Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-0454563
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 5,36 €
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Spascupreel®, 50 St

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
5,36 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 9,86 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 13.06.18 00:08
Preis kann jetzt höher sein**

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Spascupreel

Spascupreel Tabletten sind ein homöopathisches Arzneimittel mit krampflösenden Eigenschaften. Sie enthalten eine Kombination folgender Wirkstoffe:

  • Aconitum napellus
  • Amanita muscaria
  • Ammonium bromatum
  • Atropinum sulfuricum
  • Chamomilla recutita
  • Citrullus colocynthis
  • Cuprum sulfuricum
  • Gelsemium sempervirens
  • Magnesium phosphoricum
  • Passiflora incarnata
  • Veratrum album

Indikation und Anwendung 

  • Das Mittel wird angewendet bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.
  • Entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern dient es vor allem zur Linderung krampfartiger Beschwerden im Magen-Darm-Trakt sowie in den ableitenden Harnwegen.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Sie dürfen Spascupreel Tabletten nicht einnehmen, wenn Sie überempfindlich / allergisch sind gegen einen der Bestandteile (das Präparat enthält u. a. Kamille!).

Dosierung und Art der Anwendung

  • Wenn nicht anders verordnet, lassen Sie 3 mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen.
  • Bei akuten Schmerzen können Sie (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden) alle 15 Minuten eine Tablette einnehmen.

Patientenhinweise

  • Bei länger anhaltenden Beschwerden unklarer Genese sowie Gallensteinleiden, Verschluss der Gallenwege oder Gelbsucht sollten Sie einen Arzt hinzuziehen.
  • Bei Einnahme homöopathischer Medikamente können sich als Erstreaktion die vorhandenen Beschwerden verschlimmern. Solche Reaktionen sind zunächst ein positives Zeichen. Sollten sich die Beschwerden jedoch im Anschluss nicht bessern, ist das Mittel abzusetzen.
  • Über einen längeren Zeitraum sollten Sie Spascupreel (wie jedes homöopathische Arzneimittel) nicht ohne Kontrolle durch einen Arzt mit Homöopathie-Erfahrung einnehmen.
  • Kindern bis zu 2 Jahren dürfen Sie das Präparat nicht ohne ärztliche Empfehlung verabreichen.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie Ihren Arzt/Homöopathen oder Apotheker um Rat, wenn Sie Spascupreel Tabletten während der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen möchten.

Wechselwirkungen

  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.
  • Der gleichzeitige Gebrauch von Reiz- und Genussmitteln kann generell die Wirkung homöopathischer Präparate ungünstig beeinflussen.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

  • Ein Hinweis für Allergiker: Spascupreel Tabletten enthalten Laktose!

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Spascupreel®, 50 St

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.