Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 05919854
  • keine Rezeptgebühr
Günstigster Preis: 46,70 €
versandkostenfrei
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten, 30 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
46,70 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 46,70 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Kreditkarte
Grundpreis: 1,56 € / 1 Stk. Daten vom 29.02.20 03:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 1,56 € / 1 Stk. Daten vom 29.02.20 10:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 1,56 € / 1 Stk. Daten vom 29.02.20 07:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 1,56 € / 1 Stk. Daten vom 29.02.20 07:48
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 1,56 € / 1 Stk. Daten vom 29.02.20 07:44
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten ***

Indikation

  • Das Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Antiandrogene genannt werden.
  • Es hat Auswirkungen auf einige Wirkungen der männlichen Geschlechtshormone.
  • Das Arzneimittel wird zur Behandlung des Prostatakarzinoms angewendet. Es wird entweder als
    • Monotherapie bei Tumorstadien, die als „lokal fortgeschritten" bezeichnet werden, oder als
    • Kombinationstherapie bei Tumorstadien, die als „fortgeschritten" bezeichnet werden, zusammen mit anderen Behandlungsmethoden, wie z. B. chirurgische Kastration oder Arzneimitteln, die den Androgenspiegel im Körper senken.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Bicalutamid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
    • wenn Sie eine Frau, ein Kind oder ein Jugendlicher sind
    • wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Terfenadin, Astemizol oder Cisaprid enthalten.

Dosierung von Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • In Abhängigkeit von Ihren Beschwerden beträgt die übliche Dosis eine 50 mg-Tablette täglich (Kombinationstherapie), oder drei 50 mg-Tabletten 1-mal täglich (Monotherapie).
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder wenden Sie sich sofort an die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses. Falls möglich, nehmen Sie Ihre Tabletten oder die Faltschachtel mit, um dem Arzt zu zeigen, was Sie eingenommen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie die Einnahme Ihres Arzneimittels vergessen haben, nehmen Sie die Dosis, wenn Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie danach die nächste Dosis zur üblichen Zeit. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Brechen Sie die Einnahme Ihrer Tabletten nicht ab, auch wenn Sie sich gut fühlen, außer Ihr Arzt sagt es Ihnen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen,
      • wenn Sie Leberprobleme haben. Es könnte zu einer Erhöhung der Bicalutamid-Spiegel im Blut kommen. Es ist möglich, dass Ihre Leberfunktion periodisch überprüft wird.
      • wenn Sie Diabetiker sind.
      • wenn Sie eine Herz- oder Blutgefäßerkrankung, einschließlich Herzrhythmusprobleme (Arrhythmie), haben oder wenn Sie aufgrund dieser Erkrankungen mit Arzneimitteln behandelt werden. Das Risiko für Herzrhythmusprobleme kann bei Einnahme von Bicalutamid erhöht sein.
      • wenn Sie Bicalutamid einnehmen, sollten Sie und/oder Ihr Partner während der Einnahme und für 130 Tage nach dem Absetzen empfängnisverhütende Maßnahmen anwenden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt wenn Sie Fragen zur Empfängnisverhütung haben.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Diese Tabletten können zu Schwindel oder Benommenheit führen. Wenn Sie davon betroffen sind, sollten Sie nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel wird bei Frauen nicht angewendet.
  • Fortpflanzungsfähigkeit
    • Bicalutamid kann für eine vorübergehende Zeitdauer zu einer eingeschränkten Zeugungsfähigkeit oder zu einer Unfruchtbarkeit bei Männern führen.

Einnahme Art und Weise

  • Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut mit einem Glas Wasser.
  • Sie können diese Tabletten mit oder ohne Nahrung einnehmen.
  • Versuchen Sie, die Tabletten jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen.

Wechselwirkungen bei Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Es ist besonders wichtig zu erwähnen, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen:
      • Terfenadin oder Astemizol (bei Heuschnupfen oder Allergien) oder Cisaprid (bei Magenerkrankungen)
      • Arzneimittel zum Einnehmen zur Verhinderung von Blutgerinnseln (orale Antikoagulanzien)
      • Ciclosporin (zur Unterdrückung des Immunsystems, um die Abstoßung eines transplantierten Organs oder des Knochenmarks zu verhindern und zu behandeln)
      • Kalziumkanalblocker (zur Behandlung des Bluthochdrucks oder einiger Herzerkrankungen)
      • Cimetidin (zur Behandlung von Magengeschwüren)
      • Ketoconazol (zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut und Nägel)
      • Butverdünner oder Arzneimittel um die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern, wie Warfarin. Ihr Arzt wird möglicherweise vor und während der Behandlung Bluttests durchführen.
    • Bicalutamid kann möglicherweise Auswirkungen auf einige Arzneimittel haben, die zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen eingesetzt werden (z. B. Chinidin, Procainamid, Amiodaron und Sotalol) oder es kann möglicherweise das Risiko für Herzrhythmusprobleme erhöhen, wenn es zusammen mit einigen anderen Arzneimitteln eingenommen wird (z. B. Methadon [zur Schmerzlinderung und Bestandteil einer Drogenentzugstherapie], Moxifloxacin [ein Antibiotikum], Antipsychotika gegen schwerwiegende psychische Erkrankungen).

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
60 mg Hilfstoff
Macrogol 400
Hilfstoff
Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]
Hilfstoff
Povidon K30
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten, 30 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Bicalutamid STADA 50 mg Filmtabletten, 30 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Bicalutamid Heumann 50 mg Filmtabletten Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 30 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Bicalutamid Bluefish 50mg Bluefish Pharma GmbH 30 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Bicalutin 50mg Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH 30 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Casodex kohlpharma GmbH 30 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
CASODEX AstraZeneca GmbH 30 Stk.


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.