Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Hersteller/Vertrieb
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
Packung
60 Gramm | N2
Typ
Reimport
Verschreibungspflicht
verschreibungspflichtig
Rezeptgebühr
Rezeptgebühr (6,87 €)
PZN
05743378
Indikation

Das Präparat wird zur äußerlichen Behandlung der Psoriasis (Schuppenflechte) der Kopfhaut bei Erwachsenen angewendet. Die Psoriasis wird…

Günstigster Preis
68,73 €
Versandkosten
versandkostenfrei

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei Pharmeo.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich XAMIOL 50 Mikrogramm/g+0,5 mg/g Gel, 60 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
68,73 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 68,73 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 08.12.16 18:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 02:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 03:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 07:06
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 04:16
Preis kann jetzt höher sein**
68,73 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 68,73 €
Für Bestellungen,die nur OTC Produkte
enthalten, wird eine Logistikpauschale von 0,50 € je Paket berechnet. Bestellungen mit Rezept werden generell ohne weitere Zusatzkosten versendet
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 06:28
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 08.12.16 07:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 114,55 € / 100 g Daten vom 09.12.16 06:30
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
2 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu XAMIOL 50 Mikrogramm/g+0,5 mg/g Gel, 60 G

Indikation

  • Das Präparat wird zur äußerlichen Behandlung der Psoriasis (Schuppenflechte) der Kopfhaut bei Erwachsenen angewendet. Die Psoriasis wird dadurch verursacht, dass Hautzellen zu schnell gebildet werden. Dies führt zu Rötung, Schuppung und Verdickung der Haut.
  • Es enthält Calcipotriol und Betamethason. Mithilfe von Calcipotriol lässt sich das Wachstum der Hautzellen normalisieren. Betamethason hemmt Entzündungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Calcipotriol, Betamethason oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
    • wenn Sie Probleme mit Ihrem Kalziumspiegel haben (sprechen Sie mit Ihrem Arzt).
    • wenn Sie an folgenden Formen der Psoriasis leiden: erythrodermische sowie exfoliative oder pustulöse Psoriasis (sprechen Sie mit Ihrem Arzt).
  • Da dieses Präparat ein stark wirksames Steroid enthält, darf es nicht auf Hautbereichen aufgetragen werden, die von folgenden Infektionen oder Erkrankungen betroffen sind:
    • Hautinfektionen, die durch Viren verursacht werden (z. B. Lippenherpes oder Windpocken)
    • Hautinfektionen, die durch Pilze verursacht werden (z. B. Fußpilz oder Flechtengrind)
    • Hautinfektionen, die durch Bakterien verursacht werden
    • Hautinfektionen, die durch Parasiten verursacht werden (z. B. Krätze)
    • Tuberkulose (TB)
    • periorale Dermatitis (Ausschlag mit Rötung der Haut um den Mund)
    • dünne Haut, leicht zu verletzende Hautgefäße, Dehnungsstreifen
    • Ichthyose (trockene Haut mit Fischschuppen)
    • Akne (Pickel)
    • Rosacea (starkes Wärmegefühl im Gesicht und starke Rötung der Gesichtshaut)
    • Geschwüre oder rissige Haut

Dosierung von XAMIOL 50 Mikrogramm/g+0,5 mg/g Gel

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Üblicherweise reicht eine Menge von 1 g bis 4 g täglich zur Behandlung der Kopfhaut aus (4 g entspricht einem Teelöffel voll).
  • Dauer der Anwendung
    • Wenden Sie das Gel einmal täglich an. Es ist bequemer, das Gel am Abend anzuwenden.
    • Die anfängliche Behandlungsdauer beträgt normalerweise 4 Wochen.
    • Ihr Arzt kann eine andere Behandlungsdauer festlegen.
    • Ihr Arzt kann eine erneute Behandlung ansetzen.
    • Wenden Sie nicht mehr als 15 Gramm an einem Tag an
  • Das Präparat kann auf alle betroffenen Bereiche aufgetragen werden. Wenn Sie andere Medikamente, die Calcipotriol enthalten, auch zur Behandlung einer Psoriasis am Körper anwenden, darf die Gesamtmenge aus Calcipotriol-haltigen Medikamenten nicht mehr als 15 g pro Tag betragen. Insgesamt sollte nicht mehr als 30% der Körperoberfläche behandelt werden.
  • Was kann ich erwarten, wenn ich dieses Präparat anwende?
    • Die meisten Patienten erfahren einen sichtbaren Behandlungserfolg nach 2 Wochen, auch wenn die Psoriasis dann noch nicht abgeheilt ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mehr als 15 g an einem Tag angewendet haben.
    • Die übermäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum kann auch zu einem erhöhten Kalziumspiegel im Blut führen, der sich gewöhnlich bei Absetzen der Behandlung wieder normalisiert.
    • Ihr Arzt muss möglicherweise Blutuntersuchungen durchführen, um sicherzustellen, dass die übermäßige Anwendung des Gels nicht zu einem solchen Problem geführt hat.
    • Die Anwendung übermäßig großer Mengen über einen längeren Zeitraum kann auch dazu führen, dass Ihre Nebennieren (die sich in der Nähe der Nieren befinden und Hormone bilden) nicht mehr richtig arbeiten.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie eine vorherige Anwendung vergessen haben.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Die Anwendung sollte entsprechend der ärztlichen Verordnung beendet werden. Unter Umständen, vor allem nach längerer Anwendung, müssen Sie das Gel schrittweise absetzen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie das Präparat anwenden, wenn:
      • Sie andere Medikamente anwenden, die ein Kortikosteroid enthalten, da es zu Nebenwirkungen kommen kann.
      • Sie dieses Arzneimittel über lange Zeit angewendet haben und die Anwendung beenden möchten (wenn Steroide abrupt abgesetzt werden, besteht die Gefahr, dass sich die Psoriasis verschlechtert oder erneut 'aufflammt').
      • Sie an Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) leiden, da das Steroid Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen kann.
      • sich Ihre Haut entzündet, da die Behandlung unter Umständen abgesetzt werden muss.
      • Sie an einer bestimmten Form der Psoriasis leiden, die Psoriasis guttata genannt wird.
    • Besondere Vorsichtsmaßnahmen
      • Vermeiden Sie eine Behandlung von mehr als 30% Ihrer Körperoberfläche und verwenden Sie nicht mehr als 15 Gramm pro Tag.
      • Verwenden Sie das Gel nicht unter einer Badekappe, unter Bandagen oder Verbänden, da dies die Aufnahme des Steroids in den Körper erhöht.
      • Vermeiden Sie die Anwendung auf großen Flächen geschädigter Haut, auf Schleimhäuten oder in Hautfalten (Leiste, Achseln oder unterhalb der Brust), da dies die Aufnahme des Steroids in den Körper erhöht.
      • Vermeiden Sie die Anwendung auf dem Gesicht oder an den Genitalien (Geschlechtsorgane), da diese sehr empfindlich gegenüber Steroiden sind.
      • Vermeiden Sie übermäßiges Sonnenbaden, übermäßige Nutzung von Solarien und andere Formen der Lichtbehandlung.
    • Kinder und Jugendliche
      • Das Arzneimittel wird zur Anwendung bei Kindern unter 18 Jahren nicht empfohlen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Dieses Arzneimittel sollte keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen haben.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind (oder schwanger sein könnten) oder stillen, dürfen Sie das Präparat nur dann anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für angebracht hält. Wenn Ihr Arzt Ihnen erlaubt hat zu stillen, seien Sie bei der Anwendung vorsichtig.
  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Anwendung auf der Haut. Das Arzneimittel wird nur auf der Kopfhaut angewendet.
  • Gebrauchsanleitung für die ordnungsgemäße Anwendung
    • Wenden Sie das Gel nur auf der betroffenen Kopfhaut an und nicht auf anderen Hautpartien, die nicht von der Psoriasis betroffen sind.
    • Es ist nicht notwendig, vor der Anwendung die Haare zu waschen.
    • Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und entfernen Sie den Deckel.
    • Kämmen Sie sich zuerst das Haar, um lose Hautschuppen zu entfernen. Halten Sie Ihren Kopf schräg, damit Ihnen das Gel nicht in das Gesicht läuft. Es erleichtert die Behandlung, wenn Sie das Haar vor der Anwendung scheiteln. Tragen Sie das Präparat mit den Fingerspitzen auf die betroffenen Bereiche auf und massieren Sie das Gel sanft ein.
    • Üblicherweise reicht eine Menge von 1 g bis 4 g täglich zur Behandlung der Kopfhaut aus (4 g entspricht einem Teelöffel voll).
    • Den behandelten Bereich nicht verbinden, fest abdecken oder umwickeln.
    • Waschen Sie sich nach der Anwendung sorgfältig die Hände. Dadurch lässt sich vermeiden, dass Gel versehentlich auf andere Körperpartien (vor allem Gesicht, Mund und Augen) gerät.
    • Es ist unbedenklich, wenn etwas Gel versehentlich auf die nicht erkrankte Haut um betroffene Hautpartien herum gerät. Sie sollten das Gel aber abwischen, wenn es auf einer zu großen Fläche nicht erkrankter Haut verteilt ist.
    • Um die optimale Wirkung zu erzielen, sollten Sie sich nach der Anwendung nicht sofort die Haare waschen. Lassen Sie das Präparat über Nacht oder am Tag auf der Kopfhaut.
    • Vermeiden Sie nach Anwendung des Gels den Kontakt mit Stoffen, auf denen es leicht zu Fettflecken kommt (z. B. Seide).

Wechselwirkungen bei XAMIOL 50 Mikrogramm/g+0,5 mg/g Gel

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,5 mg
0,05 mg

alpha-Octadecyl-omega-hydroxypoly (oxypropylen)-15
Hilfstoff
alpha-Tocopherol
Hilfstoff
Butylhydroxytoluol
0,16 mg Hilfstoff
Paraffin, dickflüssig
Hilfstoff
Rizinusöl, hydriert
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu XAMIOL 50 Mikrogramm/g+0,5 mg/g Gel, 60 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.