Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
Ardeypharm GmbH
Packung
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
00594270
Indikation

Das Arzneimittel ist ein Antimykotikum (pilztötendes Mittel gegen Pilzbefall). Das Arzneimittel wird angewendet bei Hefepilzinfektion der…

Günstigster Preis
6,13 €
UVP
10,40 €
41% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 4,50 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei sanare24.de - Ihre Versandapotheke
auf den Merkzettel

Preisvergleich MYKOTIN Mundgel, 40 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 15,33 € / 100 g Daten vom 07.12.16 03:31
Preis kann jetzt höher sein**
6,59 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 11,54 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 16,48 € / 100 g Daten vom 09.12.16 06:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 16,55 € / 100 g Daten vom 08.12.16 23:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 16,95 € / 100 g Daten vom 25.11.16 10:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 17,38 € / 100 g Daten vom 09.12.16 07:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 17,38 € / 100 g Daten vom 08.12.16 23:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • BillPay
Grundpreis: 17,48 € / 100 g Daten vom 09.12.16 08:45
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 17,58 € / 100 g Daten vom 09.12.16 03:02
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
30 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu MYKOTIN Mundgel, 40 G

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Antimykotikum (pilztötendes Mittel gegen Pilzbefall).
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei Hefepilzinfektion der Mundschleimhaut (Mundsoor).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Miconazol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung von MYKOTIN Mundgel

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Dosierung:
      • Zur korrekten Dosierung ist ein Messlöffel mit einem kleinen (1 ml) und einem großen (2 ml) Volumen beigelegt.
      • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
        • Säuglinge:
          • 4-mal täglich 1 kleiner Messlöffel voll Gel (entsprechend 1 ml, entsprechend 1,25 g Gel, enthaltend 25 mg je Einzelgabe).
        • Kinder und Erwachsene:
          • 4-mal täglich 1 großer Messlöffel voll Gel (entsprechend 2 ml, entsprechend 2,5 g Gel, enthaltend 50 mg je Einzelgabe; Tageshöchstdosis 20 mg/kg Körpergewicht).
  • Dauer der Anwendung
    • Die Therapiedauer beträgt durchschnittlich 1-2 Wochen.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten:
    • Wenn Sie zu viel Arzneimittel aufgetragen haben, sind keine Folgen zu erwarten. Sollten Sie jedoch ungewöhnliche Symptome feststellen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt in Verbindung.
  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben:
    • Holen Sie eine vergessene Behandlung nach, und führen Sie die Therapie in gewohnter Weise weiter.
  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen:
    • Die Behandlung sollte bis zum Ende durchgeführt werden, auch wenn die Symptome schon beseitigt sind. Die Infektion kann immer noch bestehen und möglicherweise wieder ausbrechen, wenn das Mittel zu früh abgesetzt wird.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Erkenntnisse am Menschen vorliegen.

Einnahme Art und Weise

  • Das Mundgel wird über den Tag verteilt 4-mal verabreicht und auf die Schleimhaut aufgetragen. Bei Mundsoor nach den Mahlzeiten einnehmen.
  • Das Gel soll möglichst lange im Mund behalten und dann geschluckt werden.

Wechselwirkungen bei MYKOTIN Mundgel

  • Bei Anwendung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln:
    • Die Wirkung oraler Antikoagulanzien, oraler Antidiabetika oder zentral wirkender Substanzen (Antiepileptika) wird verstärkt.
    • Bei Kombination mit systemischen Antimykotika kann es zu einer Verstärkung von Nebenwirkungen kommen. Bei gleichzeitiger Anwendung von Miconazol und Amphotericin B kann die Wirkung von Amphotericin B gehemmt werden.
    • Die gleichzeitige Gabe von Ciclosporin und Miconazol kann einen Anstieg des Ciclosporin-Blutspiegels zur Folge haben.
    • Die Kinetik des Aminoglykosids Tobramycin kann verändert sein.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Ethanol
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Kartoffelstärke
Hilfstoff
Polysorbat 20
Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Apfelsinen Aroma
Hilfstoff
Kakao Aroma
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu MYKOTIN Mundgel, 40 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
Mehr Produkte aus den Kategorien
› Baby & Familie
     › Babys & Kinder
     › Mund & Rachen
› Produkte
     › Mund & Rachen
     › Pilzerkrankungen
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.