Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 03815748
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 20,69 €
versandkostenfrei
Bei medpex.de
Zum Shop

Preisvergleich WIDMER PIGMANORM CREME, 15 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 07:47
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 02:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 20:52
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 22:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 14.12.18 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 07:43
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 08:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 137,93 € / 100 g Daten vom 13.12.18 08:39
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu WIDMER PIGMANORM CREME ***

Indikation

  • Bei diesem Präparat handelt es sich um ein Arzneimittel zur lokalen Anwendung auf der Haut.
  • Es wird angewendet bei melaninbedingten Hyperpigmentierungen (braune Hautflecken), z.B. Melasma (Chloasma), braunen Hautflecken nach Entzündungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden:
    • wenn Sie allergisch gegen Hydrochinon, Tretinoin und Hydrocortison oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
    • bei Vitiligo (Weissfleckenkrankheit), bei Melanom und Melanomverdacht, akuten Entzündungen und Ekzemen der Haut, perioraler Dermatitis (Hautentzündungen am Kinn und an den seitlichen Mund-partien), Nierenkranken, Rosacea sowie bei allen für Cortison-Präparate üblichen Anwendungseinschränkungen, wie Windpocken, Impfreaktionen, Hautinfektionen durch Bakterien oder Pilze und spezifische Hautprozesse (Lues, Tuberkulose)
    • wenn Sie schwanger sind
    • wenn Sie planen schwanger zu werden

Dosierung von WIDMER PIGMANORM CREME

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt, falls vom Arzt nicht anders verordnet:
    • 1 mal täglich auftragen.
  • Das Arzneimittel soll sparsam auf die veränderte Haut aufgetragen werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Creme nicht über die Ränder der Pigmentflecken hinaus verteilt wird.
  • Sobald die dunklen Hautflecken abblassen, kann die Anwendungshäufigkeit verringert werden.
  • Die Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich sieben Wochen. Wenn spätestens nach 3 Monaten keine Hautaufhellung eintritt, ist die Behandlung einzustellen.
  • Hinweis: Aus Tierexperimenten ergibt sich nach Fütterung mit Hydrochinon der Verdacht auf erbgutschädigende und schwach krebserregende Wirkung dieser Substanz. Die Dauer der lokalen Anwendung sollte beim Menschen deswegen, selbst wenn sie äusserlich mit nur geringer Aufnahme erfolgt, vom Therapieerfolg abhängen und möglichst kurz gehalten werden.
  • Anwendung bei Kindern
    • Dieses Arzneimittel ist nicht für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren bestimmt.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten, bestehen keine Risiken.


  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.


  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Wenn die Behandlung abgebrochen wird, kann der ursprüngliche Hautzustand wieder eintreten.


  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat anwenden.
    • Der Inhaltsstoff Hydrochinon kann in geringem Masse durch die Haut resorbiert werden. Aufgrund möglicher Risiken dieses Stoffes sollte das Arzneimittel nicht großflächig angewendet werden.
    • Um eine zusätzliche Hautbräunung zu vermeiden und Hautreizungen vorzubeugen, ist die behandelte Haut vor intensivem Sonnenlicht und UV-Bestrahlung zu bewahren. In besonderen Fällen empfiehlt es sich, die behandelten Stellen mit einem geeigneten Lichtschutzmittel abzudecken.
    • Die Schleimhäute der Augen, der Nase und des Mundes dürfen nicht mit dem Präparat in Berührung gebracht werden.
  • Kinder
    • Dieses Arzneimittel ist nicht für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren bestimmt.

 

  • Auswirkungen bei Fehlgebrauch zu Dopingzwecken
    • Die Anwendung kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Das Präparat darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da die Gefahr einer Missbildung des Kindes unter einer Tretinoin-Behandlung nicht ausgeschlossen werden kann.
    • Verwenden Sie das Arzneimittel nicht, wenn Sie schwanger sind oder planen schwanger zu werden. Ihr Arzt kann Ihnen weitere Informationen geben.
  • Stillzeit
    • Während der Stillzeit darf das Arzneimittel nur angewendet werden, wenn Ihr Arzt eine Anwendung für unbedingt notwendig hält. Im Fall einer Anwendung ist jedoch eine Behandlung im Brustbereich zu vermeiden, damit das gestillte Kind nicht mit den behandelten Körperstellen in Berührung kommt.

Einnahme Art und Weise

  • Das Präparat soll sparsam auf die veränderte Haut aufgetragen werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Creme nicht über die Ränder der Pigmentflecken hinaus verteilt wird.

Wechselwirkungen bei WIDMER PIGMANORM CREME

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.
    • Die Möglichkeit einer erhöhten Aufnahme anderer lokal applizierter Stoffe ist bei einer mit Vitamin A-Säure behandelten Haut zu berücksichtigen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Ascorbinsäure
Hilfstoff
Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A)
Hilfstoff
Glycerol (mono/di/tri)alkanoat(C-C)-Natriumcetylstearylsulfat-Gemisch (90 : 10)
Hilfstoff
Glycerol monostearat 40-55
Hilfstoff
Hartparaffin
Hilfstoff
Isopropyl myristat
Hilfstoff
Macrogol 200
Hilfstoff
Paraffin, dünnflüssig
Hilfstoff
Polidocanol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu WIDMER PIGMANORM CREME, 15 G

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

Traude

Habe die Pigmanormchreme 3 Tage lang benutzt um meine braunen Altersflecken auf dem Handrücken zu behandeln.Das Ergebnis war eine starke Entzündung der Haut die ärztlich behandelt werden musste.Der ganze Handrücken war voller Quaddeln und Pusteln.Die Creme sollte man wohl besser nicht verwenden.





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.