Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de
Kein Bild
2
rezeptfrei
21,40
Bisher: 21,90 €
+ Versand: 4,50 €

Blutegel Medirud Kultur

Biebertaler Blutegelzucht GmbH
3 Stk.
Zum Shop
meinpharmaversand.de

Preisvergleich

  1. meinpharmaversand.de
    Blutegel Medirud Kultur bei meinpharmaversand.de bestellen Top-Apotheke - Service, Lieferzeit & Webseite
    87
    21,40 €
    + Versand 4,50 €
  2. curavendi.de
    Blutegel Medirud Kultur bei curavendi.de bestellen
    21,90 €
    + Versand 3,95 €

Produktinformation zu Blutegel Medirud Kultur

Die speziell gezüchteten medizinischen Blutegel (Hirudo medicinalis), aus der Medirud®Kultur Biebertal werden zur Therapie vom behandelnden Arzt oder Heilpraktiker auf die Haut über dem erkrankten Körperbereich angesetzt. Die Wirkungsweise dieses Verfahrens beruht auf der Absonderung von gerinnungs- und entzündungshemmenden Enzymen beim Saugen der lebenden Tiere.

Wer liefert medizinische Blutegel?

Medizinische Blutegel sind im einzigen in Deutschland ansässigen Zuchtbetrieb der Biebertaler Blutegelzucht GmbH erhältlich. Importiert werden unter Beachtung der Tiergesundheit lebende Tiere aus der Türkei oder Bulgarien. Blutegel sind ein sogenanntes apothekenpflichtiges Fertigarzneimittel zur medizinischen Behandlung.

Wie werden Blutegel gehalten?

Bei Blutegeln handelt es sich um lebende Tiere. Hierbei muss auf die adäquate Hälterung geachtet werden. Neben den äußeren Bedingungen wie der Größe des Gefäßes, der Einrichtung und Bepflanzung muss unbedingt auf die Wasserqualität geachtet werden. Die kleinen Tierchen sind sensibel und reagieren empfindlich. Die Reise, Gerüche, Stress, das neue Wasser und der Gründe mehr können dazu beitragen, dass die Egel tatsächlich nicht beißen.

Welche Wirkstoffe fördern den Heilungsprozess?

Neben Hirudin sind Polypeptide und Enzyme die wichtigsten Wirkstoffe. Die Substanzen befinden sich im Speichel des Egels.

Darreichungsform

Lebende Blutegel mit einem Gewicht von 0,5 bis 5 Gramm werden auf der Haut angesetzt. Maximal sollten 10 Blutegel bei einem gesunden erwachsenen Menschen zum Einsatz kommen. Die Behandlungsdauer liegt bei circa 30 bis 90 Minuten.

Hinweis

Die Blutegelbehandlung ist beendet, wenn die Blutegel abfallen. Die Bissstellen bluten bis zu 48 Stunden nach. Während dieser Zeit sollte die Wunde mit einem Pflaster geschützt werden. Eine aufwendige Körperpflege wie Baden, Duschen oder Waschen der Bissstellen sollte während dieses Zeitraums nicht durchgeführt werden.

Wie wirkt eine Blutegeltherapie?

Der Biss des Blutegels hat die Wirkung eines Aderlasses. Der Beiß- und Saugapparat der Egel ist darauf ausgerichtet, die im Speichel enthaltenen Wirkstoffe durch den Biss in das Blut und ins Gewebe seines Wirtes abzugeben. Eine entzündungshemmende, schmerzlindernde und antibiotische Wirkung tritt zügig ein. Für die Schmerzen wie sie bei chronischen Erkrankungen wie der Arthrose auftreten, ist meist das um die Gelenke liegende weiche Gewebe verantwortlich. Die Faszien können aufgrund einer Schonhaltung verkleben und damit die Gelenkbeweglichkeit sowie die Durchblutung einschränken. Der Biss des Blutegels sorgt für eine bessere Blutversorgung und damit bessere Ernährung des Gewebes.

Bei welchen Erkrankungen wird eine Blutegeltherapie durchgeführt?

Die Blutegeltherapie wird vorwiegend zur Linderung von Erkrankungen durchgeführt.

Anwendungsgebiete:

  • Abzesse
  • Angina pectoris
  • Bluthochdruck
  • Entzündungen von Geweben und Organen
  • Gefäßverschlüssen
  • Gürtelrose
  • Krampfadern
  • Tinitus
  • Rheuma
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schlaganfall
  • starke und chronische Schmerzen

Wann ist eine Blutegelbehandlung nicht angezeigt?

Die Behandlung mit Blutegeln ist nicht für alle Menschen empfehlenswert.

Kontraindikationen liegen vor bei:

  • Allergischer Reaktion auf die Wirkstoffe im Speichel des Blutegels
  • Autoimmunkrankheiten
  • Blutarmut
  • Blutgerinnungsstörungen oder bei Einnahme von Arzneien zur Blutverdünnung
  • einer Chemotherapie
  • eines schlecht eingestellten Diabetes mellitus
  • Blutreinigung durch Dialyseverfahren
  • schweren chronischen Erkrankungen und Krebserkrankungen
  • Erkrankungen des peripheren und arteriellen Gefäßsystems
  • Erkrankungen der Leber wie der Leberzirrhose
  • Magen- und Darmgeschwüren
  • Deutlich geschwächten Immunsystem
  • In der Schwangerschaft
  • Kindern

Welche Nebenwirkungen oder Risiken können auftreten?

Die Therapie mit Blutegeln aus kontrollierter Zucht gilt im Allgemeinen als Verfahren ohne Anzeichen von Nebenwirkungen.Ungefährliche Nebenwirkungen wie Hautrötungen, Schwellungen, Infektionen, Blutergüsse, Juckreiz oder allergische Reaktionen können auftreten.

Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn sich Kreislaufprobleme, stärkere Nachblutungen, ein Abfall des Blutdrucks, Fieber oder Schüttelfrost zeigen.

Packungsgrößen

Von der Biebertaler Blutegelzucht GmbH sind Packungsgrößen mit 1, 3, 5 , 10 und 50 Stück erhältlich.

Pflichtangaben ***

Blutegel Medirud Kultur, 3 ST
Biebertaler Blutegelzucht GmbH

PZN:
16001243

Erfahrungsbericht schreiben

Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Bitte beachten Sie dazu unsere Netiquette.

Newsletter

Newsletter

Erhalten Sie mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.

** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.

*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Suche

Navigation