Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Milbopax Milbenspray Sprühlösung, 500 ML, Almirall Hermal GmbH 32%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 04369593
  • Effektive Sprühlösung gegen Hausstaubmilben
  • Bei Niesanfällen, Schnupfen und juckenden Augen
  • Der Mahalin-Extrakt zerstört die Nahrung der Milben
Günstigster Preis: 33,78 €
UVP: 49,95 €*
Ersparnis*: 32%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
Zum Shop

Preisvergleich Milbopax Milbenspray Sprühlösung, 500 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 6,76 € / 100 ml Daten vom 15.08.18 00:03
Preis kann jetzt höher sein**
36,01 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 39,96 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 7,20 € / 100 ml Daten vom 16.08.18 21:37
Preis kann jetzt höher sein**
36,03 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 39,98 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 7,21 € / 100 ml Daten vom 16.08.18 21:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Vorkasse
Grundpreis: 7,21 € / 100 ml Daten vom 17.08.18 02:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 7,36 € / 100 ml Daten vom 17.08.18 03:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 7,38 € / 100 ml Daten vom 17.08.18 05:03
Preis kann jetzt höher sein**
36,97 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 41,47 €
Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 7,39 € / 100 ml Daten vom 16.08.18 18:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 7,41 € / 100 ml Daten vom 17.08.18 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu Milbopax Milbenspray Sprühlösung 

Die Symptome einer Hausstauballergie sind vielfältig: Niesanfälle, laufende Nase, juckende Augen oder Enge in der Brust beeinträchtigen das Wohlbefinden. Die Urheber der Allergie sind an sich harmlose Milben. Wird deren Kot aber eingeatmet, können Allergien ausgelöst werden. Das Milbopax Milbenspray sorgt dafür, dass die Milbenpopulation zusammenbricht!

Milbopax ist eine Marke der Almirall Hermal GmbH, einer Tochter des gleichnamigen spanischen Pharmaunternehmens. Almirall produziert, entwickelt und verkauft hochwertige Produkte aus den Bereichen Gynäkologie und Dermatologie.
Zu Letzteren zählt das Milbopax Milbenspray, der Nachfolger des identischen Milbiol. Die Sprühlösung gegen Hausstaubmilben ist in Packungen zu 100 ml , 250 ml oder 500 ml erhältlich. Mit 100 ml der Sprühlösung können sämtliche Bereiche einer Matratze mit den Maßen 90/100 x 200 cm behandelt werden.

Indikation und Anwendung

Deutschlandweit steigt die Zahl der Allergiker stetig an. Als zweithäufigster Auslöser von allergischen Symptomen gilt die Hausstaubmilbe. Allergiker berichten von Atemschwierigkeiten, Husten, geröteten Augen, laufender oder verstopfter Nase und Niesattacken. Die Symptome treten zumeist nachts und morgens beim Aufstehen oder beim Bettenmachen auf. Der allergische Schnupfen (Rhinitis) geht manchmal mit Juckreiz oder Hautausschlägen einher. Anders als beim saisonal auftretenden Heuschnupfen leiden Hausstauballergiker ganzjährig unter den unangenehmen Symptomen. Eine unbehandelte Allergie kann zum allergischen Asthma werden.

Wirkstoff

Als Wirkstoff im Milbopax Milbenspray dient der Margosa-Extrakt Mahalin, der aus kalt gepresstem Öl der Samen des Niembaums hergestellt wird. Der Baum ist in Indien heimisch, wo die Einwohner ihn als „Apotheke“ verehren. Alle Teile des Azadirachta indica werden in der Medizin oder zur Schädlingsbekämpfung verwendet.

Hausstaubmilbe

Verantwortlich für die allergische Reaktion bei der Hausstauballergie ist nicht der Hausstaub selbst, sondern das Eiweiß des Kots der darin befindlichen Milben. Bis zu 15.000 Milben können sich in einem Gramm Hausstaub tummeln. Die unsichtbaren winzigen Tierchen ernähren sich von Hautschuppen, von denen sich im Bett oder auf der Couch genügend finden. Jedes der unsichtbaren winzigen Tierchen hinterlässt etwa zwanzig Kotkügelchen pro Tag – den Allergieauslöser schlechthin.

Wirkung

Besonders wichtig bei der Bekämpfung der Allergie ist es, das Allergen zu meiden. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe der Milbopax Sprühlösung wirken direkt auf die Nahrung der Milben. Der Mahalin-Extrakt macht die Hautschuppen ungenießbar, weshalb die Milben verhungern und sich nicht mehr vermehren können. Der Milbenkreislauf wird unterbrochen und die allergische Belastung wird deutlich reduziert.

Anwendung

Milbopax schützt zuverlässig vor Hausstaubmilben – bei richtiger Anwendung sogar mindestens sechs Monate lang:
  • Saugen Sie die zu behandelnden Oberflächen gründlich ab.
  • Ziehen Sie abnehmbare Bezüge vor der Behandlung ab und waschen/reinigen sie.
  • Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und besprühen Sie anschließend die Oberflächen der Ober-, Unter- sowie Seitenbereiche aus ca. 40 bis 50 cm Entfernung.
  • Behandeln Sie Matratzen oder Textilien, die schon länger in Verwendung sind, müssen Sie die Anwendung nach rund vier bis sechs Wochen wiederholen. Danach genügt ein halbjährliches Auftragen der Sprühlösung zum Erhalt der Langzeitwirkung.

Patientenhinweise

  • Bitte benutzen Sie Milbopax nur in gut belüfteten Räumen und vermeiden Sie Augen- und Hautkontakt sowie das Einatmen der Lösung.
  • Der während der Anwendung wahrnehmbare Geruch des Milbenmittels stammt vom rein pflanzlichen Mahalin-Extrakt und verfliegt nach ein- bis zweistündigem Lüften.

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Milbopax Milbenspray Sprühlösung, 500 ML

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

Hausstauballergie des Kindes behandelt

Hallo,
das Produkt wurde mir von unserem Arzt empfohlen. Die Encasings waren uns zu umständlich und zu teuer. Auch nur 1 x pro Jahr Wascherlaubnis war uns aus hygienischen Gründen zu wenig. Anfangs skeptisch, stellte sich die Wirkung nach ca. einer Woche ein. Wir sind super happy, weil wir nicht genau wussten, ob es auch wirkt. Vor allem auf Reisen unverzichtbar. Ein Stern abzug, weil es nicht erstattet wird. Klare Kaufempfehlung.
Lg
Moni5

Hilft super bei Hausstauballergie

Unser Sohn leidet seit 12 Jahren an einer Hausstauballergie.
Wir haben alles gemacht, was empfohlen wird: Teppiche raus, Ledercouch statt Textil,
regelmäßiges Saugen, Bettüberzüge mit Encasing. Es gab auch chemische Sprays, aber die wollten wir bei unserem Sohn und natürlich auch bei uns nicht im Bett haben. Das Tüpfelchen auf dem i war dann der Neembaumspray (oder Niembaumspray?). Wir haben schon vor einigen Jahren dann die Matratze rundherum eingesprüht (hiess Milbiol), das Kopfkissen, das Bettzeug und dann war unser Sohn ohne Beschwerden--kein tränenden und roten Augen mehr morgens, kein Niessen in der Früh! Seitdem machen wir das Einsprühen so alle 10 Monate. Immer wenn bei unserem Sohn die Symptome wieder auftreten, wird sofort besprüht! Und noch ein Problem konnten wir mit dem Neemspray lösen: Immer wenn wir unterwegs sind im Hotel, in einer Pension oder unser Sohn im Skilager oder Schullandheim wird dort Matratze und Bettzeug erst mal eingesprüht. Seitdem kann unser Sohn auch beschwerdefrei Urlaub machen.
Dieser Niemspray hat unseren Sohn vor einer Asthmaerkrankung bewahrt--gottseidank haben wir den rechtzeitig entdeckt und eingesetzt! Also: Wenn in ihrer Familie jemand häufig rote und tränende Augen hat, oft niesst und das morgens, dann immer auch an eine Hausstauballergie denken. Zudem ist der Kot der Milben ja auch nicht so angenehm im Bett.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.