Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Klosterfrau Einschlaf-Dragees Nervenruh, 40 ST, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
  • rezeptfrei
  • PZN: 00946510
  • Bei Angst, Nervosität, Unruhe und Schlafstörungen
  • Wirkt entspannend, beruhigend und harmonisierend
  • Rein pflanzliches Mittel mit Baldrian und Hopfen
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,89 €
UVP: 5,39 €*
Ersparnis*: 9%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei VITALSANA
Zum Shop

Preisvergleich Klosterfrau Einschlaf-Dragees Nervenruh, 40 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
4,89 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 8,84 €
Je 50 € Rechnungsbetrag erhalten Sie von uns einen 3 € Gutschein*.

Das bedeutet: Für 50 € Rechnungsbetrag erhalten Sie einen 3 € Gutschein, für 100 € Rechnungsbetrag einen 6 € Gutschein, für 150 € Rechnungsbetrag einen 9 € Gutschein, etc.

*Rezeptpflichtige Artikel nicht anrechenbar.

Einlösbar bei VITALSANA, ausgenommen rezeptpflichtige Artikel, Bücher, Pre-Nahrung und Anfangsmilch 1.
Barauszahlung nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 4,89 € / 40 Stk. Daten vom 19.05.19 19:32
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktbeschreibung zu KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh

Mit Baldrian und Hopfen macht sich der renommierte Hersteller MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH die bewährte Wirkkraft von zwei traditionsreichen Heilpflanzen zunutze. Entspannend, beruhigend und harmonisierend: So lauten die Kerneigenschaften der KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh, von denen gerade Menschen mit Einschlafstörungen profitieren werden. 

Anwendungsbereich 

Hektik und Stress sind schon fast als Synonym für die heutige Gesellschaft und den allgemeinen Arbeitsalltag anzusehen. Für den Einzelnen bedeutet dies, dass sich Probleme in Privat- und Berufsleben rasch ansammeln und nicht nur den Körper, sondern auch Seele und Geist belasten. In der Regel äußern sich ungelöste Herausforderungen in der schwindenden Fähigkeit, sich selbst eine Auszeit zu gönnen. Verwehren Sie sich essentielle Ruhe- und Entspannungsphasen auf Dauer, so sind Nervosität und Unruhe die unweigerliche Folge. Eine weitere ernste Begleiterscheinung ist die Schwierigkeit, einzuschlafen. Langfristig kann ein Schlafdefizit zu Leistungsabfall, Erschöpfungserscheinungen sowie einem endgültigen Burnout führen. 

Art der Anwendung

  • Die KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh helfen dabei, den Teufelskreis aus zirkulierenden Gedanken zu durchbrechen. 
  • Die empfohlene Tagesdosis liegt bei ein- bis dreimal einer Tablette, die in aufrechter Position mit etwas Flüssigkeit eingenommen wird. 
  • Dauern Symptome wie Angst, Unruhe und Schlafstörungen trotz der Einnahme des rein pflanzlichen Mittels länger als zwei Wochen an oder verschlechtert sich Ihr Zustand noch, so sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.
  • Die KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh sind für Kinder unter 12 Jahren sowie für werdende und stillende Mütter nicht geeignet. 
  • Achten Sie parallel zu der Einnahme des pflanzlichen Arzneimittels auf eine gesunde Lebensweise und natürliche Methoden des Stressabbaus.

Zusammensetzung und Verträglichkeit der KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh 

Eine Tablette enthält 250 mg Baldrian-Trockenextrakt und 65 mg Hopfenzapfen-Trockenextrakt. Neben diesen aktiven Wirkstoffen wurden für die Herstellung der KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh auch Zutaten wie mikrokristalline Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid, Maltodextrin, Lactose sowie Lactose-1-Wasser verwendet. 

Im Allgemeinen ist das pflanzliche Arzneimittel gut verträglich. Dennoch sollten Sie berücksichtigen, dass es während der Einnahme zu einer Einschränkung des Reaktionsvermögens kommen kann. Entsprechend große Vorsicht ist im Straßenverkehr geboten. 

Bei bekannten Allergien gegen Farbstoffe, Lactose, Ascorbinsäure oder andere Bestandteile des Präparates sollten Sie von einer Anwendung Abstand nehmen. 

Ergänzende Informationen und Hinweise 

  • Verzichten Sie während der Einnahme der beruhigenden Tabletten auf den Genuss von Alkohol, da dieser Symptome wie eine verlangsamte Reaktionsfähigkeit noch verstärken kann.
  • Eine Packung KLOSTERFRAU Einschlaf-Dragées Nervenruh enthält 40 Tabletten. 
  • Für die Aufbewahrung des pflanzlichen Arzneimittels wird ein trockener und vor Hitze geschützter Ort empfohlen. 

Pflichtangaben ***

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Calcium carbonat
Hilfstoff
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Chinolingelb, Aluminiumsalz
Hilfstoff
FD&C Gelb No.6 Aluminium Farblack
Hilfstoff
Glucose Sirup, sprühgetrocknet
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Indigo disulfonsäure, Aluminiumsalz
Hilfstoff
Kohlenhydrate
Hilfstoff
Lactose
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Macrogol
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke, vorverkleistert
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
Povidon
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers, methyliert
Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Klosterfrau Einschlaf-Dragees Nervenruh, 40 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.