Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

UNIZINK 50, 100 ST, Köhler Pharma GmbH 46%sparen*
Günstigster Preis: 10,89 €
Preis bisher: 19,99 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 3,48 €
Bei bodfeld-apotheke.de
Zum Shop

Preisvergleich UNIZINK 50, 100 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 18:37
Preis kann jetzt höher sein**
10,90 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 14,85 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 19:07
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 18:24
Preis kann jetzt höher sein**
11,05 €
+ Versand 3,48 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 14,53 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 18:52
Preis kann jetzt höher sein**
11,07 €
+ Versand 3,75 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 14,82 €
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 09:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 06:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 08:38
Preis kann jetzt höher sein**
11,35 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 39,50 €
Gesamtpreis 15,30 €
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 26.06.17 13:52
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu UNIZINK 50, 100 ST

Indikation

  • Zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können.

Kontraindikation

  • Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der anderen Bestandteile des Arzneimittels.
  • Schwere Nierenparenchymschäden, akutes Nierenversagen.

Dosierung von UNIZINK 50

  • Sofern nicht anders verordnet, nehmen Kinder zwischen 1 und 10 Jahren täglich 1 Tablette ein, Heranwachsende (entsprechend dem Körpergewicht) täglich 1 - 2 Tabletten, Erwachsene sowie Schwangere und stillende Mütter täglich 2 Tabletten.
  • Dauer der Anwendung
    • Das Arzneimittel ist in der empfohlenen Dosis zur Langzeitanwendung über mehrere Monate geeignet.

Patientenhinweise

  • Bei längerfristiger Einnahme von Zink sollten sowohl die Kupfer- als auch die Zinkspiegel überwacht werden.

Schwangerschaft

  • Bei nachgewiesenem, klinisch gesichertem Zinkmangel besteht im therapeutischen Dosisbereich keine Einschränkung zur Einnahme des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Einnahme Art und Weise

  • Die Tabletten sind unzerkaut und ungelutscht mit Flüssigkeit vorzugsweise ca. 30 - 60 Minuten vor den Mahlzeiten zu schlucken.

Wechselwirkungen bei UNIZINK 50

  • Zink vermindert die Resorption von Tetracyklinen. Zwischen der Einnahme dieser Arzneimittel sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 4 Stunden eingehalten werden.
  • Chelatbildner wie D-Penicillamin, DMPS oder EDTA können die Resorption von Zink vermindern oder die Ausscheidung erhöhen.
  • Die Resorption von Ofloxazin und anderen Quinolonen wird durch Zink beeinträchtigt.
  • Die gleichzeitige Gabe von Eisen-, Kupfer- oder Calciumsalzen vermindert die Resorption von Zink.
  • Nahrungsmittel mit hohem Phytinanteil (z. B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) vermindern die Resorption von Zink.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

10 mg

Cellacefat
Hilfstoff
Cellulose Pulver
Hilfstoff
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Eudragit E 100
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Kartoffelstärke
Hilfstoff
Macrogol 6000
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Rizinusöl, nativ
Hilfstoff
Sorbitol
Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Triethyl citrat
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu UNIZINK 50, 100 ST

98% positive Bewertungen
Durchschnitt:
4,93 Sterne

Unizink 50 bei Akne

Ich litt bis vor Kurzem noch an schwerer Akne besonders im Gesicht und auf dem Rücken. Mein Heilpraktiker hat mir neben einer Ernährungsumstellung auf mediterrane Kost zusätzlich die Einnahme des Spurenelementes Zink in Form von Unizink empfohlen, da eine Reihe von klinischen Studien gezeigt hat, dass Zink das Hautbild bei Akne bessern kann. Einzelne Pickel sollte ich mit Teebaumöl betupfen. Über einen Zeitraum von 2 Monaten habe ich dann täglich morgens und mittags jeweils 1 Tablette davon eingenommen mit folgendem Resultat: Sowohl die Entzündungen als auch die Anzahl der Pickel nahmen ab. Das Arzneimittel habe ich ausgezeichnet vertragen und auch der Preis ist für mich in Ordnung. Daher möchte ich das Präparat gerne weiterempfehlen.

Unizink 50 in der Schwangerschaft

Mir wurde Unizink 50 während der Schwangerschaft empfohlen, weil ich in dieser Zeit sehr infektanfällig war. Medikamente, die meinem Baby evtl. schaden könnten, wollte ich keinesfalls nehmen. Daraufhin hat mir meine Frauenärztin Unizink 50 empfohlen. Sie sagte mir, dass es mein Immunsystem stärken würde, wichtig für die Schleimhäute sei und sich bei diversen Infekten bewährt hat. Zudem würden dem Spurenelement entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Ich habe jedenfalls über einen Zeitraum von 2 Monaten täglich morgens 1 Tablette Unizink 50 eingenommen, und tatsächlich wurden die Infekte langsam aber sicher weniger. Das Gute ist, das man das Präparat auch während der Stillzeit einnehmen darf. Daher habe ich mir direkt einen Vorrat angelegt. Das Arzneimittel habe ich übrigens sehr gut vertragen.

Unizink bei Heuschnupfen

Ich leide trotz Desensibilisierung immer noch unter einer Frühblüher-Allergie (Erle, Hasel, Birke). Daher werde ich bereits Ende Januar wieder mit der Einnahme von Unizink beginnen, wie in den vergangenen Jahren zuvor auch, denn dadurch werden meine Symptome erheblich gelindert. Das Präparat nehme ich über die ganze Allergiesaison hindurch und setze es erst ab, wenn ich keinerlei Beschwerden mehr verspüre. Sogar auf Antihistaminika und Weleda Heuschnupfenspray kann ich häufig ganz verzichten. Unizink ist bei uns inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke, da wir es auch in der Erkältungszeit gerne verwenden. Nebenwirkungen haben wir bislang noch nie verspürt und auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist für uns völlig ok.

Gehört zu der Hausapotheke

Unizink50 gehört zu unserer Hausapotheke, die ganze Familie nimmt die Tabletten. Meine Mutter z.B. hatte Haarausfall aber seitdem sie Unizink50 nimmt ist es viel besser geworden. Ich z.B. nehme das Präparat zur Vorbeugung gegen Grippen und Erkältungen im Winter.

Keine Magenprobleme

Ich nehme die Tabletten zur Vorbeugung von Erkältungen im Winter und sie unterstützen mein Immunsystem. Ich vertrage Unizink50 auch ganz gut, da ich bei anderen Zinkpräparate häufig Magenprobleme hab, aber bei Unizink50 ist das nicht der Fall. Kann ich nur weiterempfehlen.

Seite     1   2   3   4   5   6   7      >  




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.