen Gewebe auf. Sparen Sie dabei aber die Kniescheibe aus. Lassen Sie das Gel 10 Minuten einwirken, bevor Sie sich wieder anziehen. Die Dosierungsempfehlung für die anderen Gelenke lässt sich in der Produktinformation nachlesen. Bereits zwei Tage nach der ersten Anwendung sollte eine leichte Verbesserung zu spüren sein. Nach 14 Tagen hat das FLEXISEQ Gel meist seine stärkste Wirkung erreicht.

Patientenhinweise

Wenden Sie das Mittel niemals auf Schleimhäuten und in Körperöffnungen wie Nase, Mund und Augen an. Bei manchen Patienten kann es leichte Haut-Irritationen wie Rötungen, Ausschlag und Hauttrockenheit auslösen. Sie klingen jedoch im weiteren Verlauf von allein wieder ab. Für Patienten mit beginnender Arthrose ist FLEXISEQ Active besser geeignet. Sportler mit Arthrose-Beschwerden verwenden am besten FLEXISEQ Sport.

Produktinformation zu Flexiseq, 50 G

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne)
Hilfstoff
Benzyl alkohol
Hilfstoff
Butylhydroxytoluol
Hilfstoff
Carbomer
Hilfstoff
Dinatrium edetat
Hilfstoff
Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser
Hilfstoff
Ethanol
Hilfstoff
Ethyl 4-hydroxybenzoat
Hilfstoff
Glycerol 85%
Hilfstoff
Linalool
Hilfstoff
Methyl 4-hydroxybenzoat
Hilfstoff
Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser
Hilfstoff
Natrium disulfit
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Polysorbat 80
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Flexiseq, 50 G

65% positive Bewertungen
Durchschnitt:
3,25 Sterne

Keinerlei Verbesserung

Ich habe an einer 12-wöchigen Doppelblindstudie teilgenommen. Es gab keinerlei Verbesserung.
Vielleicht war es ein Placebo.
Nach Abschluss der Studie bekam ich neun Original-Tuben und wende das Gel regelmäßig an. Leider gibt es auch hier keinerlei Verbesserung.
Als unangenehm empfinde ich die lange Verweildauer des Gels auf der Haut. Obwohl ich es hauchdünn auftrage und mindestens eine Stunde warte, bevor ich eine lange Hose anziehe, bleibt der Stoff an der eingeriebenen Stelle kleben.
Kaufen würde ich mir das Gel nicht.

Super bei Schulterschmerz

Hatte mich beim Training an der Schulter verletzt. Ca. 8 Monate Oberkörpertraining fast nicht möglich. Auch nach einmonatigenTrainingspause keine Besserung.
Dann die Salbe zwei mal täglich aufgetragen. Ab der 2. Tube Schmerzen so gut wie weg, langsam wieder trainiert und jetzt ist alles gut. Trage ab und zu noch von der 3. Tube auf und trainiere wieder normal..Tolle Salbe. Nur zu empfehlen. Gut auf der Haut vertragen, riecht kaum. Klebebänder waren zuvor ohne Wirkung.
PS Etwas Gedult sollte man schon haben...und bei der größten Drogerie .. ist die Creme günstig

Sehr gute Wirkung

Ich habe Athrose im Knie und konnte zeitweilig nicht richtig belasten und laufen. Habe das Gel dann ausprobiert (2x tgl. beide Knie) und kurz danach eine Linderung meiner Schmerzen und größere Bewegungsmöglichkeiten bemerkt. Da ich vor einer Knie-TEP stehe, nehme ich es weiterhin , um diese OP langmöglichst hinauszuzögern. Gel kann ich nur empfehlen. Preis ist zwar teuer, aber wenn man sich die Schmerzmittel und übrige Therapien sparen kann, dürfte der Gesundheit dies nichts abtun.

Na Ja

Benutze es jetzt seid 7 Monaten,ausser das es meinem Geldbeutel schmerzen verursacht ist leider keine besserung im Knie zu merken .SCHADE

Ein sehr gutes Gel

Ich stand kurz vor einer Knie-OP wegen einer starken Arthrose und bekam einen Schlaganfall, weshalb ich nicht operiert werden konnte. Die Schmerzen waren sehr stark, ich konnte fast nicht mehr gehen. Zufällig las ich von diesem Gel. Ich benutze es anfangs 2xtägl. dann reduzierte ich auf einmal 1x tägl. Ich habe keine Schmerzen mehr, nehme es allerdings seit über 1 Jahr, es ist leider sehr teuer, aber besser als eine Operation. Ich werde nicht aufhören, die Salbe zu benützen, da ich davon ausgehe, dass dann die Schmerzen wiederkommen





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.