Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Neodolor, 20 ST, PharmaSGP GmbH
Günstigster Preis: 7,39 €
UVP: 9,99 €*
Ersparnis*: 26%
zzgl. Versand: 3,75 €
Bei www.paul-pille.de
<Zum Shop

Preisvergleich Neodolor, 20 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,37 € / 1 Stk. Daten vom 10.12.18 14:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 03:44
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 03:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 03:47
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 03:45
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 04:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,39 € / 1 Stk. Daten vom 10.12.18 22:08
Preis kann jetzt höher sein**
7,95 €
+ Versand 3,90 €
Gesamtpreis 11,85 €
Die Abgabemenge ist bei einigen Artikeln teilweise beschränkt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk. Daten vom 11.12.18 04:14
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktbeschreibung zu NEODOLOR Tabletten

Neodolor Tabletten sind natürliche, mit der Heilkraft bewährter Arzneipflanzen wirkende Kopfschmerztabletten. Das Arzneimittel der PharmaFGP GmbH ist in zwei Verpackungsgrößen (20 und 40 Stück) rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Welche Wirkstoffe haben Neodolor Tabletten?

Die homöopathischen Tabletten enthalten einen Wirkkomplex aus

  • Cimicifuga racemosa (Trauben-Silberkerze)
  • Cyclamen purpurascens (Europäischem Alpenveilchen)
  • Gelsemium sempervirens (Gelbem Jasmin)
  • Iris versicolor (Verschiedenfarbiger Schwertlilie)
  • Spigelia anthelmia (Wurmkraut)
Die fünf Heilpflanzen werden in der Naturheilkunde seit Jahrhunderten zur Behandlung von Kopfschmerzen eingesetzt. Drei der in Neodolor Tabletten enthaltenen Einzelmittel sind sogar bei Migräne wirksam, wie die medizinische Forschung vor kurzem herausfand. Das sehr gut verträgliche Arzneimittel wird zur Therapie aller Arten von Kopfschmerzen, von Migräne und auch Nervenschmerzen angewendet. Es hat im Gegensatz zu chemischen Schmerzmitteln keine Nebenwirkungen und Wechselwirkungen.

Was versteht man unter Kopfschmerzen und Migräne?

Es gibt viele Arten von Kopfschmerzen. Die Beschwerden zeigen sich als klopfender Schmerz im Schläfenbereich, ziehende Schmerzen im Hinterkopf oder heftige Beschwerden hinter der Stirn. Die stechend-dumpfen Schmerzen treten aus heiterem Himmel auf oder kündigen sich langsam an und werden im weiteren Verlauf stärker. Oft sind die Betroffenen derart beeinträchtigt, dass sie ihr Alltagsleben nicht wie gewohnt fortführen können. Kopfschmerzen manifestieren sich unabhängig von anderen Erkrankungen als sogenannter primärer Kopfschmerz (Spannungskopfschmerz, Migräne). Von sekundärem Kopfschmerz spricht man, wenn die Beschwerden Symptom einer Grunderkrankung oder Nebenwirkungen von Medikamenten sind. Beispiele dafür sind unfallbedingte und im Rahmen von Erkältungen auftretende Kopfschmerzen. Am häufigsten kommen Spannungskopfschmerzen und Migräne vor. Erstere zeigen sich als kurzzeitiges, beidseitiges Druckgefühl und dumpfer Schmerz an Scheitel, Schläfen oder Stirn.

Migräne sind heftige, einseitige Kopfschmerzen, die anfallsweise in Erscheinung treten und oft noch mit weiteren Symptomen einhergehen. Die pulsierenden Beschwerden lösen Übelkeit und Erbrechen aus. Der Patient ist während des mehrere Stunden andauernden Migräneanfalls sehr geräusch- und lichtempfindlich. Bei einem Teil der Kranken kommt es außerdem zu einer Aura: Sie verspüren Kribbeln und Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen und sehen sich bewegende Linien, hüpfende Punkte und flackernde Lichter. Gegenstände sind nur noch undeutlich erkennbar. Kopfschmerzen und Migräne werden von

  • Wetterumschwüngen
  • Lebensmittel-Unverträglichkeiten
  • dauerhaftem starkem Stress
  • Schlafstörungen
  • zu geringer Flüssigkeitszufuhr
  • einem unregelmäßigen Lebensrhythmus
  • hormonellen Schwankungen (bei Frauen)
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente
  • zu viel Alkohol
verursacht.

Wie werden Neodolor Tabletten eingenommen?

Leiden Sie an akuten Kopfschmerzen, nehmen Sie alle 30 bis 60 Minuten eine Tablette mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit außerhalb der Mahlzeiten ein. Die tägliche Höchstdosis beträgt sechs Tabletten. Bei chronischen Kopfschmerzen schlucken Sie täglich ein bis dreimal eine Tablette. Neodolor Kopfschmerztabletten sind in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch zur längerfristigen Anwendung geeignet.

Was sollten Sie bei der Einnahme von Neodolor Tabletten beachten?

Wenden Sie das homöopathische Arzneimittel nicht an, wenn Sie auf einen der Wirkstoffe oder einen sonstigen Bestandteil überempfindlich reagieren. Bei unklaren Beschwerden konsultieren Sie bitte zuvor Ihren Arzt. Da die Tabletten Laktose beinhalten, sollten Personen mit einer Laktose-Intoleranz sie mit Vorsicht konsumieren. Patienten unter 18 Jahren dürfen nicht mit Neodolor Tabletten behandelt werden.

Pflichtangaben ***

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Neodolor, 20 ST

Durchschnitt:
4,00 Sterne

Bin positiv überrascht

Ich stehe homöopathischen Mittelchen ja eher skeptisch gegenüber, aber Neodolor hat mich positiv überrascht.
Meine ärztlich diagnostizierte Migräne kann ich mit Neodolor meist in Schacht halten.
ich warte mit der Einnahme nicht wie bisher so lange bis es wirklich nicht mehr anders geht, sondern sobald ich merke dass es ernst werden könnte. Mehr als 2 Tabletten am Tag habe ich noch nie benötigt





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.