Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 03743345
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Günstigster Preis: 76,34 €
versandkostenfrei
Bei A3 Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Pariet Eisai 20mg, 98 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 25.09.17 01:32
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Giropay
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 €
    Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 18:21
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 €
    Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 00:33
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Lastschrift
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.09.17 04:50
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 25.09.17 04:35
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express PayPal Plus Amazon Payments Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 25.09.17 03:20
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 25.09.17 04:36
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift BillPay
  • 76,34 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 76,34 € Grundpreis: 0,78 € / 1 Stk.
    Daten vom 25.09.17 03:05
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf Barzahlung

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Pariet Eisai 20mg, 98 ST

Indikation

  • Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Rabeprazol-Natrium. Dieser gehört zu einer Gruppe von Arzneimittel, den sogenannten Protonenpumpenhemmern (PPIs). Diese wirken, indem sie die Säure, die Ihr Magen produziert, reduzieren.
  • Die Tabletten werden zu der Behandlung folgender Erkrankungen angewendet:
    • Gastroösophageale Refluxkrankheit (GORD), die Sodbrennen einschließen kann. GORD wird verursacht, wenn Säure und Nahrung aus Ihrem Magen in Ihre Speiseröhre (Ösophagus) fließen.
    • Magengeschwüre oder Geschwüre im oberen Bereich Ihres Darmes. Wenn diese Geschwüre mit Bakterien, dem sogenannten „Helicobacter pylori" (H. Pylori), infiziert sind, werden Sie auch Antibiotika erhalten. Eine gemeinsame Anwendung von diesem Arzneimittel und Antibiotika beseitigt die Infektion und bringt das Geschwür zur Abheilung. Ferner verhindert es ein Wiederauftreten der Infektion und des Geschwüres.
    • Zollinger-Ellison-Syndrom, wobei Ihr Magen zu viel Säure produziert.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Rabeprazol-Natrium oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn Sie schwanger sind, oder vermuten, schwanger zu sein.
    • wenn Sie stillen.
  • Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn eines der Obengenannten auf Sie zutrifft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie vor einer Einnahme Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Beachten Sie auch Kategorie „Schwangerschaftshinweis".

Dosierung von Pariet Eisai 20mg

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Erwachsene und ältere Patienten
    • Bei „Gastroösophagealer Refluxkrankheit" (GORD)
      • Behandlung eines mäßigen bis schweren Krankheitsbildes (symptomatische GORD)
        • Die übliche Dosierung beträgt eine 10 mg Filmtablette einmal täglich bis zu 4 Wochen.
        • Nehmen Sie die Tablette morgens vor dem Essen ein.
        • Wenn Ihre Beschwerden nach vierwöchiger Behandlung wieder auftreten, kann Ihr Arzt Sie anweisen, eine 10 mg Filmtablette bei Bedarf einzunehmen.
      • Behandlung eines sehr schwerer Krankheitsbildes (erosive oder ulcerative GORD)
        • Die übliche Dosierung beträgt eine 20 mg Filmtablette einmal täglich für 4 bis 8 Wochen.
        • Nehmen Sie die Tablette morgens vor dem Essen ein.
      • Langzeitbehandlung des Krankheitsbildes (GORD Maintenance)
        • Die übliche Dosierung beträgt eine 10 mg oder 20 mg Filmtablette einmal täglich.
        • Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie die Tabletten einnehmen müssen.
        • Nehmen Sie die Tablette morgens vor dem Essen ein.
        • Ihr Arzt wird Sie regelmäßig sehen wollen um Ihre Beschwerden und die Dosierung zu kontrollieren.
    • Bei Magengeschwüren (peptische Ulzera)
      • Die übliche Dosierung beträgt eine 20 mg Filmtablette einmal täglich für 6 Wochen.
      • Nehmen Sie die Tablette morgens vor dem Essen ein.
      • Wenn Ihre Beschwerden nicht besser werden, kann Ihr Arzt Sie anweisen, das Arzneimittel weitere 6 Wochen einzunehmen.
    • Bei Zwölffingerdarmgeschwüren (Ulcus duodeni)
      • Die übliche Dosierung beträgt eine 20 mg Filmtablette einmal täglich für 4 Wochen.
      • Nehmen Sie die Tablette morgens vor dem Essen ein.
      • Wenn Ihre Beschwerden nicht besser werden, kann Ihr Arzt Sie anweisen, das Arzneimittel weitere 4 Wochen einzunehmen.
    • Bei Geschwüren, die durch eine H. Pylori Infektion verursacht wurden und um ein Wiederauftreten zu verhindern
      • Die übliche Dosierung beträgt eine 20 mg Filmtablette zweimal täglich für 7 Tage.
      • Ihr Arzt wird Ihnen noch dazu die Antibiotika, Amoxicillin und Clarithromycin, verordnen.
    • Für weitere Informationen zu den anderen Arzneimitteln, die zur Behandlung der H. Pylori Infektion eingenommen werden, lesen Sie bitte die individuellen Gebrauchsinformationen.
    • Zollinger-Ellison-Syndrom, wobei überschüssige Magensäure produziert wird
      • Die übliche Dosierung für den Anfang beträgt drei 20 mg Filmtabletten einmal täglich.
      • Abhängig von Ihrem Ansprechen auf die Behandlung kann Ihr Arzt die Dosierung anpassen.
    • Bei einer Langzeitbehandlung ist es notwendig, Ihren Arzt in regelmäßigen Intervallen aufzusuchen, um Ihre Tabletteneinnahme und Ihre Beschwerden zu überprüfen.
  • Patienten mit Lebererkrankungen.
    • Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung. Er wird den Therapiebeginn und den weiteren Verlauf Ihrer Behandlung mit erhöhter Aufmerksamkeit verfolgen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als Sie sollten, nehmen Sie sofort Kontakt auf mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem Antigiftzentrum (Tel. 070/245 245) Nehmen Sie die Arzneimittelpackung mit.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie eine Einnahme vergessen haben, holen Sie die Einnahme sobald wie möglich nach. Wenn es bereits Zeit für die nächste Tablette wäre, überspringen Sie einfach eine Einnahme und setzen Sie dann die Einnahme wie üblich fort.
    • Wenn Sie eine Einnahme Ihres Arzneimittels für mehr als 5 Tage vergessen haben, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, bevor Sie die Einnahme fortsetzen.
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Üblicherweise tritt eine Besserung der Symptome vor der vollständigen Abheilung des Geschwürs ein.
    • Es ist daher wichtig, dass Sie die Tabletteneinnahme erst auf Anweisung Ihres Arztes beenden.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.
    • Bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittel beginnen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker ob:
      • Sie allergisch gegen andere Protonenpumpenhemmer oder „substituierte Benzimidazole" sind.
      • Blut- und Lebererkrankungen wurden bei einigen Patienten berichtet, die aber oftmals nach Absetzen dieses Arzneimittels besser werden.
      • Sie einen Tumor des Magens haben.
      • Sie jemals an einer Lebererkrankung gelitten haben.
      • Sie Atazanavir bei HIV-Erkrankung einnehmen.
      • Sie beschränkte Vitamin-B12-Reserven in Ihrem Körper haben oder Risikofaktoren für eine beschränkte Aufnahme von Vitamin B12 vorliegen und Sie langfristig mit Rabeprazol-Natrium behandelt werden. Wie alle Antazida kann Rabeprazol-Natrium zu einer geringeren Aufnahme von Vitamin B12 führen.
      • Sie jemals infolge einer Behandlung mit einem mit diesem Präparat vergleichbaren Arzneimittel, das ebenfalls die Magensäure reduziert, Hautreaktionen festgestellt haben.
      • Falls bei Ihnen ein Hautausschlag auftritt, insbesondere in den der Sonne ausgesetzten Hautbereichen, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt, da Sie die Behandlung mit diesem Arzneimittel eventuell abbrechen sollten. Vergessen Sie nicht, auch andere gesundheitsschädliche Auswirkungen wie Gelenkschmerzen zu erwähnen.
      • Falls bei Ihnen ein bestimmter Bluttest (Chromogranin A) geplant ist.
    • Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine der oben genannten Erkrankungen auf Sie zutrifft, fragen Sie vor einer Einnahme Ihren Arzt oder Apotheker.
    • Kinder
      • Das Arzneimittel soll bei Kindern nicht angewendet werden.
    • Wenn Sie an schwerem (wässrigem oder blutigem) Durchfall leiden mit Symptomen wie Fieber, Bauchschmerzen oder Empfindlichkeit, brechen Sie die Einnahme ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf.
    • Die Einnahme über einen längeren Zeitraum als ein Jahr eines Protonenpumpenhemmers wie diesem Arzneimittel kann das Risiko einer Hüft-, Handgelenk- oder Wirbelsäulenfraktur leicht erhöhen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an Osteoporose leiden oder wenn Sie Kortikosteroide einnehmen (diese können das Osteoporose-Risiko erhöhen).

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Während der Einnahme des Arzneimittels können Sie sich müde fühlen. Wenn das eintritt, sollten Sie kein Fahrzeug lenken oder Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind, oder vermuten, schwanger zu sein.
  • Stillzeit
    • Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie stillen oder planen, zu stillen.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Lösen Sie erst dann eine Tablette aus dem Blisterpackung, wenn es Zeit ist, Ihre Medikation einzunehmen.
  • Schlucken Sie Ihre Tabletten im Ganzen mit einem Schluck Wasser. Die Tablette darf nicht zerkleinert oder gekaut werden.
  • Ihr Arzt wird Ihnen sagen wie viele Tabletten und wie lange Sie diese einnehmen müssen. Das hängt von Ihrer Erkrankung ab.
  • Wenn Sie dieses Arzneimittel über einen längeren Zeitraum einnehmen, wird Ihr Arzt Ihren Gesundheitszustand regelmäßig kontrollieren.

Wechselwirkungen bei Pariet Eisai 20mg

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker insbesondere, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen/anwenden:
      • Ketoconazol oder Itraconazol - zur Behandlung von Pilzinfektionen. Das Arzneimittel kann die Konzentration dieser Arzneimittel in Ihrem Blut herabsetzen. Es kann sein, dass Ihr Arzt die Dosis anpassen muss.
      • Atazanavir - zur Behandlung von HIV-Erkrankungen. Das Arzneimittel kann die Konzentration dieses Arzneimittels in Ihrem Blut herabsetzen. Diese Arzneimittel sollten nicht gemeinsam angewendet werden.
      • Methotrexat (wird in hohen Dosen zur Behandlung von Krebs als Chemotherapie verwendet) - wenn Sie eine hohe Dosis von Methotrexat einnehmen, kann Ihr Arzt die Behandlung mit dem Arzneimittel vorübergehend unterbrechen.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Obengenanntes auf Sie zutrifft, fragen Sie vor einer Einnahme Ihren Arzt oder Apotheker.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

18,85 mg

Carnaubawachs
Hilfstoff
Drucktinte
Hilfstoff
  = Schellack
Hilfstoff
  = Eisen (III) oxid
Hilfstoff
  = Phospholipide (aus Sojabohne)
Hilfstoff
  = Antischaummittel DC 1510
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Ethyl cellulose
Hilfstoff
Glycerol mono/diacetatmonoalkanoat (Cx-Cy)
Hilfstoff
Hydroxypropyl cellulose, niedersubstituiert
Hilfstoff
Hyprolose
Hilfstoff
Hypromellose phthalat
Hilfstoff
Magnesium oxid, schwer
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Mannitol
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Pariet Eisai 20mg, 98 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Pariet Eisai 20mg, 98 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Rabeprazol- Natrium PUREN 20mg magensaftr. Tabletten Puren Pharma GmbH & Co. KG 98 Stk.
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
RABEPRAZOL Heumann 20 mg magensaftres. Tabletten HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG 98 Stk.
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
RABEPRAZOL PUREN 20mg magensaftres. Tabletten Puren Pharma GmbH & Co. KG 98 Stk.
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
26,69 € 26,69 €
65 % Ersparnis


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.