Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 09391628
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Günstigster Preis: 454,76 €
versandkostenfrei
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Teysuno 20mg/5.8mg/15.8mg Hartkapseln, 84 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
454,76 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 454,76 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
Grundpreis: 5,41 € je Stück Daten vom 25.11.19 10:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 5,41 € je Stück Daten vom 06.12.19 16:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 5,41 € je Stück Daten vom 06.12.19 07:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 5,41 € je Stück Daten vom 06.12.19 07:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 5,41 € je Stück Daten vom 06.12.19 08:46
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Teysuno 20mg/5.8mg/15.8mg Hartkapseln ***

Indikation

  • Das Arzneimittel gehört zur Arzneimittelklasse der Fluoropyrimidine, sogenannte "antineoplastische Mittel", die das Wachstum von Krebszellen hemmen.
  • Es wird vom Arzt zur Behandlung von Erwachsenen mit fortgeschrittenem Magenkrebs verordnet und zusammen mit Cisplatin, einem anderen Arzneimittel gegen Krebs, genommen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie
    • allergisch (überempfindlich) gegen Tegafur, Gimeracil, Oteracil oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind
    • andere Arzneimittel gegen Krebs mit Fluoropyrimidin wie Fluorouracil und Capecitabin einnehmen oder schwere und unerwartete Reaktionen auf Fluoropyrimidine hatten
    • einen bekannten, genetisch bedingten Mangel des Enzyms Dihydropyrimidindehydrogenase (DPD) haben
    • schwanger sind oder stillen
    • an einer schweren Erkrankung des Blutes leiden
    • eine dialysepflichtige Nierenerkrankung haben
    • gerade bzw. in den letzten vier Wochen mit Sorivudin, Brivudin oder einer ähnlichen Klasse virenhemmende Mittel, sogenannte Virustatika, behandelt werden bzw. wurden

Dosierung von Teysuno 20mg/5.8mg/15.8mg Hartkapseln

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach Anweisung des Arztes. Bitte fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Ihr Arzt wird Ihnen sagen, welche Dosis Sie wann und für wie lange einnehmen müssen. Die Dosis, die Sie einnehmen müssen, wird Ihr Arzt auf Basis von Größe und Gewicht bestimmen. Er kann die Dosis reduzieren, falls bei Ihnen zu starke Nebenwirkungen auftreten.
  • Das Arzneimittel muss zweimal täglich (morgens und abends) eingenommen werden.
  • Die Kapseln werden normalerweise 21 Tage lang eingenommen, gefolgt von einer 7-tägigen Pause (bei der keine Kapseln genommen werden). Dieses 28-Tage-Intervall stellt einen Behandlungszyklus dar. Die Zyklen werden wiederholt.
  • Das Präparat wird mit einem anderen Arzneimittel gegen Krebs, dem Cisplatin, gegeben, das nach 6 Behandlungszyklen abgesetzt wird. Nach Beendigung der Anwendung von Cisplatin kann das Präparat weiterhin genommen werden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Setzen Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie mehr Kapseln genommen haben als Sie sollten.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie keinesfalls die ausgelassene Dosis nachträglich ein und verdoppeln auch nicht die nächste Dosis. Setzen Sie stattdessen Ihr reguläres Dosierungsschema fort und fragen Sie Ihren Arzt.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Ein Abbruch der Behandlung verursacht keine Nebenwirkungen. Für den Fall, dass Sie Blutverdünnungsmittel oder Antiepileptika nehmen, kann der Abbruch der Behandlung eine Dosisanpassung Ihrer Arzneimittel durch Ihren Arzt erforderlich machen.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Präparates ist erforderlich
    • Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen, wenn Sie eines der Folgenden haben:
      • Erkrankung des Bluts
      • Nierenerkrankung
      • Magen- und/oder Darmbeschwerden wie Schmerzen, Durchfall, Erbrechen und Wassermangel des Körpers
      • Augenerkrankungen wie "Trockenes Auge" oder erhöhter Tränenfluss
      • Das Präparat wird für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen
      • Das Präparat kann nicht als Ersatz für andere orale Fluoropyrimidine verwendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Vorsicht beim Führen von Fahrzeugen oder beim Bedienen von Maschinen, da das Arzneimittel Müdigkeit, Übelkeit oder verschwommenem Sehen hervorrufen kann. Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie schwanger sind, falls Sie vermuten, dass Sie schwanger sind, oder eine Schwangerschaft planen. Sie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, falls Sie schwanger sind oder sein könnten.
    • Während der Behandlung sowie bis zu 6 Monate nach der Behandlung müssen Sie empfängnisverhütende Maßnahmen anwenden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie während dieser Zeit schwanger werden.
  • Stillzeit
    • Wenn Sie das Präparat einnehmen, dürfen Sie nicht stillen.
  • Fragen Sie vor der Einnahme aller Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Die Kapseln sollten mindestens 1 Stunde vor oder 1 Stunde nach einer Mahlzeit mit Wasser geschluckt werden.
  • Das Präparat muss zweimal täglich (morgens und abends) eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei Teysuno 20mg/5.8mg/15.8mg Hartkapseln

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie vor Beginn der Behandlung Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Das ist überaus wichtig, da die gleichzeitige Einnahme von mehr als einem Arzneimittel deren Wirkung verstärken oder abschwächen kann. Sie müssen besonders aufpassen, wenn Sie Folgendes einnehmen:
      • andere Arzneimittel auf Fluoropyrimidinbasis wie das Antimykotikum Flucytosin
      • Virustatika wie Brivudin oder Sorivudin
      • Hemmer des Enzyms CYP2A6, das Teysuno aktiviert, wie Tranylcypromin und Methoxsalen
      • Folinsäure (in der Chemotherapie oft mit Methotrexat angewendet)
      • Blutverdünnungsmittel: Antikoagulanzien aus der Gruppe der Kumarine wie Warfarin
      • Arzneimittel zur Behandlung von Krampfanfällen oder Tremor wie Phenytoin
      • Arzneimittel zur Behandlung der Gicht wie Allopurinol
  • Bei Einnahme des Präparates zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • Das Arzneimittel sollte mindestens eine Stunde vor oder eine Stunde nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

15,8 mg
20 mg

Carnaubawachs
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Eisen (III) oxid
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glycerol monooleat
Hilfstoff
Indigocarmin, Aluminiumsalz
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
93,6 mg Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Schellack
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Teysuno 20mg/5.8mg/15.8mg Hartkapseln, 84 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.