Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
Strathmann GmbH & Co. KG
Packung
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
07634512
Indikation

Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Prostata-Erkrankungen. Wofür wird es angewendet? Das Arzneimittel wird angewendet bei…

Günstigster Preis
23,27 €
UVP
36,50 €
36% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 4,50 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
auf den Merkzettel

Preisvergleich POLLSTIMOL Hartkapseln, 120 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk. Daten vom 02.12.16 00:00
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.16 12:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk. Daten vom 01.12.16 16:46
Preis kann jetzt höher sein**
24,20 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 28,70 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk. Daten vom 02.12.16 18:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.16 10:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.16 03:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,21 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.16 12:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,21 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.16 12:31
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
106 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu POLLSTIMOL Hartkapseln, 120 ST

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Prostata-Erkrankungen.
  • Wofür wird es angewendet?
    • Das Arzneimittel wird angewendet bei Miktionsbeschwerden bei gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) Stadium I-II nach Akten bzw. II-III nach Vahlensieck.
  • Hinweis: Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Daher ist in regelmäßigen Abständen ein Arzt aufzusuchen. Insbesondere bei Blut im Urin oder akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikation

  • Wann dürfen Sie das Arzneimittel nicht einnehmen?
    • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Gräserpollen oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Wie und wie oft sollten Sie das Arzneimittel einnehmen?
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
      • 2- bis 3-mal täglich 2 Hartkapseln
      • Einzeldosis: 2 Hartkapseln
      • Tagesdosis: 4 bis 6 Hartkapseln
  • Wie lange dürfen Sie das Arzneimittel einnehmen?
    • Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt und sollte mindestens 3 Monate betragen.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Was ist bei Anwendungsfehlern zu tun?
    • 1. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden.
      • Möglicherweise treten die in Kategorie "Nebenwirkungen" aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.
      • Vergiftungserscheinungen sind nicht bekannt.
    • 2. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein. Fahren Sie mir der Einnahme so fort, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in dieser Dosierungsanleitung beschrieben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Vorsichtsmaßnahmen
    • Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Daher ist in regelmäßigen Abständen ein Arzt aufzusuchen.
    • Insbesondere bei Blut im Urin oder akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.
  • Welche Auswirkungen hat das Arzneimittel auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen?
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • nicht zutreffend

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die Kapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser) zu den Mahlzeiten ein.
  • Es wird empfohlen Arzneimittel grundsätzlich nicht im Liegen einzunehmen.

Wechselwirkungen

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Arzneimittel können sich gegenseitig beeinflussen, so dass ihre Wirkung dann stärker oder schwächer ist als gewöhnlich.
  • Was ist zu beachten, wenn Sie gleichzeitig andere Arzneimittel einnehmen?
    • Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Calcium D-gluconat 1-Wasser
Hilfstoff
Calcium hydrogenphosphat 2-Wasser
Hilfstoff
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glucose Lösung
Hilfstoff
  = Glucose
108 mg Hilfstoff
Kohlenhydrate
0,009 BE Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu POLLSTIMOL Hartkapseln, 120 ST

Kombination hilft

Von anonym am

2004, Beschwerden beim Wasserlassen durch vergröß. Prostata, zuerst probierte der Arzt einzelne Wirkstoffe wie Brennesselwurzel oder Sägepalme, half nicht, dann verschrieb Urologe Tamsulosin, das half, ich wollte aber keine Chemie, schließlich fand ich die Kombination von täglich 6 Pollstimol plus 3 Prostagutt forte plus 3 Granufink Prosta, hilft genauso gut,heute genügen 2+1+1 täglich.

Pollstimol-Bericht

Von 1202hermann am

Nehme sie seit Jahren ohne Nebenwirkungen gegen gutartiger Prostata-Erkrankung. Werde sie auch weiterhin nehmen.

Wirkt

Von anonym am

Nehme es seit Jahren ohne Nebenwirkungen gegen die Symptome einer abakteriellen Prostatitis. Damit habe ich wenig Beschwerden.

KWSderLoewe

Von anonym am

Einnahme begonnen und sofort Durchfall bekommen. Nach 5 Tagen, und 2maligen Arztbesuch, abgesetzt. Alles wieder im grünen Bereich. Neues Medikament bekommen.

Rentner

Von anonym am

lange genommen,der Strahl wurde trozdem immer dünner

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
Mehr Produkte aus den Kategorien
› Produkte
     › Niere & Blase
          › Prostatabeschwerden
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.