Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

NUROFEN® 200 mg Dragees, 24 St, Reckitt Benckiser Austria GmbH
Günstigster Preis: 3,58 €
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich NUROFEN® 200 mg Dragees, 24 St

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 16.01.20 12:10
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu NUROFEN 200 mg Dragees

NUROFEN 200 mg Dragees dienen zur kurzzeitigen Therapie von unterschiedlichen Schmerzen. Sie enthalten den Wirkstoff Ibuprofen.

Indikation und Anwendung

NUROFEN 200 mg Dragees gehören zu den Produkten von Reckitt Benckiser Austria. Eingesetzt werden sie zur Behandlung verschiedener Schmerzzustände. Dazu gehören:

  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Zahnschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Spannungskopfschmerzen
  • Migräne mit oder ohne Aura
  • Erkältungskrankheiten wie grippale Infekte

Wirkung

NUROFEN 200 mg Dragees verfügen über den Arzneistoff Ibuprofen, der entzündungshemmende, schmerzlindernde und fiebersenkende Effekte aufweist. Ibuprofen hemmt die Herstellung von Prostaglandinen und wird zu den Schmerzmitteln gezählt, die eine periphere Wirkung haben. Aus dem Körper ausgeschieden wird der Wirkstoff mit dem Urin.

Eine Tablette enthält 200 Milligramm Ibuprofen. Weitere Bestandteile des Schmerzmittels sind:

  • Natriumdodecylsulfat
  • Croscarmellose Natrium
  • Natriumcitrat
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Stearinsäure
  • Titandioxid E 171
  • Talkum
  • Carmellose Natrium
  • Macrogol 6000
  • Arabisches Gummi

Dosierung und Art der Anwendung

  • Die Behandlung mit NUROFEN 200 mg Dragees beginnt mit 1 bis 2 Tabletten.
  • Falls nötig, lassen sich im Abstand von 4 Stunden erneut 1 bis 2 Dragees einnehmen. Die Höchstmenge liegt bei 6 Tabletten am Tag, was 1200 Milligramm Ibuprofen entspricht.
  • Die Einnahme der Dragees erfolgt unzerkaut und mit viel Flüssigkeit.
  • Mit dem Abklingen der Beschwerden endet auch die Behandlung.
  • Für Patienten unter 12 Jahren ist eine ärztliche Anordnung erforderlich.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Bei einer Allergie gegen Ibuprofen oder andere Bestandteile von NUROFEN 200 mg Dragees ist von einer Therapie abzusehen.
  • Dies gilt auch im Falle einer Herzschwäche oder bei ausgeprägten Leber- und Nierenfunktionsstörungen.

Nebenwirkungen

Mitunter sind durch eine Anwendung von NUROFEN 200 mg Dragees unerwünschte Nebenwirkungen möglich. Dabei handelt es sich zumeist um:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Asthma
  • unterschiedliche Hautausschläge
  • Müdigkeit
  • Schwindelgefühle
  • Schlafprobleme
  • allergische Reaktionen
  • Leber- oder Nierenschäden

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu NUROFEN® 200 mg Dragees, 24 St

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.