Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

proXimmun, 90 ST, Vitalona GmbH & Co. KG
100% positive Bewertungen(2)
  • rezeptfrei
  • PZN: 07518556
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 39,37 €
UVP: 53,00 €*
Ersparnis*: 26%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei Medipolis.de
Zum Shop

Preisvergleich proXimmun, 90 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 39,37 € + Versand 3,95 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 43,32 € Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 17:58
    Preis kann jetzt höher sein**
    Medipolis.de
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 39,38 € + Versand 3,99 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 43,37 €
    Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 18:50
    Preis kann jetzt höher sein**
    APOLUX Versandapotheke
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 39,39 € + Versand 3,95 €
    frei ab 40,00 €
    Gesamtpreis 43,34 € Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 04:52
    Preis kann jetzt höher sein**
    eurapon.de
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 39,43 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 43,42 €
    Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 18:29
    Preis kann jetzt höher sein**
    apo.com
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 39,45 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 43,44 €
    Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 17:45
    Preis kann jetzt höher sein**
    apotheke-online.de
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 39,67 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 39,67 €
    Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 20:22
    Preis kann jetzt höher sein**
    aponeo.de
    PayPal Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 40,17 € + Versand 4,50 €
    Gesamtpreis 44,67 € Grundpreis: 0,45 € / 1 Stk.
    Daten vom 15.09.17 00:05
    Preis kann jetzt höher sein**
    APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
    PayPal PayPal Express Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift Barzahlung BillPay
  • 40,63 € + Versand 4,95 €
    frei ab 100,00 €
    Gesamtpreis 45,58 € Grundpreis: 0,45 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.09.17 09:51
    Preis kann jetzt höher sein**
    vitazita
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte Lastschrift

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Proximmun Kapseln

Bei den Proximmun Kapseln handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel der Vitalona GmbH & Co. KG, das in erster Linie zur Stärkung des Immunsystems entwickelt wurde. Mit einer wohldosierten Zusammenstellung aus wertvollen Vitaminen, Pflanzenextrakten und Spurenelementen beugt es Mangelerscheinungen effektiv vor. Gerade Personen, die überdurchschnittlich hohen physischen oder psychischen Belastungen ausgesetzt sind, werden von den Kapseln profitieren, ungeachtet dessen, ob diese nun therapeutisch oder präventiv eingesetzt werden. Der Wirkkomplex reicht von Rotwein- und Grüntee-Extrakten über Selen, Zink und Lysin bis hin zu einer Reihe an B-Vitaminen.

Anwendung

Wachsen die Anforderungen in Beruf und Privatleben, so kommt es schnell zu einer Unterversorgung mit essentiellen Vitalstoffen. Eine allgemeine Schwächung der Abwehrkräfte, gefolgt von einer erhöhten Anfälligkeit für Krankheiten sind nur einige Beispiele für potentielle Auswirkungen. Abgesehen von einer Stärkung des Immunsystems bieten die Proximmun Kapseln auch einen optimalen Schutz der Haut und Schleimhaut vor schädigenden Umwelteinflüssen. Als ergänzende Maßnahme in Verbindung mit einer ausgewogenen, vitamin- und mineralstoffreichen Kost und dem Verzicht auf Zigaretten, Alkohol und andere unvorteilhafte Angewohnheiten können die Proximmun Kapseln entscheidend zum Erhalt von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen.

Dosierungsempfehlung

  • Die empfohlene Tagesdosis liegt bei einer Kapsel, die mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden sollte.
  • Die Einnahme erfolgt idealerweise zu einer der Mahlzeiten oder direkt vor dem Schlafengehen.
  • An dieser Stelle ist darauf zu verweisen, dass der zeitliche Abstand zwischen der Einnahme von Proximmun-Kapseln und Vitamin C-Präparaten zwei bis drei Stunden betragen sollte, um die optimale Aufnahme von Selen zu ermöglichen.
  • Die Proximmun Kapseln wurden ohne Gelatine hergestellt und eignen sich somit auch für Personen, die eine vegetarische Diät einhalten.
  • Bei Schluckbeschwerden kann die Kapsel geöffnet und der Inhalt in etwas Flüssigkeit aufgelöst werden. Allerdings kann die Wirkkraft unter dieser Verabreichungsform leiden.

Zusammensetzung der Proximmun Kapseln und allgemeine Verträglichkeit

Neben den Hilfsstoffen Hypromellose, Calcium Carbonat und Maltodextrin enthalten die Proximmun Kapseln die Wirkstoffe Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin, Panthothensäure, Lysin, Nicotinsäure, Selen Ion, Pyridoxin, Grüntee-Extrakt, Rotwein-Extrakt, Riboflavin, Zink Ion und Thiamin. Treten während der Einnahme der Proximmun Kapseln Atemnot, Hautreizungen und Magen-Darm-Beschwerden auf, so handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine allergische Reaktion bzw. eine allgemeine Überempfindlichkeit gegen einen der genannten Bestandteile. In diesem Fall sollten Sie das Mittel umgehend absetzen und einen Arzt aufsuchen. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden.

Gegenanzeigen, Wechsel- und Nebenwirkungen

  • Bei einer bekannten Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe der Proximmun Kapseln darf das Arzneimittel nicht angewendet werden.
  • Von einer Einnahme der Proximmun Kapseln auf nüchternen Magen ist abzusehen, da dies Unwohlsein und Übelkeit hervorrufen kann.
  • Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

Weitere Hinweise

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden.
  • Proximmun Kapseln sind ausschließlich als ergänzende Maßnahme, keinesfalls jedoch als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung zu verstehen.
  • Die Kapseln sollten außerhalb der Reichweite von Kindern an einem trockenen und lichtgeschützten Ort aufbewahrt werden.
  • Proximmun Kapseln können rezeptfrei in einer Packungsgröße von 90 Stück in der Apotheke und Versandapotheke erworben werden.

Produktinformation zu proXimmun, 90 ST

PDFLMIV zu proXimmun
Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu proXimmun, 90 ST

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

Sehr zufrieden

Meine Leidensgeschichte durch und mit Herpes ist lang, weswegen es mir sehr am Herzen liegt, ProXimmun zu bewerten und ggf. anderen zu helfen. Ich habe schon als Kind unter schweren Herpesschüben gelitten, nicht nur an der Lippe, sondern z.T. im ganzen Gesicht und mitunter sogar über den ganzen Körper verteilt. Oft ging das Ganze dann aber auch noch mit Fieberschüben und geschwollenen Lymphknoten einher, ich konnte teilweise nicht mal in die Schule bzw später zur Arbeit gehen. In schlechten Phasen hatte ich mindestens einmal im Monat einen Herpesschub. Ich war bei unzähligen Ärzten und fast jeder konnte mir eine Immunschwäche diagnostizieren, mir jedoch kein Mittel nennen, was helfen oder zumindest lindern konnte.
Es war dann tatsächlich ein Heilpraktiker, der mir ProXimmun empfohlen hat. Ich stehe sowohl Heilpraktikern als auch Nahrungsergänzungsmitteln sehr skeptisch gegenüber, aber ich glaube, aufgrund meiner Vorgeschichte und meiner Verzweiflung hätte ich beinahe alles versucht.
Ich bin dennoch skeptisch und ohne große Erwartungen an die Sache rangegangen und muss sagen, ich wurde eines besseren belehrt. Anfangs habe ich keine Veränderung gemerkt und war kurz davor, es wieder abzusetzen, aber mein Heilpraktiker wies mich darauf hin, dass ich seit über 20 Jahren unter Herpes leide und der Mangel in meinem Körper entsprechend groß sei wahrscheinlich. Und tatsächlich, nach einigen Monaten wurden die Herpesschübe deutlich entspannter und traten viel seltener auf, heute habe ich wirklich nur noch in Ausnahmesituationen oder bei sehr viel Stress Herpes, aber dann auch nur noch mit ein oder zwei kleinen Bläschen an der Lippe ohne große Begleiterscheinungen.
Ich nehme ProXimmun nun seit etwa zwei Jahren. Geduld zahlt sich also wirklich aus bei diesem Produkt.

Keine Bescherden mehr

Hallo zusammen,
ich bin durch Zufall bei einer Internetrecherche auf diese Kapseln gestoßen. Ich leide an Lippenherpes, das sich auch gerne mal in der Nase ausbreitet (gerade das ist extrem unangenehm). In der Vergangenheit hatte ich immer wieder Herpes (ca. 5 mal pro Jahr, also nicht soooo tragisch). Aber Ende letzten Jahres hatte ich an Lippe und in der Nase gleichzeitig ein Herpesbefall. Danach dann eigentlich sobald es an der einen Stelle abgeklungen war, direkt an der nächsten Stelle wieder (obwohl ich sehr auf Hygiene achte und Salben etc. nur mit einem Wattestäbchen auftrage). Dann habe ich mal nach etwas gesucht, um dem ganzen Einhalt zu gebieten. Ich bin dann, wie oben bereits erwähnt, auf diese Kapseln gestoßen. Zugegeben sie sind nicht ganz günstig, aber reichen ja auch 3 Monate. Ich bin jetzt am Ende der ersten Packung angelangt und ich muss sagen, dass ich mehr als zufrieden bin. Seit ich die Kapseln nehme, hatte ich nur zu Beginn noch ein kleines Bläschen an der Lippe, das aber sehr schnell abgeklungen ist. Ansonsten komplett bläschenfrei.
Wird vielleicht nicht jedem helfen, aber ich bin begeistert und werde jetzt nochmal eine Packung bestellen.

Ich kann nur gutes sagen

Auch ich nehme jetzt proximmun seit ca. 1 Jahr. Ich nehme es allerdings täglich, weil ich damit vorbeugen will. Ich hatte auch nach ein paar Monaten(3 Monate) Einnahme nochmals einen Herpes-Schub. Aber der dauerte nur 1 Woche. Seitdem bin ich vollkommen Herpesfrei. Ich kenne das allerdings auch, dass es manchmal in der Lippe kribbelt, zuerst hab ich für ein paar Sekunden Panik, aber dann, wenn ich merke, dass alles gut gegangen ist, freue ich mich um so mehr, dass ich Proximmun auch für mich entdeckt habe. Ich hatte noch nichts Besseres, auch wenn es vielleicht nicht zu 100 % hilft, aber zu 70 % ist auch schon super. Hatte vorher Herpes-Schübe, die über Monate andauerten. Bei mir ist auch vor allem Stress der Auslöser.

Mir hat's geholfen!

Seit März 2013, wo ich wieder mal ganz schlimmen Ausbruch hatte, nehme ich Proximmun-Kapseln. Nach der ca. 8 Wochen eine Woche Pause => sofort Blässchen bekommen, aber nur ein winziges, das am 3. Tag komplett weg war!!! seit dem nehme ich eine Kapsel jeden zweiten-dritten Tag und im Urlaub am Meer oder beim Stress jeden Tag eine. Funktioniert bei mir echt super. Bin endlich mal jetzt über einem Jahr herpesfrei!!! Darf mir wieder erlauben meine Lieben zu küssen (hab mir vorgenommen es nie zu tun, weil ich so herpesanfällig war). Danke an alle, die Ihre Bewertungen und Empfehlungen veröffentlicht haben!!!

Funktioniert

Ich nehme diese Kapseln jetzt ca. 2 Jahre,
hatte vorher häufig Ausbrüche nach einer
Erkältung, großer Anstrengung beim Sport, oder Stress, heftigster Auslöser ist aber Stress. Seit ich die Kapseln nehme habe ich so gut wie keine Ausbrüche mehr, ganz wichtig Stress vermeiden.
Wenn es dann tatsächlich nochmal zum Ausbruch kommt (selten) ist es lange nicht mehr so heftig, und nach ein paar Tagen schon wieder vorbei. Mir haben die Kapseln wirklich sehr geholfen.

Seite     1   2   3   4   5   6      >  




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.