Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Soventol® Gel, 50 g, Sanova Pharma GesmbH, OTC
Günstigster Preis: 6,56 €
zzgl. Versand: 6,90 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Soventol® Gel, 50 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
6,56 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 13,46 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 13,12 € / 100 g Daten vom 21.09.18 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Soventol Gel

Soventol Gel gelangt zur Anwendung gegen Insektenstiche. Das bewährte Produkt enthält den Wirkstoff Bamipin und ist in sämtlichen Apotheken erhältlich.

Indikation und Anwendung

Soventol Gel ist geeignet zur Behandlung von Insektenstichen wie Mückenstichen und dient als Insektenschutz. Darüber hinaus lindert das Präparat Juckreiz im Rahmen von juckenden Hauterkrankungen wie Nesselsucht. Weiterhin wirkt Soventol Gel gegen Symptome wie

  • Sonnenbrand
  • leichte Verbrennungen
  • gering ausgeprägte Kälteschäden
  • Hautrötungen, die durch den Kontakt mit Quallen entstehen.

Wirkung

Soventol Gel verfügt über den Wirkstoff Bamipin. Dabei handelt es sich um ein Antihistaminikum, das die Rezeptoren von Histamin blockiert. Das Histamin sorgt für die Vermittlung von Juckreiz. Durch den Gebrauch von Bamipin ist das Histamin nicht mehr in der Lage, anzudocken, sodass das Jucken abklingt. Weil sich der Patient nicht mehr Kratzen muss, ist Soventol Gel auch zur Vorbeugung von Beschwerden der Haut geeignet. Der kühlende Effekt des Gels wirkt sich ebenfalls lindernd auf den Juckreiz aus.

Bamipin trägt außerdem zur Linderung von:

  • Rötungen
  • Brennen
  • Schwellungen und damit verbundenen Schmerzen bei.

Des Weiteren hält die Wirkung des Arzneistoffs längere Zeit an.

Hydrocortisonacetat

Ebenfalls zu den Soventol-Produkten zählt Soventol Hydrocortisonacetat 0,5 Prozent Cremogel. Das höher dosierte Gel wirkt gut bei:

  • gereizter Sommerhaut
  • entzündlichen Hautreaktionen
  • Sonnenallergie
  • Sonnenbrand
  • ausgeprägten Juckreiz.

Dosierung

  • Zur Behandlung wird Soventol Gel mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen und einmassiert. Nach Besserung der Beschwerden genügt eine Anwendung pro Tag.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Nicht geeignet ist Soventol Gel, wenn eine Überempfindlichkeit gegen Bamipin besteht. Gleiches gilt bei akuten Ekzemen und einem Engwinkelglaukom. Während Schwangerschaft und Stillzeit darf Bamipin nicht verabreicht werden. Bei Kindern muss ein großflächiges Auftragen des Wirkstoffs vermieden werden.

Risiken und Nebenwirkungen

  • Mitunter sind durch Soventol Gel Nebenwirkungen wie leichtes Brennen, Hautrötungen oder Exantheme möglich.
  • Für weitere Produktinformationen befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder lesen Sie die Packungsbeilage.

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Soventol® Gel, 50 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.