Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de

Alle Angebote zu Jodid

Jodid wichtig für die Schilddrüse

Jodid Tabletten dienen zur Vorbeugung eines Jodmangels oder eines Kropfes. Sie enthalten den Arzneistoff Kaliumiodid.

Was sind Jodid Tabletten?

Jodid Tabletten dienen zur Prävention bzw. Behandlung eines Jodmangels oder einer Schilddrüsenvergrößerung (Kropf), die aufgrund von Jodmangel entsteht. Angeboten wird das Arzneimittel von der Hexal AG und ist als Jodid 100 oder 200 Hexal erhältlich.
Der Stoffwechsel des menschlichen Körpers wird durch die Hormonproduktion der Schilddrüse maßgeblich beeinflusst. Damit die Schilddrüse die wichtigen Hormone herstellen kann, muss ihr Jod aus der Nahrung zugeführt werden. Ist dies nicht der Fall, führt dies zu Stoffwechselstörungen sowie zur Entstehung eines Kropfes. Durch die regelmäßige Zufuhr von Jodid Tabletten lässt sich jedoch eine ausreichende Jod-Zufuhr gewährleisten.

Indikationen

Zur Anwendung gelangen Jodid-Tabletten, um einem Jodmangel vorzubeugen und die Gefahr eines Jodmangelkropfes einzudämmen. Darüber hinaus dienen sie zur Therapie eines Kropfes bei jüngeren Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Neugeborenen, bei denen normale Schilddrüsenhormonwerte bestehen.

Wirkung

Die positive Wirkung der 100- oder 200-Jodid-Tabletten geht auf den Wirkstoff Kaliumiodid bzw. Kaliumjodid zurück. Als sinnvoll gilt die Anwendung des Mittels besonders während der Schwangerschaft, weil in diesem Zeitraum ein erhöhter Jodbedarf des Körpers besteht. Werden die Jodid Tabletten regelmäßig eingenommen, beugen sie einem Jodmangelzustand vor sorgen dafür, dass die natürlichen Funktionen der Schilddrüse erhalten bleiben.
Neben 100 bis 200 µg Kaliumiodid enthält eine Jodid Tablette:
  • Iodid-Ion
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Lactose-Monohydrat
  • Magnesiumstearat
  • Maisstärke
  • Kartoffelstärke

Art der Anwendung

Die Einnahme des Präparats erfolgt oral mit ausreichend Wasser. Kalium Jodid Tabletten eignen sich für Erwachsene, Kinder und Säuglinge. Zur Vorbeugung eines Kropfes erhalten Babys und Kinder pro Tag ¼ bis ½ Tablette. Jugendliche und Erwachsene nehmen täglich eine halbe bis eine ganze Tablette zu sich. In der Schwangerschaft wird eine Tablette am Tag verabreicht.
Zur Therapie eines Kropfes bei normalen Hormonwerten liegt die Tagesdosis für Babys, Kinder und Jugendliche bei ½ bis 1 Tablette. Die Dosis für jüngere Erwachsene beträgt pro Tag 1 ½ bis 2 ½ Jodid Tabletten.

Häufige Suchen zu Jodid

Suche

Navigation