Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
Ursapharm Arzneimittel GmbH
Packung
5 Gramm | N2
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
03515911
Indikation

Das Arzneimittel ist eine desinfizierende, zusammenziehende (adstringierend) und sekretionshemmende Augensalbe. Das Arzneimittel wird…

Günstigster Preis
6,46 €
UVP
12,45 €
48% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 3,95 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei bioapotheke.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich POSIFORMIN 2% Augensalbe, 5 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 129,20 € / 100 g Daten vom 10.12.16 08:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • BillPay
Grundpreis: 129,20 € / 100 g Daten vom 10.12.16 08:45
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 135,80 € / 100 g Daten vom 10.12.16 18:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 136,80 € / 100 g Daten vom 09.12.16 18:31
Preis kann jetzt höher sein**
6,85 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 10,80 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 137,00 € / 100 g Daten vom 10.12.16 20:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 137,00 € / 100 g Daten vom 09.12.16 11:15
Preis kann jetzt höher sein**
6,85 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 11,80 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 137,00 € / 100 g Daten vom 10.12.16 06:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 138,60 € / 100 g Daten vom 10.12.16 18:31
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
123 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu POSIFORMIN 2% Augensalbe, 5 G

Indikation

  • Das Arzneimittel ist eine desinfizierende, zusammenziehende (adstringierend) und sekretionshemmende Augensalbe.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei Reizzuständen des äußeren Auges, die nicht durch Erreger verursacht sind, chronischen (länger dauernden) Lidrandentzündungen, die nicht durch Erreger verursacht sind und nicht infizierten (nicht Erregerbehafteten), frischen Hornhautwunden.
  • Bei länger andauernden Beschwerden bzw. fehlender Besserung sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bibrocathol oder einen der sonstigen Bestandteile sind
    • während Sie Kontaktlinsen tragen

Dosierung von POSIFORMIN 2% Augensalbe

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganzsicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • 3 bis 5 mal täglich einen Salbenstrang von ca. 0,5 cm Länge in den Bindehautsack des erkrankten Auges einbringen.
  • Das Arzneimittel kann bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden.
  • Bei länger andauernden Beschwerden bzw. fehlender Besserung sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.
  • Bei chronischen Reizzuständen des Auges sollte stets ein Augenarzt um Rat gefragt werden. Eine unkontrollierte Daueranwendung ist zu vermeiden.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
    • Eine kurzfristige Überdosierung führt zu keinen bekannten Nebenwirkungen.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben, wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, sondern holen Sie die Anwendung so schnell wie möglich nach, und dosieren Sie anschließend mit gleicher Menge und im gleichen Zeitabstand/Rhythmus wie oben angegeben bzw. von Ihrem Arzt verordnet weiter.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Nach Anwendung kommt´es infolge des Salbenfilms auf der Hornhaut vorübergehend zu Schleiersehen, wodurch das Reaktionsvermögen beeinträchtigt wird. Sie dürfen unmittelbar nach Anwendung der Augensalbe kein Fahrzeug führen, keine Maschinen bedienen und nicht ohne sicheren Halt arbeiten.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Es liegen keine tierexperimentellen Studien zur Schwangerschaft und Stillzeit vor. Das potenzielle Risiko für den Menschen ist nicht bekannt. Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewandt werden, es sei denn, dies ist eindeutig erforderlich.

Einnahme Art und Weise

  • Augensalben sollten grundsätzlich so angewendet werden, dass ein Kontakt der Tubenspitze mit Auge oder Gesichtshaut vermieden wird. Schrauben Sie die Schutzkappe ab, legen Sie den Kopf etwas zurück, ziehen Sie das Unterlid etwas vom Auge ab und bringen Sie durch leichten Druck auf die Tube einen kleinen Salbenstrang in den Bindehautsack ein. Schließen Sie langsam die Augenlider. Nach Gebrauch soll die Tube wieder sorgfältig verschlossen werden.
  • Verteilen Sie die Anwendungen gleichmäßig über den Tag.

Wechselwirkungen bei POSIFORMIN 2% Augensalbe

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln:
    • Zu möglichen Wechselwirkungen liegen keine Untersuchungen vor.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Hinweis:
      • Bitte beachten Sie, dass dies auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten kann. Falls Sie zusätzlich andere Augentropfen oder Augensalben anwenden, sollten Sie einen zeitlichen Abstand von 15 Minuten zwischen den Anwendungen der einzelnen Präparate einhalten. Augensalben sollten Sie stets als letztes anwenden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Paraffin, dickflüssig
Hilfstoff
Vaselin, weiß
Hilfstoff
Wollwachs
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu POSIFORMIN 2% Augensalbe, 5 G

Wirkt sehr gut

Von om_kalle am

POSIFORMIN 2% habe ich mal von meinem Auganarzt verschrieben bekommen. Gesten war es mal wieder so weit, Mittags begann die Entzündung. Abends habe ich über ein "Q-Tip" 2 mal Salben in das Auge übertragen und am nächsten Morgen waren die Probleme fast weg.
Fazit meinerseits: Empfehlenswert

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
Mehr Produkte aus den Kategorien
› Produkte
     › Augen, Ohren & Nase
          › Augen
               › Augenreizungen & Entzündungen
                    › Entzündete Augen
                    › Zum Auftragen
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.