Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de

Diaphragma & Zubehör

Diaphragma & Zubehör Produkte

In unserer modernen und aufgeklärten Zeit ist das Thema Verhütung für viele Frauen sehr bedeutend. Die Möglichkeit den Zeitpunkt einer Schwangerschaft zu planen und ungewollte Befruchtungen zu vermeiden, gehört heute zum Grundrecht jeder Frau. Die Möglichkeiten der Verhütung sind vielfältig und haben sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Egal ob Kondom, Pille, Verhütungsgel oder die Kupferspirale, die Möglichkeiten sind vielfältig.

In den letzten Jahren, kristallisiert sich bei vielen Frauen speziell der Wunsch nach hormonfreien Verhütungsmethoden heraus um den eigenen Körper vor den Nebenwirkungen von jahrelang eingenommenen Hormonen zu vermeiden. Hier ist das Diaphragma als Verhütungsmethode eine sehr gute Wahl. Es soll im Folgenden genauer beleuchtet werden.

Was ist ein Diaphragma?

Das Diaphragma wird auch als Pessar bezeichnet und ist ein hormonfreies Verhütungsmittel für Frauen. Es ist ein so genanntes mechanisches Verhütungsmittel und bildet seinem Namen entsprechend (diaphragma - altgriechisch - Zwischenwand) eine Schutzwand vor der weiblichen Gebärmutter.

Ein Diaphragma besteht aus einem flexiblen Metallfederring welcher von einer Schicht aus Silikon oder Latex überzogen ist. Das Diaphragma wird zur Verhütung einer Schwangerschaft in die Vagina eingeführt und verhindert den Spermien den Zugang zur Gebärmutter.  Moderne Produkte bestehen in den meisten Fällen eher aus Silikon, da dieses nur in seltensten Fällen Allergien auslösen kann.

Der Außenring des Diaphragmas lässt sich mit der Hand andrücken und so in die Scheide einführen. Dort entfaltet er sich wieder und verschließt so den Muttermund vollständig. Männliches Sperma kann so nicht mehr zur reifen Eizelle gelangen.

Wir ein Diaphragma richtig angewendet und mit entsprechenden Pflegeprodukten unterstützt, ist es eine einfache und sichere Verhütungsmethode. Der Pearl-Index liegt hier bei 1-20.

Wie bekomme ich ein Diaphragma und worauf muss ich achten?

Diaphragmen sind grundsätzlich in der Apotheke oder einschlägigen Online-Apotheken erhältlich. Erstanwenderinnen wird jedoch empfohlen, sich vor dem Kauf von ihrem Gynäkologen beraten zu lassen.

Dass es Diaphragmen in unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit gibt, sollte gemeinsam mit dem Arzt das individuell richtige Stück gefunden werden. Der Gynäkologe ist in der Lage die potentiell richtigen Größen zu bestimmen und hat in den meisten Fällen entsprechende Probeexemplare zur Hand.

Die passende Größe spielt hier eine entscheidende Rolle, da nur eine perfekte Passform das Eindringen männlicher Spermienzellen verhindern kann.

Das größte Diaphragma welches von der Patientin nicht als störend empfunden wird, ist in der Regel das Richtige.

Nach der Beratung durch den Facharzt können Sie nun das für Sie passende Diaphragma kaufen und einsetzen. Besonders in der Anfangszeit braucht dieser Vorgang ein wenig Übung und Geduld, jedoch läuft er schon nach kurzer Zeit wie selbstverständlich und problemlos ab. Auf den richtigen Sitz des Diaphragmas sollte stets geachtet werden.

Außerdem sollte es stets in Verbindung mit einem spermiziden (Sperma abtötenden) Gel verwendet werden.

Bei größeren Gewichtsschwankungen oder nach Geburten und Fehlgeburten, sollten Sie die Passform des Diaphragmas nochmals von Ihrem Gynäkologen überprüfen lassen. Auch bei operativen Eingriffen an der Scheide muss die Passform nochmals überprüft werden.

Diaphragma und Verhütungsgel für sichere Verhüttung

Diaphragmen gibt es von verschiedenen Herstellern. Einer der beliebtesten ist hier die Caya . Die modernen Caya Diaphragmen der Firma Kessel Medintim GmbH sind so geformt, dass sie sich speziell der weiblichen Anatomie anpassen und sitzen perfekt zwischen dem hinteren Scheidengewölbe und dem Schambein. Die Produkte sind antiallergen und hygienisch leicht zu reinigen. Sie sind ein perfekter diskreter Begleiter in Verhütungsangelegenheiten.

Ebenfalls von der Marke Caya ist ein spezielles Verhütungsgel erhältlich. Es wird empfohlen ein Diaphragma stets mit diesem Gel anzuwenden. Das Gel wird vor dem Geschlechtsakt auf den äußeren Ring des Diaphragmas und in die Membranvertiefung aufgetragen. Es bildet ein saueres pH-Klima in dem sich die Spermien nicht wohlfühlen und absterben. Im Gegenzug fördert das Gel die Gesundheit der Vaginalflora und trägt mit Inhaltsstoffen wie Milchsäure, Natriumlactat, Zellulose und Sorbinsäure zur Geschlechtsgesundheit bei.

Die Firma Kessel bietet Ihnen eine große Auswahl an Diaphragmen aller Größen. Hier wird mit viel Erfahrung gearbeitet um Ihnen ihr perfekt sitzendes Verhütungsmittel zu liefern. Auch hier wird das Diaphragma wie ein Tampon eingeführt und sorgt für eine mechanische Barriere.

Wie pflegt man ein Diaphragma?

Ein Diaphragma sollte nach dem Geschlechtsverkehr noch mindestens 8 Stunden an seinem Platz bleiben, um eine sichere Empfängnisverhütung zu gewährleisten. Nach dieser Zeit muss es entfernt und gereinigt werden.

Die richtige Pflege ist wichtig für eine lange Haltbarkeit des Diaphragmas. Spülen Sie es nach jeder Benutzung mit lauwarmen Wasser und einer milden Seife ab. Hier eignen sich besonders pH-neutrale Seifen zu Intimpflege.

Zur Reinigung können auch spezielle Tabs, zum Beispiel von Milton genommen werden. Im Anschluss wird das Diaphragma trocken getupft und im mitgelieferten Behältnis gelagert. Bitte verpacken Sie Ihr Diaphragma nie in nassem oder feuchtem Zustand.

Suche

Navigation