Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Mönchspfeffer-ratiopharm, 100 ST, ratiopharm GmbH 53%sparen*
Günstigster Preis: 7,75 €
UVP: 16,40 €*
Ersparnis*: 53%
zzgl. Versand: 3,89 €
Bei apotheker.com
Zum Shop

Preisvergleich Mönchspfeffer-ratiopharm, 100 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 7,75 € + Versand 3,89 €
    Gesamtpreis 11,64 €
    Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 23.09.17 06:36
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express PayPal Plus Amazon Payments Rechnung Vorkasse Lastschrift Barzahlung BillPay
  • 7,77 € + Versand 3,95 €
    frei ab 50,00 €
    Gesamtpreis 11,72 € Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 23.09.17 09:47
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Plus Amazon Payments Sofortüberweisung Vorkasse Nachnahme Barzahlung
  • 7,78 € + Versand 4,20 €
    frei ab 50,00 €
    Gesamtpreis 11,98 € Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 14:25
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte
  • 7,85 € + Versand 3,95 €
    frei ab 50,00 €
    Gesamtpreis 11,80 €
    Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.09.17 04:20
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Plus Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 7,88 € + Versand 3,75 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis 11,63 € Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.09.17 04:44
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Rechnung Vorkasse
  • 7,98 € + Versand 3,95 €
    frei ab 50,00 €
    Gesamtpreis 11,93 € Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 18:32
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme Barzahlung
  • 7,99 € + Versand 4,50 €
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis 12,49 €
    Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 18:21
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 8,03 € + Versand 3,95 €
    frei ab 35,00 €
    Gesamtpreis 11,98 € Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.09.17 03:36
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme BillPay

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Mönchspfeffer Ratiopharm Filmtabletten

Mönchspfeffer Ratiopharm Filmtabletten sind ein apothekenpflichtiges, pflanzliches Arzneimittel der Ratiopharm GmbH, das ohne Rezept erhältlich ist. Das pharmazeutische Produkt wird im Allgemeinen gut vertragen.

Herstellung von Mönchspfeffer
Mönchspfeffer Ratiopharm Filmtabletten beinhalten einen Trockenextrakt aus Mönchspfefferfrüchten als Wirkstoff, bei dessen Gewinnung Ethanol (Alkohol) als Auszugsmittel zum Einsatz kommt. Die Früchte des Mönchspfeffers (Vitex agnus castus), die man auch Keuschlammfrüchte nennt, werden schon seit mehr als zwei Jahrtausenden zur Behandlung von Frauenkrankheiten genutzt. Der nur im Sommer grüne Strauch wird maximal fünf Meter hoch, hat violette, bläuliche oder rosa Blüten, die an ährenähnlichen Blütenständen wachsen und handartig geformte Blätter. Er gehört zu den Eisenkrautgewächsen (Verbenaceae). Sein Verbreitungsgebiet reicht von den Ländern rund ums Mittelmeer bis nach Westasien. Mönchspfeffer bildet kleine, runde, schwarzbraune Steinfrüchte, die fett- und wasserlösliche Flavonoide wie Castucin, Isovitexin und Orietin, Diterpene, Iridoidglykoside (Agnusid, Aucubin), ätherisches Öl und Triglyceride beinhalten.

Wirkungsweise
Frauenbeschwerden wie Rhythmusstörungen werden oft durch einen aus dem Gleichgewicht geratenen Hormonhaushalt verursacht. Das milchbildende Hormon Prolaktin ist dafür verantwortlich. Es kommt während der Schwangerschaft und in der Stillzeit in höherer Konzentration im weiblichen Körper vor und regelt auch den Monatszyklus der Frau. Östrogene fördern die Prolaktinfreisetzung, während Dopamin sie einschränkt. Eine übermäßige Prolaktinbildung führt zu

  • ausbleibender Menstruation ohne Schwangerschaft und Unfruchtbarkeit
  • unregelmäßig auftretenden Blutungen
  • Menstruationsschmerzen
  • Prämenstruellem Syndrom (PMS)
  • Wechseljahresbeschwerden
Die in Mönchspfefferfrüchten vorkommenden Pflanzenwirkstoffe funktionieren ähnlich dem Hormon Dopamin und reduzieren die hohe Prolaktin-Konzentration, was eine Besserung der Beschwerden herbeiführt. Schmerzhafte Regelblutungen sind bei Frauen nichts Seltenes und manchmal sogar noch mit Rückenschmerzen, migräneartigen Kopfschmerzen und Übelkeit bis hin zum Erbrechen verbunden. Auch das sogenannte Prämenstruelle Syndrom (PMS) ist vielen Frauen ein Begriff. Es beginnt etwa 10 Tage vor dem Eintreten der Monatsblutung. Die Brüste nehmen wegen der Wassereinlagerung ins Gewebe an Umfang zu, werden schwerer und schmerzen. Das Schwellungsgefühl wird von den meisten Betroffenen als ausgesprochen unangenehm empfunden. Es kommt zu Rückenbeschwerden, Unterleibsschmerzen, Problemen im Magen-Darm-Bereich, Kopfschmerzen, innerer Unruhe, erhöhter Reizbarkeit und depressiven Verstimmungen. Der Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten wird zur Behandlung von Spannungsschmerzen in den Brüsten (Mastodynie), bei Störungen des weiblichen Monatszyklus (Regeltempoanomalien) und prämenstruellen Syndromen eingesetzt.

Zusammenfassung
  • die biochemischen Inhaltsstoffe können außerdem hilfreich sein, einen bisher unerfüllten Kinderwunsch zu realisieren und Wechseljahresbeschwerden werden erträglicher.
  • Die positive Wirkung des Mittels auf die Frauengesundheit konnte in diversen klinischen Studien nachgewiesen werden.
  • Aus Gründen der besseren Wirksamkeit sollten Mönchspfeffer-Präparate mindestens einige Monate lang eingenommen werden.

 

Produktinformation zu Mönchspfeffer-ratiopharm, 100 ST

PDFBeipackzettel Mönchspfeffer-ratiopharm

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.
  • Das Präparat wird angewendet bei:
    • Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)
    • Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)
    • monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)
  • Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

 

Kontraindikation

  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.
    • bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)
    • Mammakarzinom (Brustkrebs)

 

Dosierung von Mönchspfeffer-ratiopharm

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.
    • Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:
    • Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind.

 

  • Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:
    • Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • keine Therapiehinweise vorhanden

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit:
    • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
    • Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden
    • Im Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehen

Einnahme Art und Weise

  • Das Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei Mönchspfeffer-ratiopharm

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Da es Hinweise auf eine dopaminerge Wirkung von Keuschlammfrüchten gibt, könnte eine wechselseitige Wirkungsabschwächung bei Gabe von Dopamin-Rezeptorantagonisten auftreten.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A
Hilfstoff
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Eisen (III) oxid
Hilfstoff
Glucose Sirup
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Macrogol 4000
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate
0,015 BE Hilfstoff
360° Ansicht


Erfahrungsberichte zu Mönchspfeffer-ratiopharm, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Mönchspfeffer-ratiopharm, 100 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Agnus castus - 1 A Pharma, 100 Stück, 1 A Pharma GmbH
Agnus castus - 1 A Pharma 1 A Pharma GmbH 100 Stk.
13,58 € 5,29 €
32 % Ersparnis
Agnus castus AL, 100 Stück, Aliud Pharma GmbH
Agnus castus AL Aliud Pharma GmbH 100 Stk.
5,57 €
28 % Ersparnis
Biofem, 100 Stück, HEXAL AG
Biofem HEXAL AG 100 Stk.
7,12 €
8 % Ersparnis
Agnusfemina 4mg Filmtabletten, 100 Stück, Hübner Naturarzneimittel GmbH
Agnusfemina 4mg Filmtabletten Hübner Naturarzneimittel GmbH 100 Stk.
7,55 €
3 % Ersparnis
Sarai, 100 Stück, Aristo Pharma GmbH
Sarai Aristo Pharma GmbH 100 Stk.
Cefanorm, 100 Stück, Cefak KG
Cefanorm Cefak KG 100 Stk.
Agno-Sabona, 100 Stück, Mit Gesundheit GmbH
Agno- Sabona Mit Gesundheit GmbH 100 Stk.
Feminon A, 100 Stück, Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG
Feminon A Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG 100 Stk.
Agnus sanol, 100 Stück, UCB Innere Medizin GmbH & Co. KG
Agnus sanol UCB Innere Medizin GmbH & Co. KG 100 Stk.
Femicur N Kapseln, 100 Stück, Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Femicur N Kapseln Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG 100 Stk.
AGNOLYT, 100 Stück, Meda Pharma GmbH & Co. KG
AGNOLYT Meda Pharma GmbH & Co. KG 100 Stk.


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.