Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

GINGIUM Filmtabletten, 100 ST, HEXAL AG 33%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 03910211
Günstigster Preis: 16,95 €
UVP: 25,30 €*
Ersparnis*: 33%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei ipill.de Versandapotheke
Zum Shop

Preisvergleich GINGIUM Filmtabletten, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
16,95 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 20,90 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,17 € je Stück Daten vom 11.12.19 20:08
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu GINGIUM Filmtabletten ***

Indikation

Bei Beschwerden ausgehend vom Gehirn:
- Gedächtnisstörungen
- Konzentrationsstörungen
- Depressive Verstimmung
- Schwindel
- Ohrensausen
- Kopfschmerzen

- Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei Erkrankung der Arterien in den Beinen

Kontraindikation

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden bei:
- Erhöhter Blutungsneigung
- Gleichzeitiger Einnahme gerinnungshemmender Arzneimittel

- Das Arzneimittel sollte von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden.

Dosierung von GINGIUM Filmtabletten

- Bei Beschwerden ausgehend vom Gehirn 3 mal täglich 1-2 Tabletten
- Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei Erkrankung der Arterien in den Beinen
2 mal täglich 1,5-2 Tabletten

Patientenhinweise

- Bei Beschwerden ausgehend vom Gehirn das Arzneimittel für mindestens 8 Wochen einnehmen.
- Nach einer Einnahmedauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die weitere Einnahme des Arzneimittels nötig ist.
- Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei Erkrankung der Arterien in den Beinen muss das Arzneimittel für mindestens 6 Wochen eingenommen werden.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft nur nach sorgfältiger Risiko-Nutzen-Abwägung eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

- Tabletten nicht im Liegen einnehmen
- Tabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

Sonstiges

- Die Wirkung des Arzneimittels kann beim Einzelnen nicht vorausgesagt werden.
- Bei Depressionen, Schwindelgefühl und Ohrensausen muss vor der Einnahme des Arzneimittels ein Arzt befragt werden.
- Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit oder Hörverlust muss sofort ein Arzt befragt werden.
- Die Einnahme des Arzneimittels muss vor einer Operation beendet werden.


Erfahrungsberichte zu GINGIUM Filmtabletten, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.