Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Ocuvite Makula, 84 ST, Dr. Gerhard Mann 41%sparen*
Günstigster Preis: 49,82 €
UVP: 83,90 €*
Ersparnis*: 41%
zzgl. Versand: 3,89 €
Bei apotheker.com
Zum Shop

Preisvergleich Ocuvite Makula, 84 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 49,82 € + Versand 3,89 €
    Gesamtpreis 53,71 €
    Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 06:36
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express PayPal Plus Amazon Payments Rechnung Vorkasse Lastschrift Barzahlung BillPay
  • 49,97 € + Versand 3,75 €
    Gesamtpreis 53,72 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 14:25
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Kreditkarte Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 51,21 € + Versand 3,99 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 55,20 €
    Grundpreis: 0,61 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 22:37
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 51,22 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 51,22 € Grundpreis: 0,61 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 10:24
    Preis kann jetzt höher sein**
    Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 52,03 € + Versand 2,95 €
    frei ab 100,00 €
    Gesamtpreis 54,98 € Grundpreis: 0,62 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 07:08
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Kreditkarte Lastschrift
  • 52,48 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 52,48 € Grundpreis: 0,62 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 04:50
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 52,90 € versandkostenfrei
    Gesamtpreis 52,90 € Grundpreis: 0,63 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 03:20
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 53,65 € + Versand 3,95 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 57,60 € Grundpreis: 0,64 € / 1 Stk.
    Daten vom 20.09.17 22:36
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Ocuvite Makula Kapseln

Ocuvite Makula Kapseln ist die Bezeichnung eines diätetischen Lebensmittels für spezielle medizinische Zwecke. Es wird von der Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH hergestellt und enthält
  • Tagetes-Extrakt (Lutein, Zeaxanthin)
  • Heidelbeer-Extrakt
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12
  • Folsäure
sowie Inulin, Trennmittel und Farbstoffe.

Wirkung und Anwendungsgebiete

Ocuvite Makula Kapseln werden zur Behandlung der altersbedingten Makula-Degeneration (AMD) und der im Zusammenhang mit einem erhöhten Homocystein-Spiegel auftretenden Durchblutungsstörungen der Netzhaut angewendet. Da es sich hierbei um eine ergänzende bilanzierte Diät handelt, sollten die Kapseln nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden.

Die Netzhaut (Retina) des menschlichen Auges besteht aus unzähligen lichtempfindlichen Sinneszellen (Rezeptoren). Sie empfangen das einfallende Licht und leiten die Sinneseindrücke über den Sehnerv zur Verarbeitung an das Gehirn weiter. Bei ihnen unterscheidet man zwischen Zapfen- und Stäbchenzellen. Zapfenzellen sind für das Farbensehen und die optimale Sehschärfe zuständig. Die Stäbchenzellen ermöglichen vor allem das Schwarz-Weiß-Sehen. Die Zapfen befinden sich im Gelben Fleck (Makula) auf der Netzhaut-Rückwand. An dieser Stelle ankommende Sinnesreize werden besonders scharf wahrgenommen.

Die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) ist eine Augenerkrankung, die ab dem 50. Lebensjahr vermehrt auftritt. Allein hierzulande sind zirka 4,5 Millionen ältere Menschen von ihr betroffen. Da sie keine Schmerzen auslöst und das Sehvermögen anfangs nur geringfügig beeinträchtigt, wissen viele Patienten nicht einmal, dass sie an ihr leiden. Risikofaktoren sind
  • erbliche Veranlagung für AMD
  • einseitige Ernährung
  • starkes Rauchen
  • häufige, lange Sonnenbäder
  • erhöhter Homocystein-Spiegel

Die genauen medizinischen Ursachen für das Entstehen der altersbedingten Makula-Degeneration sind aktuell noch nicht geklärt. Als gesichert gilt jedoch, dass Durchblutungsstörungen im Bereich der Augen, starker oxidativer Stress und eine übermäßig starke Ablagerung von Stoffwechsel-Abfällen unter der Netzhaut maßgeblich daran beteiligt sind. Die Retina-Sinneszellen werden immer schlechter mit Sauerstoff und vitalen Nährstoffen versorgt und bilden sich schließlich zurück. Der zunehmende oxidative Stress wirkt sich ebenfalls negativ auf die Funktion der Netzhaut-Rezeptoren aus. Es kommt zu Sehstörungen. Der Betroffene sieht gerade Linien gebogen, unterbrochen oder gezackt. Buchstaben scheinen zu springen. Im weiteren Verlauf erscheint in der Sehfeld-Mitte ein unbeweglicher schwarzgrauer Fleck. Im Spätstadium der AMD kann der Patient nicht mehr lesen und erkennt Gesichter nur noch verschwommen.

Da der Bereich der Makula durch eine intensive Stoffwechselaktivität gekennzeichnet ist und dort ständig Lichtstrahlen auftreffen, entsteht dort starker oxidativer Stress, der die Sehzellen schädigt. Um eine Verschlechterung der Sehleistung zu vermeiden, ist es ratsam, rechtzeitig anti-oxidative Anthocyane aus Heidelbeer-Extrakt und Carotinoide wie Zeaxanthin und Lutein zuzuführen. Außerdem sollte der erhöhte Homocystein-Spiegel unbedingt gesenkt werden, um Durchblutungsstörungen zu vermeiden. Homocystein ist eine Substanz, die beim Abbau von Proteinen gebildet wird. Sie schädigt langfristig die Innenwände der Blutgefäße. Vor allem ältere Menschen haben oft zu hohe Homocystein-Werte im Blut. Neuesten medizinischen Studien zufolge können Nahrungsergänzungsmittel mit hochdosierten Antioxidanzien den Übergang einer frühen AMD in ein fortgeschrittenes Stadium aufhalten.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Reagieren Sie auf einen der Wirkstoffe oder einen sonstigen Inhaltsstoff überempfindlich, dürfen Sie Ocuvite Makula Kapseln nicht konsumieren.

Dosierung

Nehmen Sie eine Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit zum Essen ein.

Produktinformation zu Ocuvite Makula, 84 ST



Erfahrungsberichte zu Ocuvite Makula, 84 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.