Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de
UNIZINK 50, 100 ST, Köhler Pharma GmbH 49
rezeptfrei
11,00
Bisher: 21,59 €
(versandkostenfrei)

UNIZINK 50

Köhler Pharma GmbH
100 Stk.
Zum Shop
disapo.de Versandapotheke

Preisvergleich

  1. disapo.de Versandapotheke
    UNIZINK 50 bei disapo.de Versandapotheke bestellen
    1.011
    11,00 €
    versandkostenfrei
  2. eurapon.de
    UNIZINK 50 bei eurapon.de bestellen
    4.213
    11,00 €
    + Versand 3,95 €
  3. docmorris.de
    UNIZINK 50 bei docmorris.de bestellen
    6.226
    11,01 €
    + Versand 2,95 €
  4. besamex – Ihre Apotheke bringt's
    UNIZINK 50 bei besamex – Ihre Apotheke bringt's bestellen Top-Apotheke - Service, Lieferzeit & Webseite
    563
    11,39 €
    + Versand 3,50 €
  5. SANICARE - Die Versandapotheke
    UNIZINK 50 bei SANICARE - Die Versandapotheke bestellen
    362
    11,40 €
    + Versand 3,95 €
101 weitere Apotheken / Shops anzeigen

Produktinformationen zu Unizink 50 magensaftresistente Tabletten

Unizink 50 magensaftresistente Tabletten sind ein Nahrungsergänzungsmittel der Köhler Pharma GmbH, das rezeptfrei in Apotheken verkauft wird. Es enthält Zink in Form von Zink DL-aspartat als Wirkstoff. Das wasserlösliche Zink-Ion kann vom menschlichen Körper besonders gut verstoffwechselt werden.

Was ist Zink und welche Funktion hat es?

Zink ist ein essentielles Spurenelement. So bezeichnet man einen Mikronährstoff, der vom menschlichen Organismus nicht selbst hergestellt werden kann. Da er es auch nicht einlagern kann, muss Zink täglich in ausreichender Menge zugeführt werden. Gesundheitsexperten empfehlen eine Menge von täglich 15 mg (Schwangere und Stillende sowie andere Personen mit einem Mehrbedarf an Zink: 25 mg). Es wird für

  • den Aufbau und die Tätigkeit der Enzyme
  • das Körperwachstum
  • die Vermehrung der Haut- und Bindegewebezellen
  • eine schnelle Wundheilung
  • eine starke körpereigene Abwehr
  • die Linderung von entzündlichen Hauterkrankungen (Akne, Neurodermitis)
  • den Aufbau diverser Proteine
  • die Insulin-Speicherung
  • die Bildung männlicher Samenzellen
benötigt. Nimmt man längere Zeit zu wenig Zink über die Ernährung zu sich, entsteht Zinkmangel. Dasselbe passiert, wenn man eine zu große Menge davon über den Schweiß abgibt (Sportler). Alte Menschen leiden oft an Zinkmangel, da sie weniger Appetit oder unbehandelte Zahnprobleme haben. Schwangere und Stillende sind oft unterversorgt, da sie einen erhöhten Bedarf an dem lebensnotwendigen Spurenelement haben. Das gilt ebenso für Personen, die dauerhaft starkem Stress ausgesetzt sind, für körperlich Aktive, Senioren und Diabetiker. Vegan und vegetarisch lebende Menschen nehmen ernährungsmäßig eine große Menge Phytinsäure zu sich, die die Aufnahme des Spurenelements im Darm behindert. Da es unverdaut wieder ausgeschieden wird, leiden viele Veganer und Vegetarier ebenfalls an Zinkmangelzuständen. Außerdem wirken sich längere Diäten auf die Zinkversorgung negativ aus. Um den zugeführten Mikronährstoff optimal zu verwerten, sollte man zugleich ausreichend Vitamin C konsumieren.

Was bewirkt Zinkmangel im Körper?

Leidet eine Person an einer Unterversorgung mit Zink, kommt es zu gesundheitlichen Problemen wie
  • trockener, rissiger, rauer Haut
  • Hautentzündungen
  • brüchigen Nägeln und Haaren
  • Haarausfall
  • verzögerter Wundheilung
  • Appetitmangel
  • geschwächtem Immunsystem
  • Wachstumsstörungen
  • nachlassender körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit
  • männlicher Impotenz

Welche Anwendungsgebiete haben Unizink 50 magensaftresistente Tabletten?

Unizink 50 magensaftresistente Tabletten werden zur Behandlung eines ärztlich nachgewiesenen Zinkmangels und zur Vorbeugung von Zinkmangelzuständen verwendet. Sie passieren den Magen unbeschadet, sodass der Wirkstoff ohne Verluste genutzt werden kann.

Wie nimmt man Unizink 50 magensaftresistente Tabletten ein?

Erwachsene, Schwangere und Stillende nehmen pro Tag zwei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit ein. Bei Heranwachsenden beträgt die Tagesdosis je nach Körpergewicht eine oder zwei Tabletten. Kindern unter 10 Jahren verabreicht man eine Unizink 50 magensaftresistente Tablette täglich.

Was muss man bei der Einnahme von Unizink 50 magensaftresistenten Tabletten beachten?

Nehmen Sie das Nahrungsergänzungsmittel nicht ein, wenn Sie auf Zink oder einen anderen Inhaltsstoff überempfindlich reagieren. Patienten mit schweren Nierenschäden und Autoimmunerkrankungen des Gehirns sollten es ebenfalls nicht anwenden. Bei einer länger als mehrere Monate andauernden Einnahme ist es ratsam, den Zink- und Kupferspiegel regelmäßig ärztlich kontrollieren zu lassen.

Pflichtangaben ***

UNIZINK 50, 100 ST
Köhler Pharma GmbH

PZN:
3441638

Erfahrungsberichte zu UNIZINK 50, 100 ST

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben

Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Bitte beachten Sie dazu unsere Netiquette.

Mehr Produkte aus den Kategorien

Ratgeber

Newsletter

Newsletter

Erhalten Sie mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.

** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.

*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Suche

Navigation