Top Produkte

Top-Produkte zu Blutdruckmessgerät

Top-Produkte zu Blutdruckmessgerät

Ganz gleich, ob Sie hohen oder niedrigen Blutdruck haben oder zwischendurch den Gesundheitszustand Ihrer Familie überprüfen wollen, ein Blutdruckmessgerät sollte in jedem Haushalt zu Verfügung stehen. Mit unseren Top-Produkten zu Blutdruckmessgeräten sind Sie gut ausgestattet. Hier erfahren Sie, welche das sind.

Bei einer Messung mit dem Blutdruckmessgerät, wird der Druck in den Arterien gemessen, der von den Eigenschaften der Blutgefäßwände, der Pumpleistung des Herzens und von den Fließeigenschaften des Blutes abhängt. Die Messung nimmt nicht nur ein Arzt in seiner Praxis vor, sondern jeder kann zu Hause mit einem solchen Gerät seinen Blutdruck bestimmen. Die Messung ist ungefährlich. Für den Hausgebrauch gibt es unterschiedliche Blutdruckmessgeräte.

Platz 1 – OMRON M500 Intelli IT Oberarm Blutdruckmessgerät

OMRON M500 Intelli IT Oberarm Blutdruckmessgerät
  • automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • Je 100 Speicherplätze für 2 Nutzer + Gast-Modus
  • Vergleichsfunktion mit vorherigen Messungen
Zum Preisvergleich

Platz 2 – OMRON RS7 Intelli IT Handgel.Blutdr.HEM-6232T-D

Platz 3 – boso medicus x Blutdruckmessgerät

boso medicus x Blutdruckmessgerät
  • vollautomatisches Blutdruckmessgerät
  • Selbstmessung am Oberarm
  • bis zu 30 Messungen speichern
Zum Preisvergleich

Platz 4 – visomat comfort eco Oberarm Blutdruckmessgeraet

visomat comfort eco Oberarm Blutdruckmessgeraet
  • Blutdruckmessgerät für Einsteiger
  • Speicher für 60 Messwerte sowie Mittelwertanzeige
  • Ampelfunktion zur einfachen Einstufung des Wertes
Zum Preisvergleich

Platz 5 – boso medicus exclusive Blutdruckmessgerät

Mit Blutdruckmessgeräten für zu Hause den Blutdruck automatisch messen

Im Normalfall sind die Blutdruckmessgeräte für zu Hause digitale Geräte mit einer Manschette und einem Monitor. Sie messen den Blutdruck nahezu automatisch. Um den Blutdruck zu messen, wird die Manschette je nach Modell um das Handgelenk oder den Oberarm gelegt und das Gerät eingeschaltet. Dadurch pumpt sich die Manschette mit Luft auf. Erreicht nun der Druck in der Manschette den unteren Wert des Blutdrucks (diastolische Wert), erzeugt der Puls einen Gegendruck. Dadurch wird ein Pochen spürbar und hörbar. Das Messgerät erkennt den Puls. Beim weiteren Aufpumpen der Manschette wird der Blutfluss unterbrochen, da sie die Arterie abdrückt. Dadurch ist der Puls nicht mehr spürbar. Der Druck, der nun in der Manschette herrscht, entspricht dem oberen Blutdruck (systolischer Blutdruck).

Systolischer Blutdruck
Beim Zusammenziehen des Herzens wird das sauerstoffreiche Blut in die Gefäße gepresst. Jetzt ist der Druck am höchsten und das Gerät zeigt den systolischen Wert an.
Diastolischer Blutdruck
Sobald sich das Herz wieder entspannt, fließt es zurück in die Herzkammern. Dadurch sinkt der Druck und fällt auf den diastolischen Wert zurück, der ebenso am Monitor ablesbar ist.
Auswertung
Durchschnittlich sollte der diastolische Wert bei 80 mmHg liegen und der systolische bei 120 mmHg. Weicht der Blutdruck sehr stark von diesem Wert nach oben oder unten ab, sollte ein Hausarzt aufgesucht werden.

Weitere Top Produkte zu Blutdruckmessgerät

In folgender Auswahl sollte für jeden Haushalt ein passendes Gerät zur Blutdruckmessung dabei sein. Es sollte in keiner Hausapotheke fehlen.
Nachfolgend finden Sie die Bestseller auf den Plätzen 5 bis 10, die von unseren Nutzern am häufigsten gewählt wurden.

Welches Blutdruckmessgerät nutzen Sie? Wie einfach lässt es sich bedienen? Wir freuen uns schon auf Ihren Kommentar.

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Inhalt wurde verfasst von

medizinfuchs Redaktion

Die Blog-Redaktion von Deutschlands bestem Preisvergleich für Medikamente erstellt hier im Blog interessante Hintergründe, Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Wellness und Beauty.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere diese.