Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

UZARA 40mg überzogene Tabletten, 50 ST, STADA Consumer Health Deutschland GmbH 71%sparen*
Günstigster Preis: 5,18 €
Preis bisher: 17,72 €*
Ersparnis*: 71%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei eurapon.de
Zum Shop
Aktueller Preis: 5,18 Euro
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Preisvergleich UZARA 40mg überzogene Tabletten, 50 Stk.

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
eurapon.de
eurapon.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Nachnahme wird angeboten
Nachnahme wird angeboten
Gebühr: 5,60 €

Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk. Daten vom 20.01.22 07:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Bitcoin
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Finanz-/Ratenkauf
bio-apo.de
bio-apo.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Paydirekt wird angeboten
Paydirekt wird angeboten

Bitcoin wird angeboten
Bitcoin wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
Klarna

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
Klarna

Nachnahme wird angeboten
Nachnahme wird angeboten
Gebühr: 4,00 €

Finanz-/Ratenkauf wird angeboten
Finanz-/Ratenkauf wird angeboten

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 20.01.22 06:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
schwabenpillen.de
schwabenpillen.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
Ab der 2. Bestellung

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 19.01.22 17:54
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
apo-in.de
apo-in.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 19.01.22 17:54
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
disapo.de Versandapotheke
disapo.de Versandapotheke

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

PayPal Plus wird angeboten
PayPal Plus wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 20.01.22 08:00
Preis kann jetzt höher sein**

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann es aktuell zu Lieferzeiten von mehr als 6 Tagen kommen.

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Meine OnlineApo
Meine OnlineApo

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 20.01.22 08:06
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
sternapo
sternapo

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
für Stammkunden

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Nachnahme wird angeboten
Nachnahme wird angeboten
plus 2 Euro Extrakosten, die vom Zusteller direkt erhoben werden
Gebühr: 3,95 €

Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk. Daten vom 17.01.22 13:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
APONEO
APONEO

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk. Daten vom 20.01.22 08:01
Preis kann jetzt höher sein**

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu UZARA 40mg überzogene Tabletten ***

PDFBeipackzettel UZARA 40mg überzogene Tabletten

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Durchfall.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Behandlung von unspezifischen akuten Durchfallerkrankungen.
  • Bei Durchfallerkrankungen muss auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste Behandlungsmaßnahme geachtet werden.
  • Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegen Uzarawurzel-Trockenextrakt oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
    • wenn Sie gleichzeitig mit bestimmten Herzmitteln (herzwirksame Glykoside) behandelt werden
    • wenn Sie unter Magnesiummangel (Hypomagnesiämie) leiden
    • wenn Sie unter Kaliummangel (Hypokaliämie) leiden
    • in der Schwangerschaft und während der Stillzeit.

Dosierung von UZARA 40mg überzogene Tabletten

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis
    • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
      • Am 1. Behandlungstag:
        • 5 überzogene Tabletten (entsprechend 200 mg Trockenextrakt) als Einzeldosis.
      • An den Folgetagen bis zum Abklingen der Beschwerden:
        • 3- bis 6-mal täglich jeweils 1 überzogene Tablette (entsprechend 120 - 240 mg Trockenextrakt pro Tag).
      • Eine Tageshöchstdosis von 6 überzogenen Tabletten darf nicht überschritten werden.
    • Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren
      • Am 1. Behandlungstag
        • 3-mal täglich 1 überzogene Tablette (entsprechend 120 mg Trockenextrakt pro Tag).
      • An den Folgetagen bis zum Abklingen der Beschwerden:
        • 2- bis 3-mal täglich jeweils 1 überzogene Tablette (entsprechend 80 - 120 mg Trockenextrakt pro Tag).
      • Eine Tageshöchstdosis von 3 überzogenen Tabletten darf nicht überschritten werden.
        • 1 überzogene Tablette enthält 40 mg Trockenextrakt aus Uzarawurzel (4 - 6 : 1).
  • Dauer der Anwendung
    • Nehmen Sie das Arzneimittel bis zum Abklingen Ihrer Beschwerden, höchstens jedoch bis zu 7 Tagen ein.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie größere Mengen des Arzneimittels eingenommen haben, als Sie sollten, setzen Sie das Arzneimittel ab und wenden Sie sich umgehend an einen Arzt, damit dieser über das weitere Vorgehen entscheiden kann. Er wird sich bei der Behandlung einer Überdosierung am Krankheitsbild orientieren und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen.
    • Bei Überdosierung können, individuell verschieden, vom Herzen, vom Magen-Darm-Trakt und vom zentralen Nervensystem ausgehende Nebenwirkungen auftreten, wie z. B.
      • Herzrhythmusstörungen
      • Übelkeit
      • Erbrechen
      • Störungen beim Farbsehen im Grün-Gelb-Bereich.
    • Eine typische Reihenfolge des Auftretens der Symptome gibt es nicht. Bei schweren Vergiftungen können die Herzrhythmusstörungen lebensbedrohlich werden.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Sofern Ihnen dieses Arzneimittel vom Arzt verordnet wurde, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, bevor Sie die Behandlung abbrechen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt und Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen:
      • wenn Sie unter Erregungsleitungsstörungen des Herzens leiden
      • wenn Sie eine intravenöse (d. h. Verabreichung in eine Vene) Calcium-Behandlung erhalten.
    • Die Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden, da bei Überdosierung Herzrhythmusstörungen auftreten können.
    • Die Ergebnisse bestimmter Blutuntersuchungen (Immunoassays zur Bestimmung von Digoxin oder Digitoxin im Blut) können nach Einnahme erheblich gestört werden.
    • Kinder unter 6 Jahren
      • Zur Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Präparat soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen sind bisher nicht bekannt geworden. Die gelisteten Nebenwirkungen könnten das Reaktionsvermögen beeinflussen.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel darf daher bei Schwangeren und Stillenden nicht angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Zum Einnehmen.
  • Nehmen Sie das Arzneimittel mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ein. Sie können das Arzneimittel unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.

Wechselwirkungen bei UZARA 40mg überzogene Tabletten

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.
    • Bei gleichzeitiger Gabe von folgenden Arzneimitteln ist eine Verstärkung der herzwirksamen Wirkung und das Auftreten von Nebenwirkungen am Herzen (unregelmäßiger Puls, Herzrhythmusstörungen) nicht auszuschließen:
      • Chinidin (zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen)
      • Calcium (z. B. in Nahrungsergänzungsmitteln)
      • Saluretika (bestimmte Entwässerungsmittel; z. B. bei Bluthochdruck)
      • Langzeittherapie mit Cortison-haltigen Arzneimitteln (z. B. zur Behandlung von Entzündungen bzw. rheumatischen Erkrankungen).

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Calcium carbonat
Hilfstoff
Dextrin
Hilfstoff
Glucose Sirup, sprühgetrocknet
1,93 mg Hilfstoff
Johannisbrotkern Mehl
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
42,14 mg Hilfstoff
Magnesium oxid, leicht
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
Rizinusöl, nativ
Hilfstoff
Saccharose
50,92 mg Hilfstoff
Schellack
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Weizenstärke
93,22 mg Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu UZARA 40mg überzogene Tabletten, 50 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben und können höher sein.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis