Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen, 25 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 48%sparen*
Günstigster Preis: 9,39 €
Preis bisher: 17,99 €*
Ersparnis*: 48%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei Doc Europe
Hier bestellen

Preisvergleich Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen, 25 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 22.06.17 19:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 18:25
Preis kann jetzt höher sein**
9,90 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 9,90 €
Mindestbestellwert: 10,00 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 04:24
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 08:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 18:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,42 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 21:24
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,42 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 15:39
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,43 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.17 21:23
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen


Die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen der Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG enthalten den Wirkstoff Hamamelis (als Fluidextrakt aus Hamamelisblättern, Auszugsmittel: Ethanol). Zubereitungen aus den Blättern der nordamerikanischen Hamamelispflanze (auch Zaubernuss) beinhalten Gerbstoffe, sogenannte Tannine und Proanthocyanidine, die über andstringierende (zusammenziehende), entzündungshemmende, venentonisierende und antimikrobielle Eigenschaften verfügen. In Salben- und Zäpfchenform kommen diese vor allem zur Linderung von Beschwerden zur Anwendung, die im Rahmen von Hämorrhoidalleiden auftreten. Darüber hinaus sind alpha-Tocopherol, Glycerolmonooleat, Hartfett, mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Polyglycerolpoly(12-hydroxystearat) sowie hochdisperses und methyliertes Siliciumdioxid als pharmazeutische Hilfsstoffe enthalten.

Die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen kommen zur symptomatischen Behandlung von Beschwerden wie Juckreiz, Nässen sowie Brennen in den anfänglichen Stadien von Hämorrhoidalleiden zum Einsatz.

Sie dürfen die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen nicht anwenden, wenn bei Ihnen eine Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber dem Wirkstoff Hamamelis oder einem der anderen Bestandteile des Arzneimittels vorliegt. Da keine ausreichenden Daten zur Anwendung der HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen bei Kindern unter 12 Jahren vorliegen, ist eine Behandlung mit den Zäpfchen in dieser Altersgruppe kontraindiziert.
Anwendung
Die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen sollten Sie stets nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers anwenden. Soweit nicht anders verordnet, wenden Sie zweimal täglich jeweils ein Zäpfchen an. Bei ausgeprägteren Beschwerden können Sie die Zäpfchen kurzzeitig auch häufiger anwenden. Bei leichter Überdosierung sind in aller Regel keine Vergiftungserscheinungen zu beobachten. Sollten Sie einmal mehr als vorgesehen eingenommen haben, setzen Sie daher die Behandlung bitte nach Anwendungsschema fort.

Die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen sind zur rektalen Anwendung vorgesehen. Hierzu führen Sie die Zäpfchen am besten nach der Stuhlentleerung morgens und abends vorsichtig, tief in den After ein.

Die Dauer der Behandlung ist abhängig von Art, Ausprägung und Verlauf Ihrer Erkrankung. Generell können Sie die HAMETUM Hämorrhoiden Zäpfchen bis zum Abklingen Ihrer Beschwerden und auch einige wenige Tage darüber hinaus anwenden. Eine länger als 4 Wochen dauernde Behandlung bedarf der ärztlichen Rücksprache. Sollten Sie zudem innerhalb von 1 Woche keine Verbesserung Ihres Krankheitsbildes beobachten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Zusammenfassung:
  • wirkt blutstillend und hemmt außerdem die Entzündung
  • lindert Juckreiz, Brennen und Nässen

Produktinformation zu Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen, 25 ST

Indikation

  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Linderung von Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn bei Ihnen eine Überempfindlichkeit gegenüber Hamamelis oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels besteht.

Dosierung von Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Gewöhnlich werden die Zäpfchen 2-mal täglich angewendet. Bei stärkeren Beschwerden können die Zäpfchen zeitweise auch häufiger angewendet werden.
    • Wie und wann sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
      • Die Zäpfchen werden täglich morgens und abends, möglichst nach der Stuhlentleerung, tief in den After eingeführt.
  • Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Art und Schwere des Krankheitsverlaufs und wird in der Regel vom Arzt festgelegt. Prinzipiell können die Zäpfchen bis zum Abklingen der Beschwerden oder einige Tage darüber hinaus angewendet werden. Eine Selbstbehandlung ohne Hinzuziehen eines Arztes sollte den Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreiten.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten:
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Überdosierungen bekannt.
    • Wird das Arneimittel z. B. versehentlich von einem Kind in den Mund gesteckt und hinuntergeschluckt, sind keine schweren Vergiftungserscheinungen zu erwarten. Es können jedoch Beschwerden wie Leibschmerzen und Übelkeit auftreten. In diesem Fall sollte ein Arzt aufgesucht werden.
    • Sofern Sie das Arzneimittel einmal oder mehrere Male versehentlich häufiger angewendet haben als vorgesehen, sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten.
    • Vermindern Sie in diesem Fall die Anwendung auf die vorgesehene Dosierung und halten Sie im Übrigen den Behandlungsplan ein.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich
    • In folgenden Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden:
      • Bei akut einsetzenden Beschwerden, bei fehlender Besserung innerhalb von 7 Tagen, bei fortgeschrittenen Hämorrhoidalleiden und sonstigen tastbaren äußerlichen Veränderungen. Insbesondere Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Enddarmbereich bedürfen grundsätzlich der Klärung durch den Arzt.
      • Bei Pilzbefall ist die zusätzliche Anwendung eines lokal wirksamen Mittels gegen Pilzinfektionen erforderlich.
      • Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.
      • Das Arzneimittel sollte daher bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Schwangerschaft

  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor.
  • Die Anwendung sollte wegen des Gerbstoffgehalts nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.
  • Die Behandlungsdauer sollte maximal 2 Wochen betragen.

Einnahme Art und Weise

  • Rektale Anwendung

Wechselwirkungen bei Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen

  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
    • Keine bekannt.
    • Hinweis:
      • Bei der Behandlung mit dem Arzneimittel kann es wegen des Hilfsstoffs mikrokristalline Kohlenwasserstoffe bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


alpha-Tocopherol
Hilfstoff
Glycerol monooleat
Hilfstoff
Hartfett
Hilfstoff
Kohlenwasserstoffe, mikrokristallin (C40-C60)
Hilfstoff
Polyglycerolpoly (12-hydroxystearat)
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers, methyliert
Hilfstoff
360° Ansicht


Erfahrungsberichte zu Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen, 25 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.