Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 09232640
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Günstigster Preis: 29,32 €
versandkostenfrei
Bei medpex.de
Zum Shop

Wichtige Information:

Dieses Nachfolgeprodukt zu TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten ist aktuell im Handel:

› Terbinafin Puren 250 mg Tabletten, 28 ST, Puren Pharma GmbH & Co. KG


Preisvergleich TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten, 28 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 1,05 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.18 01:50
Preis kann jetzt höher sein**
29,32 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 29,32 €
Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 1,05 € / 1 Stk. Daten vom 22.06.18 18:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 1,05 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.18 02:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 1,05 € / 1 Stk. Daten vom 23.06.18 14:04
Preis kann jetzt höher sein**

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

Indikation

  • Terbinafin, der Wirkstoff in diesem Präparat, ist ein Arzneimittel gegen Pilzerkrankungen (Antimykotikum).
  • Das Präparat wird angewendet zur Behandlung bestimmter Pilzinfektionen der Haut und der Nägel.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegen Terbinafin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
    • wenn Sie an einer chronischen oder akuten Lebererkrankung leiden

Dosierung von TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis für Erwachsene, einschließlich älterer Patienten, ist 1-mal täglich 1 Tablette.
    • Bei Hautinfektionen nehmen Sie die Tabletten 2 - 6 Wochen lang ein.
    • Bei Infektionen der Nägel beträgt die Behandlungsdauer in der Regel zwischen 6 Wochen und 3 Monaten; bei einigen Patienten mit Infektion der Zehennägel kann eine Behandlungsdauer von 6 Monaten oder länger erforderlich sein.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie zu viele Tabletten auf einmal einnehmen, kann dies zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch und Schwindel führen. Setzen Sie sich unverzüglich mit Ihrem Arzt oder der Notaufnahme des Krankenhauses in Verbindung.
    • Nehmen Sie die Arzneimittelschachtel mit, damit man sehen kann, was Sie eingenommen haben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie eine Dosis Terbinafin vergessen haben, sollten Sie diese einnehmen, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es jedoch beinahe Zeit für die nächste reguläre Einnahme ist, warten Sie und nehmen Sie die folgende Dosis zur gewohnten Zeit ein.
    • Danach setzen Sie die Behandlung wie verordnet fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Dies sollte nur nach vorheriger Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen. War dies nicht möglich, sollten Sie Ihren Arzt unverzüglich darüber informieren, damit er mit Ihnen über das weitere Vorgehen entscheiden kann.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, bevor Sie Terbinafin einnehmen:
      • wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme haben
      • wenn Sie Schuppenflechte (Psoriasis) haben
      • wenn Sie an Lupus erythematodes (einer Autoimmunerkrankung) leiden
      • Ihr Arzt sollte Ihre Leberfunktion überprüfen, bevor Sie mit der Einnahme von Terbinafin beginnen sowie alle 4 bis 6 Wochen während der Behandlung.
  • Kinder und Jugendliche
    • Terbinafin wird nicht empfohlen für die Anwendung bei Kindern.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Einige Patienten berichteten während ihrer Einnahme von Terbinafin über Schwindel. Wenn Sie diese Nebenwirkung bei sich beobachten, dürfen Sie kein Fahrzeug führen und keine Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Die klinischen Erfahrungen bei schwangeren Frauen sind sehr begrenzt. Während einer Schwangerschaft sollten Sie Terbinafin nicht einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt die Behandlung ausdrücklich.
  • Stillzeit
    • Wenn Sie stillen, sollten Sie Terbinafin nicht einnehmen. Der Wirkstoff Terbinafin geht in die Muttermilch über und könnte Ihrem Baby schaden.

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die Tabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (einem Glas Wasser) ein, vorzugsweise jeden Tag zur gleichen Tageszeit. Die Einnahme kann vor oder nach den Mahlzeiten erfolgen.

Wechselwirkungen bei TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bei einigen Arzneimitteln sind Wechselwirkungen mit Terbinafin möglich. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen:
      • Rifampicin: Arzneimittel gegen Infektionen
      • Cimetidin: Arzneimittel gegen Magenprobleme wie Verdauungsstörungen oder Magengeschwür
      • bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen: trizyklische Antidepressiva wie Desipramin, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) oder bestimmte MAO-Hemmer (Monoaminoxidase-Hemmer, Typ B)
      • bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen (wie z. B. Fluconazol, Ketoconazol)
      • Dextromethorphan: Arzneimittel zur Behandlung von Husten
      • orale Mittel zur Schwangerschaftsverhütung (bei einigen Patientinnen können Menstruationsstörungen wie unregelmäßige Menstruation, Durchbruchblutungen, Zwischenblutungen und Ausbleiben der Menstruation auftreten)
      • bestimmte Betablocker (Arzneimittel für bestimmte Herzprobleme oder zur Behandlung von Bluthochdruck mit Wirkstoffen, deren Namen auf „-lol" enden wie z. B. Metoprolol) oder Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Antiarrhythmika) wie z. B. Propafenon, Amiodaron
      • Koffein
      • Ciclosporin: Arzneimittel zur Unterdrückung des körpereigenen Abwehrsystems
      • Warfarin: blutverdünnendes Arzneimittel
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

250 mg

Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten, 28 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten, 28 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Terbinafin Q- Pharm 250 mg Tabletten Juta Pharma GmbH / Q-Pharm AG 28 Stk.
27,98 €
5 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Terbinafin Aurobindo 250mg Tabletten Aurobindo Pharma GmbH 28 Stk.
28,62 €
2 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Terbinafin Heumann 250mg Tabletten Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 28 Stk.
28,62 €
2 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
TerbiGALEN 250mg Tabletten Galenpharma GmbH 28 Stk.
28,66 €
2 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
TERBINAFIN HEUMANN 250MG TABLETTEN Heunet Heunet Pharma GmbH 28 Stk.
28,66 €
2 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Terbinafin Puren 250 mg Tabletten Puren Pharma GmbH & Co. KG 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Dermatin Dr.R.Pfleger GmbH 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Amiada Jenapharm GmbH & Co. KG 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Terbinafin beta 250mg Tabletten betapharm Arzneimittel GmbH 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Lamisil Abis-Pharma 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Lamisil 250mg Docpharm Arzneimittelvertrieb GmbH & Co. KG Aa 28 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
LAMISIL Novartis Pharma GmbH 28 Stk.


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.