Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

ThermaCare bei Regelschmerzen, 3 ST, Angelini Pharma Deutschland GmbH
  • rezeptfrei
  • PZN: 10419421
  • Wärmeanwendung auf der Haut
  • Wirkt bis tief in den krampfenden Bereich
  • Löst Verspannungen und Schmerzen
Packungsgrößen:
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Aktueller Preis: Für dieses Produkt liegt aktuell kein Preis vor.
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar bis 31.12.2021.

Preisvergleich

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges


Produktinformation zu ThermaCare Regelschmerzen

ThermaCare Regelschmerzen ist die Bezeichnung spezieller Wärmeauflagen der Pfizer Consumer Healthcare. Sie werden anstelle der klassischen Wärmeflasche angewendet und geben auch unterwegs wohltuende Tiefenwärme ab. Dank ihres sicheren Halts im Slip und ihrer körperfreundlichen Passform schränken sie die Bewegungen der Anwenderin nicht ein.

Wirkung und Anwendungsgebiete

Die im Slip eingeklebten Auflagen dienen der Linderung von Regelschmerzen. Sie geben acht Stunden lang therapeutische Wärme von konstant 40 °C ab, die Verspannungen und Schmerzen im Unterleib lindert, die im Zusammenhang mit einer Dysmenorrhoe (schmerzhaften Monatsblutung) auftreten. ThermaCare Regelschmerzen funktioniert mithilfe der Oxidation seiner Wirkstoffe: Zwischen zwei luftdurchlässigen Lagen befinden sich spezielle Wärmezellen, die eine Materialmischung aus Aktivkohle, Eisenpulver, Salz und Wasser enthalten. Öffnet man die Verpackung, gelangt Luftsauerstoff durch die Deckschicht und führt die Oxidation herbei, indem er sich mit den Pflaster-Wirkstoffen verbindet. Die untere Vliesschicht leitet die entstandene Wärme tief in die verspannten Gewebeschichten weiter.

Die meisten jungen Mädchen und Frauen leiden während ihrer Menstruation an starken Beschwerden. Auch wenn die Schmerzen als unangenehm und beeinträchtigend empfunden werden, liegt bei den Betroffenen normalerweise keine organische Ursache dafür vor. Allerdings leiden einige Frauen unter so heftigen ziehenden, krampfartigen Schmerzen, dass sie das Bett hüten müssen. Bei älteren Patientinnen können wiederkehrende Monatsschmerzen allerdings auch auf eine Erkrankung der Geschlechtsorgane hindeuten. Der Mediziner unterscheidet bei Regelschmerzen zwei Formen: die primäre und die sekundäre Dysmenorrhoe. Primäre Regelschmerzen werden durch das krampfartige Zusammenziehen der Gebärmutter-Muskulatur verursacht und treten bereits bei der ersten Menstruation auf. Mithilfe der Kontraktionen versucht die Gebärmutter-Muskulatur, die abgestoßene Schleimhaut aus dem Körper zu befördern. Besonders heftig sind die Beschwerden, wenn es während des Zyklus zu einem Eisprung kommt. Im Ausnahmefall ist eine unterentwickelte, fehlgebildete oder falsch liegende Gebärmutter Ursache der Schmerzen.

Die sekundäre Dysmenorrhoe ist Folge einer Unterleibserkrankung und zeigt sich daher erst später. Auslöser bei 30 bis 40 Jahre alten Frauen sind eine Endometriose (gutartige Wucherung der Uterus-Schleimhaut), Gebärmutter-Entzündung oder Myome (Gebärmutter-Geschwülste) und mechanische Verhütungsmittel wie die Spirale. Die Begleitsymptome der Regelschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Kreislaufstörungen
  • Müdigkeit
  • Übelkeit bis hin zum Erbrechen
  • Durchfall
  • eingeschränkte Leistungsfähigkeit
werden wie die Unterleibskrämpfe ebenfalls von Gewebshormonen (Prostaglandinen) hervorgerufen. Bei sekundären Regelschmerzen kommen noch die von der Grunderkrankung ausgelösten Symptome hinzu. Bestimmte Faktoren wie Untergewicht (BMI von höchstens 20), Fehlernährung, starker Stress, seelische Belastungen und Zyklusstörungen (zu starke, lange, späte oder unregelmäßige Blutungen) können die Monatsbeschwerden noch verstärken.

Art der Anwendung

Verwenden Sie ThermaCare Regelschmerzen ab dem Beginn Ihrer Periode. Sie öffnen die Packung, ziehen das Schutzpapier ab und lassen die Auflage einige Minuten offen liegen. So aktivieren Sie ihre Wärmezellen. Anschließend kleben Sie sie im Bauchbereich Ihres Slips auf. Sie können das Wärmepflaster auch auf der Innenseite Ihres Shirts anbringen. Es sollte allerdings nicht direkt auf der Haut befestigt werden.

Patientenhinweise

Beachten Sie bitte, dass die Auflage zur Schmerzlinderung maximal 30 Minuten braucht, bis sie konstante Tiefenwärme von 40 Grad spendet. Wenden Sie sie unter keinen Umständen unter eng anliegenden Gürteln oder Ihrem Hosenbund an.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu ThermaCare bei Regelschmerzen, 3 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis