Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

SALVIATHYMOL N, 50 ML, Meda Pharma GmbH & Co. KG 39%sparen*
Günstigster Preis: 6,69 €
Preis bisher: 10,93 €*
Ersparnis*: 39%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei ipill.de
Zum Shop

Preisvergleich SALVIATHYMOL N, 50 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
6,69 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 10,64 €
Geprüfter Shop durch BoniCert (www.bonicert.de)
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 13,38 € / 100 ml Daten vom 15.12.17 10:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 15,10 € / 100 ml Daten vom 16.12.17 02:39
Preis kann jetzt höher sein**
9,78 €
+ Versand 3,90 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 13,68 €
Grundpreis: 19,56 € / 100 ml Daten vom 15.12.17 10:17
Preis kann jetzt höher sein**
10,93 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 10,93 €
Mindestbestellwert: 15,00 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 21,86 € / 100 ml Daten vom 15.12.17 23:03
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu SALVIATHYMOL N, 50 ML

PDFBeipackzettel SALVIATHYMOL N

Indikation

  • Das Präparat ist ein traditionelles Arzneimittel.
  • Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.
  • Sollten bei Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut die Beschwerden länger als 1 Woche andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

Kontraindikation

  • Das Präparat darf nicht angewendet werden,
    • wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie auf Anethol, Anis, Zimt oder Perubalsam, Fenchel oder andere Doldengewächse (z.B. Sellerie), einen der anderen Wirkstoffe, oder einen der sonstigen Bestandteile überempfindlich reagiert haben,
    • bei Säuglingen und Kleinkindern und bei Schwangeren.

Dosierung von SALVIATHYMOL N

  • Wenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre wenden bis zu 3 mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 1 g) Flüssigkeit in einem Glas (ca. 100 ml) lauwarmen Wassers verdünnt an.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden. Bestehen die Beschwerden länger als 1 Woche, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Patientenhinweise

  • Kinder:
    • Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb auch bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Schwangerschaft

  • Das Präparat soll auch wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Die beschriebene Verdünnung reicht für 3 - 4 Spülungen aus, insgesamt also für eine Spüldauer von ca. 2 Minuten. Ziehen Sie dabei die Flüssigkeit auch durch die Zahnzwischenräume. Schlucken Sie die Flüssigkeit nicht, und spülen Sie nicht mit Wasser nach.
  • Als Zusatz in Mundduschegeräten für die tägliche Mundhygiene werden einige Tropfen oder mehr in den vorher mit Wasser gefüllten Behälter des Gerätes gegeben. Nach Gebrauch das Gerät kurz mit klarem Wasser durchspülen.

Wechselwirkungen bei SALVIATHYMOL N

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind im angegebenen Dosisbereich nicht bekannt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Chlorophyllin Kupfer Komplex
Hilfstoff
Ethanol
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Polysorbat 80
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu SALVIATHYMOL N, 50 ML

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

Erstaunlich schnelle Wirkung

Nachdem ich bereits 1 Woche lang ohne Besserung mein entzündetes Zahnfleische mit einer Chlorhexidin-haltigen Lösung aus der Drogerie behandelt hatte, kaufte ich mir Salviathymol. Nach 2 Tagen mit mehrmaligen Spülen damit, ist die schmerzhafte Entzündung abgeheilt.

SALVIATYHMOL

Verwende es in ganz verschiedenen Verdünnungen und trage es bei Bedarf auch pur aufs Zahnfleisch auf. Habe mehrere Fläschchen davon. Kaufe die 100 ml Flasche nach und fülle das Mittel in die kleineren Behälter um. Habe oft eines in der Handtasche mit dabei. Seit Jahren benutze ich überwiegend Salviathymol und brauche fast kein anderes Mundpflegemittel mehr.

Mundspray

wurde früher mit 200 ml angeboten, die 100 ml Flasche ist demgegenüber 40 % teurer.
Ich mische 1/6 SALVIATHYMOL mit 5/6 handelsüblichen 32% Korn in eine Zersteuberflasche und verwende es als Mundspray zur Pflege der Zahnfleisches und Rachenraumes. Hilft bei aufkommenden Halsschmerzen. Übrigens: Thymian wirkt stimmungsaufhellend, Salbei entzündungshemmend (Rachenmandeln, Aphthe)





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.