Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
REDUCTO SPEZIAL, 100 ST, Hormosan Pharma GmbH 38%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 04504447
  • Zur Behandlung von Nierensteinleiden
  • Lindert Phosphatarmut im Blut
  • Zur Langzeittherapie geeignet
Günstigster Preis: 14,96 €
Preis bisher: 24,00 €*
Ersparnis*: 38%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei Gesundshop24
Zum Shop

Preisvergleich REDUCTO SPEZIAL, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 17:01
Preis kann jetzt höher sein**
14,98 €
+ Versand 3,50 €
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 18,48 €
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 03:03
Preis kann jetzt höher sein**
15,02 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 19,52 €
Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 16:28
Preis kann jetzt höher sein**
15,26 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 19,21 €
Die "Deutsche Internet Apotheke" bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Shop der "Deutsche Internet Apotheke" gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 14:18
Preis kann jetzt höher sein**
15,31 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 19,26 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 17:03
Preis kann jetzt höher sein**
15,44 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 19,39 €
apo-discounter bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo-discounter.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 13:46
Preis kann jetzt höher sein**
15,54 €
+ Versand 3,90 €
Gesamtpreis 19,44 €
Die Abgabemenge ist bei einigen Artikeln teilweise beschränkt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 15:52
Preis kann jetzt höher sein**
15,84 €
+ Versand 2,99 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 18,83 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • BillPay
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 23.10.18 06:40
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...


Produktbeschreibung zu REDUCTO SPEZIAL

Nierensteinleiden sind häufig mit großen Schmerzen verbunden. Größere Kristalle können Koliken und andere Beschwerden verursachen. Zur Behandlung und Vorbeugung kann Reducto Spezial eingesetzt werden. Das Mittel findet zudem bei Hypophosphatämie, der Phosphatarmut im Blut, Anwendung.  

Das Präparat stammt aus dem Hause Hormosan Pharma GmbH, einer Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Lupin Ltd. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Generika und patentierten pharmazeutischen Wirkstoffen an.

Reducto Spezial ist ein Arzneimittel, das bei Nierensteinleiden und Phosphatmangel im Blut zur Anwendung kommt. Als Wirkstoffe dienen Kaliumdihydrogenphosphat und Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat. Jede Packung enthält 100 weiße, linsenförmige Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung.

Indikation

Das Urologikum und Mineralstoffmangeltherapeutikum kommt bei Calciumoxalatsteinleiden (Nierensteine - Stoffe aus dem Harn, die in der Niere kristallisieren) zur Vorbeugung oder Behandlung zum Einsatz. Zudem wird das Medikament zur Behandlung von Hypophosphatämie, der erniedrigten Phosphatmenge im Blut, eingesetzt, wenn diese nicht durch die Ernährung behoben werden kann.

Kontraindikation

Die überzogenen Reducto Spezial Dragees, die Kalium und Natrium beinhalten, dürfen unter anderem nicht eingenommen werden, wenn:

  • Sie überempfindlich auf die Wirkstoffe oder andere Bestandteile des Arzneimittels reagieren;
  • Sie unter einer Harnwegsinfektion mit harnstoffspaltenden Bakterien leiden;
  • der pH-Wert über 6,6 liegt;
  • Struvitsteine (Infektsteine) vorliegen;
  • Ihre Nierenfunktion schwer eingeschränkt ist;
  • Sie unter Magen-Darm-Erkrankungen oder Krankheiten mit einer Erhöhung des Natriumspiegels im Serum leiden.

Bei Nierensteinleiden ist eine gleichzeitige Anwendung von Vitamin D-haltigen oder ähnlich wirkenden Arzneimitteln nicht zulässig. Die zeitgleiche Einnahme von Arzneimitteln zur Bindung überschüssiger Magensäure (Antazida) kann die Aufnahme von Phosphat verhindern.

Dosierung

Nehmen Sie Reducto Spezial stets den Empfehlungen des Arztes oder des Beipacktextes entsprechend ein.

Nierensteinleiden: Als empfohlene Tagesdosis gelten 4 bis 8 überzogene Tabletten, verteilt auf drei bis vier Einzelgaben. Bei Behandlungsbeginn sollen 3-mal täglich 2 Tabletten eingenommen werden, die Dosis kann vom Arzt auf bis zu 2 Tabletten 4-mal pro Tag erhöht oder auf 1 Tablette 4-mal pro Tag verringert werden.

Hypophosphatämie: Die Dosierung ist vom Serumphosphatspiegel abhängig und wird vom Arzt definiert. Als Initialdosis können täglich 5 bis 8 Tabletten gegeben werden.

Kinder

Reducto Spezial darf ausschließlich nach ärztlicher Verordnung an Kinder verabreicht werden. Bei der Dosierung ist eine Verringerung notwendig. Als Richtwert gilt eine Tagesdosis von 50 mg Phosphat pro Kilogramm Körpergewicht.

Anwendung

  • Nehmen Sie die überzogenen Tabletten mit reichlich Flüssigkeit zu den Mahlzeiten ein.
  • Die Behandlungsdauer wird vom Arzt definiert. Zur Rezidivprophylaxe (Vorbeugung erneuter Erkrankungen) bei Nierensteinleiden sollte die Behandlung mindestens 6 bis 12 Monate andauern.

Schwangerschaft und Stillzeit

Nehmen Sie Reducto Spezial in dieser Lebensphase nur auf ausdrücklichen Rat Ihres Arztes ein.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

93 mg
19412,8 mg
172,96 mg

Carbomer
Hilfstoff
Carmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Dibutyl phthalat
Hilfstoff
Eisen oxide
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Poly(methacrylsäure-co-methylmethacrylat)
Hilfstoff
Silicium dioxid
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Wachs, gebleicht
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu REDUCTO SPEZIAL, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.