Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
HEXAL AG
Packung
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
09097030
Indikation

Dieses Arzneimittel ist ein Mineralstoffpräparat. Es wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der…

Günstigster Preis
14,12 €
UVP
17,65 €
20% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 3,95 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei curavendi.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich MAGIUM 10 Brause Brausetabletten, 60 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
14,12 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 30,00 €
Gesamtpreis 18,07 €
Wählen Sie hier aus, wie Sie Ihr Paket geliefert haben wollen. Bitte beachten Sie, dass wir für den Versand mit DHL Paket national 0,50€ Aufschlag berechnen müssen.
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,24 € / 1 Stk. Daten vom 09.12.16 06:21
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu MAGIUM 10 Brause Brausetabletten, 60 ST

Indikation

  • Dieses Arzneimittel ist ein Mineralstoffpräparat.
  • Es wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Magnesiumoxid oder einen der sonstigen Bestandteile von Biolectra Magnesium 240 forte sind,
    • bei Nierenfunktionsstörungen,
    • bei Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu langsamem Herzschlag (Bradykardie) führen,
    • bei Myasthenia gravis (seltene Muskelerkrankung),
    • bei starkem Wasserverlust,
    • bei bestimmten Harnsteinleiden (Calcium-Magnesium- Ammoniumphosphat-Steine).

Dosierung von MAGIUM 10 Brause Brausetabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Die Dosierung ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis beträgt 1-2 Brausetabletten (243-486 mg Magnesium-Ionen = 10-20 mmol.
    • Kinder ab 6 Jahren: 1 mal täglich 1 Brausetablette
    • Jugendliche und Erwachsene: 1-2 mal täglich 1 Brausetablette
    • Bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen des Arzneimittels unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushalts angezeigt sein.
  • Die Dauer der Behandlung ist von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels abhängig.
    • Eine langfristige hoch dosierte Magnesiumzufuhr sollte ärztlich überwacht werden.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich,
    • bei Magnesiumüberschuß (Hypermagnesiämie) oder
    • Kaliumüberschuß (Hyperkaliämie).
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit sowie auf das Bedienen von Maschinen durch Magnesium sind nicht bekannt.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit:
    • Gegen die Einnahme des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken.
    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Lösen Sie bitte 1 Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus.

Wechselwirkungen bei MAGIUM 10 Brause Brausetabletten

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei gleichzeitiger Eisen-, Natriumfluorid- oder Tetracyclin- Behandlung kann die Aufnahme von Eisen, Natriumfluorid, Tetracyclinen und Magnesium gestört sein. In diesen Fällen sollte zwischen der Einnahme des Arzneimittels und der Einnahme von Eisenpräparaten, Natriumfluorid oder oral eingenommenen Tetracyclinen ein Abstand von 3-4 Stunden eingehalten werden.
  • Bei gleichzeitiger Einnahme von aluminiumhaltigen Präparaten (z.B. Mittel gegen Magenübersäuerung) kann die Aluminiumresorption erhöht sein.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

243 mg
10 mmol

Äpfelsäure
Hilfstoff
Citronensäure, wasserfrei
Hilfstoff
Kalium hydrogencarbonat
Hilfstoff
Mannitol
Hilfstoff
Natrium carbonat
Hilfstoff
Natrium chlorid
Hilfstoff
Natrium cyclamat
Hilfstoff
Natrium hydrogencarbonat
Hilfstoff
Reisstärke
Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Simeticon
Hilfstoff
Gesamt Kalium Ion
136,1 mg Hilfstoff
Gesamt Natrium Ion
169,2 mg Hilfstoff
Zitronen Aroma
Hilfstoff
  = Arabisches Gummi
Hilfstoff
  = D-Glucono-1,5-lacton
Hilfstoff
  = Maltodextrin
Hilfstoff
  = Mannitol
Hilfstoff
  = Sorbitol
Hilfstoff
  = Zitronen Aroma
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu MAGIUM 10 Brause Brausetabletten, 60 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.