Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln, 100 ST, Viatris Healthcare GmbH 41%sparen*
100 Stk.
  • rezeptfrei
  • PZN: 06729110
  • zur Beruhigung bei depressiven Verstimmungen
  • rein pflanzliches Arzneimittel
  • Behandlung vorübergehender Episoden
Günstigster Preis: 17,79 €
UVP: 29,95 €*
Ersparnis*: 41%
zzgl. Versand: 3,95 €
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
Bei ipill.de Versandapotheke
Zum Shop
Aktueller Preis: 17,79 Euro
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Preisvergleich Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln, 100 Stk.

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

17,79 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 21,74 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Giropay
ipill.de Versandapotheke
ipill.de Versandapotheke

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Paydirekt wird angeboten
Paydirekt wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

American Express wird angeboten
American Express wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Nachnahme wird angeboten
Nachnahme wird angeboten
Gebühr: 6,95 €

Giropay wird angeboten
Giropay wird angeboten

Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk. Daten vom 05.07.22 20:03
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformationen zu Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln

Bei den Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln handelt es sich um ein pflanzliches Arzneimittel der Mylan dura GmbH. Zur Anwendung kommt es vor allem bei depressiven Verstimmungen und damit einhergehenden Symptomen wie nervöser Unruhe, Schlafproblemen und mangelnder Konzentration. Das Medizinprodukt ist für die Anwendung bei leichten vorübergehenden Störungen bestimmt.

Indikation/Anwendung der Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln

Ein Übermaß an Stress, private oder berufliche Probleme sowie andere äußere Umstände können rasch auf die Stimmung schlagen. Betroffenen fällt es in der Regel zunehmend schwer, abzuschalten und sich auf die täglichen Anforderungen zu konzentrieren.

Begleitet wird dieser Zustand oftmals von Schlafmangel und daraus resultierenden Beschwerden wie chronischer Müdigkeit, Antriebslosigkeit und einem drastischen Leistungsabfall. Kurzweiligen depressiven Verstimmungen lässt sich mit der bewährten Heilpflanze Johanniskraut entgegenwirken, die in den Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln in hoher Dosis Verwendung findet.

Inhaltsstoffe der Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln

Seine beruhigende Wirkung verdankt das pflanzliche Präparat dem enthaltenen Trockenextrakt aus Johanniskraut. Als Auszugsmittel dient Ethanol.

Zu den Hilfsstoffen zählen:
Cellulosepulver, hochdisperses Siliciumdioxid, schwarzes Eisen(III)-oxihydrat, Magnesiumstearat, Eisen(III)-oxid, Gelatine, gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Calciumhydrogenphosphat-2-Wasser, Titandioxid, Lactose-1-Wasser, Chlorophyll-Kupfer-Komplex und Talkum.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Bei einer Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe ist von einer Anwendung abzusehen.
Nicht geeignet ist das pflanzliche Beruhigungsmittel außerdem für Kinder und Jugendliche unter dem 12. Lebensjahr sowie für schwangere und stillende Frauen.
Weitere Informationen zu potentiellen Risiken sowie Wechsel- und Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Dosierung/Darreichungsform der Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln

Die empfohlene Verzehrmenge liegt für Jugendliche über dem 12. Lebensjahr und Erwachsene bei zweimal täglich 1 Hartkapsel.

Die Einnahme erfolgt unzerkaut mit viel Flüssigkeit. In Bezug auf den Zeitpunkt ist es wichtig, die Tabletten möglichst zeitgleich zu verabreichen. Ein empfehlenswertes Beispiel ist die tägliche Einnahme von einer Kapsel am Morgen und einer Kapsel am Abend.  

Halten die Symptome trotz der Behandlung mit Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln länger als vier Wochen lang unverändert an oder verstärken sich noch, so ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Packungsgröße und ergänzende Informationen

Die Johanniskraut dura 425 mg Hartkapseln sind in einer Packungsgröße zu 30 Stück in Apotheken und Versandapotheken erhältlich.

Während der Behandlung mit dem pflanzlichen Präparat sollten Sie auf eine intensive UV-Bestrahlung verzichten.
Hinweis: Häufig liegen die Ursachen einer depressiven Verstimmung in ungesunden Lebens- und Arbeitsgewohnheiten. Eine diesbezügliche Umstellung inklusive einer gesunden Ernährung sorgt oftmals bereits für Linderung.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen.
  • Es wird angewendet bei:
    • Leichten vorübergehenden depressiven Störungen (leichte depressive Episoden)

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Johanniskraut oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • bei bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut.
    • bei schweren vorübergehenden depressiven Störungen.
  • Das Arzneimittel darf nicht zusammen mit folgenden Wirkstoffen eingenommen werden:
    • Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßungsreaktionen gegenüber Transplantaten
      • Ciclosporin
      • Tacrolimus zur innerlichen Anwendung
      • Sirolimus
    • Arzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS
      • Proteinase-Hemmer wie Indinavir
      • Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Hemmer wie Nevirapin
    • Zytostatika wie
      • Imatinib
      • Irinotecan mit Ausnahme von monoklonalen Antikörpern
    • Arzneimittel zur Hemmung der Blutgerinnung
      • Phenprocoumon
      • Warfarin
    • Hormonelle Empfängnisverhütungsmittel

Dosierung von Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis
    • Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre:
      • 2 mal täglich 1 Hartkapsel
  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt; wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben, oder sich trotz vorschriftsmäßiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Über akute Vergiftungen durch Johanniskraut-Präparate beim Menschen ist bisher nicht berichtet worden. Bei Einnahme erheblicher Überdosen sollte die Haut wegen möglicher erhöhter Lichtempfindlichkeit für die Dauer von 1-2 Wochen vor Sonnenlicht und UV-Bestrahlung geschützt werden (Aufenthalt im Freien einschränken, Sonnenschutz durch bedeckende Kleidung und Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor, sog. „Sonnenblockern"). Die beschriebenen Nebenwirkungen können verstärkt auftreten.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Holen Sie die Einnahme sobald als möglich nach. Nehmen Sie jedoch nicht mehr als die empfohlene Tagesdosis ein.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen.
    • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich
      • Arzneimittel, die wie dieses Bestandteile aus Johanniskraut (Hypericum) enthalten, können mit anderen Arzneistoffen in Wechselwirkung treten:
        • Wirkstoffe aus Johanniskraut können die Ausscheidung anderer Arzneistoffe beschleunigen und dadurch die Wirksamkeit dieser anderen Stoffe herabsetzen. Wirkstoffe aus Johanniskraut können aber auch die Konzentration eines sog. „Botenstoffes" (des Serotonins) im Gehirn heraufsetzen, so dass dieser Stoff u.U. gefährliche Wirkungen entfalten kann, insbesondere bei Kombination mit anderen gegen Depression wirken-den Medikamenten.
        • Sie sollten, falls Sie bereits dieses Präparat anwenden, hierüber Ihren Arzt informieren, wenn er Ihnen ein weiteres Medikament verordnet, oder wenn Sie selbst ein in der Apotheke erhältliches verschreibungsfreies anderes Arzneimittel zusätzlich einnehmen wollen. In diesen Fällen ist zu erwägen, die Behandlung mit diesem Präparat zu beenden.
        • Sofern eine gleichzeitige Anwendung mit anderen Arzneimitteln für erforderlich gehalten wird, muss Ihr Arzt die möglichen Wechselwirkungen bedenken:
          • Wirkungsverminderung von:
            • Theophyllin
            • Digoxin
            • Verapamil
            • Simvastatin
            • Midazolam
          • Wirkungsverstärkung von andersartigen Mitteln gegen Depression wie
            • Paroxetin
            • Sertralin
            • Trazodon
        • Eine gleichzeitige Anwendung sollte nur nach sorgfältiger Nutzen/Risiko-Abwägung wegen des möglichen Auftretens eines Serotoninsyndroms mit Übelkeit, Erbrechen, Angst, Ruhelosigkeit oder Verwirrtheit erfolgen.
      • Während der Anwendung des Präparates soll eine intensive UV-Bestrahlung (lange Sonnenbäder, Höhensonne, Solarien) vermieden werden.
    • Kinder
      • Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel darf deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Das Arzneimittel darf wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die Hartkapseln unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein.
  • Die Einnahme sollte möglichst regelmäßig zu den gleichen Zeiten erfolgen, z. B. eine Hartkapsel morgens, und die zweite Hartkapsel abends.

Wechselwirkungen bei Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/ anzuwenden.
    • Das Präparat kann mit zahlreichen anderen Arzneistoffen in dem Sinne in Wechselwirkung treten, dass die Konzentration dieser Stoffe im Blut gesenkt wird und dadurch ihre Wirksamkeit abgeschwächt ist. Zu diesen Stoffen gehören folgende Arzneistoffe:
      • Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßungsreaktionen gegenüber Transplantaten
        • Ciclosporin
        • Tacrolimus zur innerlichen Anwendung
        • Sirolimus
      • Arzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS
        • Proteinase-Inhibitoren wie Indinavir
        • Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Inhibitoren wie Nevirapin
      • Arzneimittel zur Krebsbehandlung (Zytostatika) wie
        • Imatinib
        • Irinotecan mit Ausnahme von monoklonalen Antikörpern
      • Arzneimittel zur Hemmung der Blutgerinnung
        • Phenprocoumon
        • Warfarin
      • Theophyllin
      • Digoxin
      • Verapamil
      • Simvastatin
      • Midazolam
      • Hormonelle Empfängnisverhütungsmittel
      • Andersartige Mittel gegen Depressionen wie
        • Amitriptylin
        • Nortriptylin
    • Das Präparat kann mit anderen Arzneimitteln zur Depressionsbehandlung die Konzentration von Serotonin im Gehirn heraufsetzen (Wirkungsverstärkung). Dabei handelt es sich insbesondere um folgende Arzneistoffe:
      • Paroxetin
      • Sertralin und
      • Trazodon.
    • Bei gleichzeitiger Behandlung mit anderen Arzneimitteln, die die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen (photosensibilisierend wirken), ist eine Verstärkung der durch Licht schädigenden Wirkung (phototoxische Wirkung) möglich.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Calcium hydrogenphosphat 2-Wasser
Hilfstoff
Cellulose Pulver
Hilfstoff
Chlorophyllin Kupfer Komplex
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Eisen (III) oxid
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Johanniskraut dura 425mg Hartkapseln, 100 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Johanniskraut MADAUS 425 mg Viatris Healthcare GmbH 100 Stk.
26,95 € 15,81 €
41 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis