Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 09404176
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 20,45 €
versandkostenfrei
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich PANOTILE CIPRO 1mg Ohrentropfen, 20X0.5 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung (Klarna)
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 07:42
Preis kann jetzt höher sein**
20,45 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 20,45 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 09:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 07:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung (Klarna)
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 08:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 09:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 07:13
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 06:45
Preis kann jetzt höher sein**
20,45 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 24,44 €
  • PayPal
Grundpreis: 204,50 € / 100 ml Daten vom 25.10.20 08:07
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu PANOTILE CIPRO 1mg Ohrentropfen ***

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält als Wirkstoff das Antibiotikum Ciprofloxacin, das zur Stoffgruppe der Chinolone gehört. Ciprofloxacin verhindert das Wachstum bestimmter Mikroorganismen, die Infektionen hervorrufen. Es wirkt nur bei spezifischen Bakterienstämmen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur lokalen Behandlung folgender Infektionskrankheiten des Ohres: chronisch-eitrige Mittelohrentzündung (Otitis media) und akute Entzündung des äußeren Gehörgangs (Otitis externa).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ciprofloxacin, gegen andere Chinolone oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von PANOTILE CIPRO 1mg Ohrentropfen

  • Für Kinder über 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
    • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes an. Ihr Arzt wird Ihnen genau erklären, wie viel Sie erhalten und wie oft und wie lange es angewendet werden soll. Das hängt von dem Infektionstyp ab, den Sie haben, und vom Schweregrad.
    • Das Präparat darf nur am Ohr angewendet werden (Eintropfen in das Außenohr).
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
      • Akute Entzündung des äußeren Gehörgangs (Otitis externa): 1 mg (eine Einzeldosis mit 0,5 ml) alle 12 Stunden für 7 Tage.
      • Chronisch eitrige Mittelohrentzündung (Otitis media): 1 mg (eine Einzeldosis 0,5 ml) alle 12 Stunden für 10 Tage.
      • Patienten über 65 Jahren wenden die gleiche Dosis an.
      • Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen / angewendet haben als Sie sollten
    • Sollte es zu einer Überdosierung oder versehentlicher Einnahme kommen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Wenn Sie die Einnahme / Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Es ist wichtig, dass Sie die Behandlung nicht unterbrechen, auch wenn Sie sich nach ein paar Tagen besser fühlen. Wenn Sie mit der Anwendung des Medikamentes zu früh aufhören, ist es möglich, dass die Infektion nicht vollständig kuriert wird und die Symptome der Infektion zurückkehren oder sogar schlimmer werden. Außerdem könnten Sie Resistenzen zu dem Antibiotikum entwickeln.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat anwenden.
      • Wenn Sie eine allergische Reaktion zeigen, sollten Sie die Anwendung beenden und ihren Arzt informieren. Allergische Reaktionen sind ungewöhnlich und schwerwiegende Reaktionen treten selten auf.
      • Eine länger anhaltende Behandlung mit diesem Arzneimittel kann das Wachstum resistenter Keime fördern. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn sie keine Besserung Ihrer Ohr- (Otitis)-Beschwerden bemerken.
      • Bei beschädigtem Trommelfell (die Membran, die das Außenohr vom Mittelohr abgrenzt) kann das Arzneimittel in die Mundhöhle gelangen.
      • Wenn Ihre Haut nach Einnahme von Ciprofloxacin empfindlicher gegenüber Sonnenlicht oder ultraviolettem (UV) Licht sein sollte, vermeiden Sie starkes Sonnenlicht oder künstliches UV-Licht wie beispielsweise bei Sonnenbanken.
    • Anwendung bei Kindern
      • Da keine entsprechenden Erfahrungen mit Kindern unter zwei Jahren vorliegen, wird die Anwendung in dieser Altersgruppe nicht empfohlen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Mögliche Nebenwirkungen dieses Medikamentes sind Schwindel (Schwindelempfindungen, die möglicherweise von weiteren Symptomen wie Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen etc. begleitet werden) und Kopfschmerzen
    • Bevor Sie sich an das Steuer eines Fahrzeugs setzen oder Maschinen bedienen, sollten Sie sich vergewissern, ob diese Symptome bei Ihnen vorhanden sind. Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Die Anwendung während einer Schwangerschaft sollte vermieden werden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Schwangerschaft planen.
  • Stillzeit
    • Wenden Sie das Präparat nicht an, wenn Sie stillen, da Ciprofloxacin in die Muttermilch übergehen und schädlich für Ihr Kind sein kann.

Einnahme Art und Weise

  • Zur richtigen Anwendung der Ohrentropfen sollten Sie sich, mit dem infizierten Ohr nach oben, hinlegen.
  • Um das Einbringen der Lösung in das Ohr zu erleichtern, ziehen Sie den oberen Teil der Ohrmuschel etwas nach hinten. Entleeren Sie in dieser Position die Lösung in das Ohr, indem Sie mehrmals auf das Behältnis drücken.
  • Nachdem Sie die Ohrentropfen eingeträufelt haben, sollten Sie mehrmals auf den Knorpelvorsprung vor dem äußeren Gehörgang (genannt Tragus) drücken, damit die Ohrentropfen in das Ohreninnere gelangen.
  • Bleiben Sie ca. 5 Minuten in dieser Postion.
  • Setzen Sie sich danach auf und neigen Sie den Kopf zur behandelten Seite, damit überschüssige Lösung aus dem Ohr herausfließen kann.
  • Nach der Anwendung sollten Sie das Ohr nicht mit Watte oder Ähnlichem abdecken oder ,,zustopfen'', da dies die Infektion verlängern kann.
  • Zur richtigen Anwendung des Arzneimittels beachten Sie die Anleitung in der Gebrauchsinformation.

Wechselwirkungen bei PANOTILE CIPRO 1mg Ohrentropfen

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Zusammen mit diesem Präparat sollten keine weiteren Arzneimittel am Ohr (Eintropfen in den Gehörgang) angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

1 mg

Essigsäure 99%
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Methylcellulose
Hilfstoff
Natrium acetat
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Polysorbat 20
Hilfstoff
Salzsäure, konzentriert
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu PANOTILE CIPRO 1mg Ohrentropfen, 20X0.5 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.